Zwischen Abgrenzung und Annäherung: Deutsch-deutsche Geschichte

Zwischen Abgrenzung und Annäherung: Deutsch-deutsche Geschichte
Art.-Nr. Onlinemedium: 5511417
Art.-Nr. Onlinemedium interaktiv: 5521417
Art.-Nr. physisches Medium: 4611417
Adressatenbereich:
Allgemeinbildende Schule 9.-13. Klasse
Lizenzgebiete:
weltweit
Hinweis für Kunden im Ausland:
Bitte beachten Sie das oben angegebene Lizenzgebiet für dieses Produkt.
debug
Für Medienzentren
Medienzentrenlizenz
FWU-DVD
zusätzliches Verleihexemplar
Kreisonlinelizenz interaktiv
FWU-Onlinemedium inkl. 3 Verleihexemplare (DVD, nicht interaktiv)
zusätzliches Verleihexemplar
Für Schulen
Schullizenz
FWU-DVD
Schul-Onlinelizenz
FWU-Onlinemedium
Für Lehrerinnen & Lehrer
Einzellizenz
Interaktives Online-Medium
(benötigt den FWU-Mediaplayer)
Preis
ab: 0,00
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
ODER
Beschreibung

Details

Die Produktion vermittelt die Entstehung der beiden deutschen Staaten und die einzelnen Etappen der zögerlichen, aber schrittweisen Annäherung aneinander, die letztlich - angetrieben durch die Friedliche Revolution in der DDR - zur Deutschen Wiedervereinigung führte. Außerdem stehen 18 Zeitzeugeninterviews als Videos zur Verfügung, die jenseits der „großen Politik“ einen Einblick in das Leben der Menschen während dieser Jahre gewähren.

Lernziele:
Bezug zu Lehrplänen und Bildungsstandards
Die Schülerinnen und Schüler
- gewinnen einen Überblick über die Entstehung der beiden deutschen Staaten;
- lernen die Lebenssituation in beiden deutschen Staaten kennen;
- vollziehen am Beispiel der Verfassungen von BRD und DDR deren unterschiedliche Entwicklung nach;
- erfahren, weshalb sich die BRD keine Verfassung, sondern ein Grundgesetz gegeben hat;
- erkennen die Bedeutung und die enormen Auswirkungen des Kalten Krieges auf die beiden deutschen Staaten;
- diskutieren das Vorgehen der beiden deutschen Staaten im Hinblick auf Wirtschaft, Innen- und Außenpolitik;
- werden sich bewusst, dass viele Bürgerinnen und Bürger in der DDR unter dem SED-Regime und den Auswirkungen der Mangelwirtschaft leiden mussten;
- erkennen, dass sich auch die BRD mit innenpolitischen Problemen auseinander setzen mussten (z. B. RAF, Ölkrise und Umweltprotestbewegung);
- verstehen, wie es letztendlich von einer Politik der Annäherung zur Wiedervereinigung kam und welche Rolle die Friedliche Revolution in der DDR dabei spielte;
- werden sich der großen Bedeutung des Mauerfalls und der Wiedervereinigung bewusst, deren Auswirkungen noch heute wichtig sind;
- setzen sich mit historischem Filmmaterial als Quelle auseinander;
- ordnen Zeitzeugeninterviews als Quellengattung ein und lernen diese zu hinterfragen;
- strukturieren relevante Informationen aus verschiedenen Informationsquellen (Film, Bilder, Karten, Grafiken, Gedenktafeln, Texte, Internetquellen, Zeitzeugenberichte/Oral History) und verknüpfen diese;
- überdenken den Nutzen geschichtlicher Erkenntnisse für die eigene Lebensorientierung.

Produktionsmerkmale:
19 Filme, 5 Sequenzen, 8 Arbeitsblätter PDF, 8 Arbeitsblätter Word, 1 Verwendung im Unterricht, 19 Filmkommentare/Filmtexte, 1 Begleitinformation

Technische Voraussetzungen:
Ein aktueller Webbrowser muss installiert sein.

Informationen:
Medienart: Didaktisches FWU-Onlinemedium
Adressatenempfehlung: Allgemeinbildende Schule 9.-13. Klasse
Produktionsjahr: 2019 (2019)
Lizenzrechte: Ja
Dieses Medium ist GEMA-frei
Sprache: Deutsch
Laufzeit: 97 min

Sachgebiete:
Geschichte - Epochen - Geschichte von 1945 bis 1990 - Deutschland - Deutsche Demokratische Republik 1949 - 1990
Geschichte - Epochen - Geschichte von 1945 bis 1990 - Deutschland - Bundesrepublik Deutschland 1949 - 1990

Schlagworte:
Adenauer, Konrad; Berliner Mauer; Besatzungszone; Brandt, Willy; Breschnew, Leonid; Demokratie; Chruschtschow, Nikita; Diktatur; Friedensbewegung; Glasnost; Gorbatschow, Michail; Grundgesetz; Honecker, Erich; Kalter Krieg; Kennedy, John F.; Menschenrechte; RAF; Reagan, Ronald; Schmidt, Helmut; Sowjetunion; Strauß, Franz Josef; Ulbricht, Walter; Verfassung (Politik); Deutsche Wiedervereinigung; Zweiter Weltkrieg; Alleinvertretungsanspruch; Ant-Atomkraft-Bewegung; Bahr, Egon; BRD; Bundesrepublik Deutschland; DDR; Deutsche Demokratische Republik; Deutsche Einheit; Frauenbewegung; Friedliche Revolution; Gewaltverzichtsabkommen; Grundlagenvertrag; Hallstein-Doktrin; Kohl, Helmut; Ministerium für Staatssicherheit; Montagsdemonstrationen; NATO-Doppelbeschluss; Neue Ostpolitik; Ölkrisen; Ostverträge; Perestroika; Schlussakte von Helsinki; SED; Stoph, Willi; Viermächte-Abkommen; Westpakete
Das könnte sie auch Interessieren
Adressatenempfehlung:
E - Elementarbereich
A - Allgemeinbildende Schule
BB - Berufsbildende Schule
SO - Sonderpädagogische Förderung
J - Kinder- und Jugendbildung
Q - Erwachsenenbildung
T - Lehrerfort- und -weiterbildung
Weitere Medienzentrenlizenzen können Sie entweder jetzt sofort oder binnen 24 Monate nach Erwerb der Medienzentrenlizenz bestellen.
Ein Medium, das Filme, Sequenzen sowie Arbeitsmaterialien enthält.
Ein Video, in der Regel ohne zusätzliche Materialien.
Ein Film, ohne weitere Materialien.
Eine kleine Lerneinheit, bestehend aus Film und Arbeitsblatt.
Die Online-Variante der didaktischen DVD, mit umfangreichem Arbeitsmaterial.
Recht zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.
In unseren interaktiven Onlinemedien lassen sich alle zusätzlichen Inhalte wie Arbeitsblätter, Bilder, Grafiken etc. direkt im Video öffnen.
Personengebundene Lizenz mit Recht zur Öffentlichen Vorführung.