Willi will's wissen: Wie geht das mit dem Fernsehen?

Willi will's wissen: Wie geht das mit dem Fernsehen?
Willi will's wissen: Wie geht das mit dem Fernsehen?
Art.-Nr. Onlinemedium: 5500257
Art.-Nr. physisches Medium: 4610460
Adressatenbereich:
Allgemeinbildende Schule 1.-4. Klasse
Lizenzgebiete:
weltweit
Hinweis für Kunden im Ausland:
Bitte beachten Sie das oben angegebene Lizenzgebiet für dieses Produkt.
Für Medienzentren
Medienzentrenlizenz
DVD-Video
zusätzliches Verleihexemplar
Kreisonlinelizenz
Onlinevideo inkl. 3 Verleihexemplare (DVD)
zusätzliches Verleihexemplar
Für Schulen
Unterrichtslizenz
DVD-Video
Preis
0,00
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
ODER
Beschreibung

Details

Heute erklärt Willi, wie eine 'Willi will's wissen'-Folge entsteht und ins Fernsehen kommt. Nach vielen Vorarbeiten im Büro ist der Drehtag gekommen, das Team fährt los zum Drehort. Die erste Szene klappt lange nicht, deshalb lässt der Regisseur sie so oft wiederholen, bis er, der Kameramann und der Tonmann zufrieden sind. So geht das auch bei den folgenden Szenen. Alle bespielten Kamera-Kassetten landen dann am Schnittcomputer, wo aus vielen Stunden 'Willi-Material' eine 25minütige Sendung geschnitten wird. Anschließend spricht Willi in der Sprecherkabine noch einen Kommentartext. Das fertige Sendeband bringt Willi zum Sender, dem Bayerischen Rundfunk. Die Folge soll zuhause am Fernseher gut empfangen werden. Die Verbreitung geschieht über die Hausantenne auf dem Dach, über Kabel und via Satellit. Und ob alles tatsächlich funktioniert, davon kann man sich bei jeder neuen Willi-Sendung überzeugen...

Lernziele:
Kennenlernen des Produktionsprozesses einer Informationssendung für Kinder. Kennenlernen der technischen Einrichtungen zur Übertragung einer Fernsehsendung per Satellit, Kabel und Antenne. Vertiefung der Sprach-, Lese und Schreibkompetenz hinsichtlich technischer und organisatorischer Sachverhalte.

Vorkenntnisse:
Nicht erforderlich.

Technische Voraussetzungen:
Für das Abspielen des Onlinevideos wird mindestens der Windows Mediaplayer 9 benötigt.

Informationen:
Medienart: Onlinevideo
Adressatenempfehlung: Allgemeinbildende Schule 1.-4. Klasse
Produktionsjahr: 2004 (2004)
FSK-/USK-Vermerk: Lehrprogramm
Öffentliche Vorführrechte: Ja
Dieses Medium ist GEMA- und  GVL-pflichtig
Sprache: Deutsch
Laufzeit: 25 min f

Sachgebiete:
Grundschule - Medienerziehung

Schlagworte:
Fernsehen; Fernsehproduktion; Fernsehtechnik; Medienkunde; Kommunikation; Massenmedien; Sendetechnik; Medien

Auszeichnungen:
Bayerischer Fernsehpreis 2003; Robert-Geisendörfer-Preis der Evangelischen Kirche 2004
Begleitmaterial

Begleitmaterial

Willi will's wissen: Wie geht das mit dem Fernsehen?
PDF 128kb
Download
Adressatenempfehlung:
E - Elementarbereich
A - Allgemeinbildende Schule
BB - Berufsbildende Schule
SO - Sonderpädagogische Förderung
J - Kinder- und Jugendbildung
Q - Erwachsenenbildung
T - Lehrerfort- und -weiterbildung
Weitere Medienzentrenlizenzen können Sie entweder jetzt sofort oder binnen 24 Monate nach Erwerb der Medienzentrenlizenz bestellen.
Ein Medium, das Filme, Sequenzen sowie Arbeitsmaterialien enthält.
Ein Video, in der Regel ohne zusätzliche Materialien.
Ein Film, ohne weitere Materialien.
Eine kleine Lerneinheit, bestehend aus Film und Arbeitsblatt.
Die Online-Variante der didaktischen DVD, mit umfangreichem Arbeitsmaterial.
Recht zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.