Coming of Age - Vom Kind zum Erwachsenen

Coming of Age - Vom Kind zum Erwachsenen
Coming of Age - Vom Kind zum Erwachsenen
Art.-Nr. Onlinemedium: 5511481
Art.-Nr. physisches Medium: 4611481
Adressatenbereich:
Allgemeinbildende Schule 8.-13. Klasse
Lizenzgebiete:
D, A, CH, FL, L, Provinz Bozen, Provinz Eupen, Provinz Nordschleswig, Goethe-Institute, deutsche Schulen im Ausland
Hinweis für Kunden im Ausland:
Bitte beachten Sie das oben angegebene Lizenzgebiet für dieses Produkt.
debug
Für Medienzentren
Medienzentrenlizenz
FWU-DVD
zusätzliches Verleihexemplar
Kreisonlinelizenz
FWU-Onlinemedium inkl. 3 Verleihexemplare (DVD)
zusätzliches Verleihexemplar
Für Schulen
Schullizenz
FWU-DVD
Schul-Onlinelizenz
FWU-Onlinemedium
Für Lehrerinnen & Lehrer
Einzellizenz
FWU-Onlinemedium
Preis
ab: 0,00
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
ODER
Beschreibung

Details

Die Pubert�t als Zeit des Heranwachsens ist von einschneidenden Transformationen gepr�gt. Dabei ist der �bergang vom Kind zum jungen Erwachsenen mit zahlreichen Herausforderungen und Konflikten verbunden. Die vorliegende Kurzfilmsammlung umfasst
die drei Filme �Fremde N�he�, �Ich �ber mich - R�cit de soi� und �Re \ Entry�. Sie beleuchten das Thema Erwachsenwerden (�Coming of Age�) aus unterschiedlichen Blickwinkeln und thematisieren auf diese Weise Entwicklungsprozesse, die junge Menschen
w�hrend der Adoleszenz durchlaufen.

Lernziele:
Bezug zu Lehrpl�nen und Bildungsstandards
Die Sch�lerinnen und Sch�ler
- tauschen sich �ber Erfahrungen mit dem Prozess des Heranwachsens und damit verbundene Herausforderungen aus;
- benennen Schwierigkeiten bei der Suche nach der eigenen Identit�t;
- beurteilen den Stellenwert von Konflikten f�r das Erwachsenwerden (z. B. mit erwachsenen Bezugspersonen, mit gesellschaftlichendie Bedeutung von Autonomie und Emanzipation f�r junge Menschen;
- reflektieren ihren eigenen Umgang mit Liebe, Beziehungen und Sexualit�t;
- setzen sich mit unterschiedlichen Formen der sexuellen Orientierung auseinander;
- zeigen ethische Konsequenzen des Heranwachsens auf;
- deuten den Prozess des Erwachsenwerdens in spiritueller Hinsicht;
- setzen die individuelle Entwicklung in Bezug zur Entwicklung der Menschheit;
analysieren und interpretieren fiktionale Kurzfilme.

Produktionsmerkmale:
3 Filme, 7 Arbeitsbl�tter PDF, 7 Arbeitsbl�tter Word, 1 Verwendung im Unterricht, 5 Filmkommentare/Filmtexte, 1 Begleitinformation

Technische Voraussetzungen:
Ein aktueller Webbrowser muss installiert sein.

Informationen:
Medienart: Didaktisches FWU-Onlinemedium
Adressatenempfehlung: Allgemeinbildende Schule 8.-13. Klasse
Produktionsjahr: 2020 (2020)
Lizenzrechte: Ja
Sprache: Deutsche Untertitel
Laufzeit: 34 min

Sachgebiete:
Ethik - Konflikte und Konfliktregelung
Ethik - Anthropologie
Fremdsprachen - Englisch
Fremdsprachen - Franz�sisch
Religion - Religi�se Lebensgestaltung
Spiel- und Dokumentarfilm - Kurzfilm

Schlagworte:
Autorit�t; Eltern; Emanzipation; Erwachsenwerden; Ethik; Familie (Verwandtschaft); Freiheit; Gott; Homosexualit�t; Identit�t; Jenseits; Konflikt; Kultur; Liebe; Religion; Selbstbestimmung; Sexualit�t; Lebenssinn; Spiritualit�t; Tod; Transgender; Autonomie; Beziehung; Entwicklung; Freiheit; Pubert�t; Reinkarnation; Weltethos; Adoleszenz; Si
Das könnte sie auch Interessieren
Adressatenempfehlung:
E - Elementarbereich
A - Allgemeinbildende Schule
BB - Berufsbildende Schule
SO - Sonderpädagogische Förderung
J - Kinder- und Jugendbildung
Q - Erwachsenenbildung
T - Lehrerfort- und -weiterbildung
Weitere Medienzentrenlizenzen können Sie entweder jetzt sofort oder binnen 24 Monate nach Erwerb der Medienzentrenlizenz bestellen.
Ein Medium, das Filme, Sequenzen sowie Arbeitsmaterialien enthält.
Ein Video, in der Regel ohne zusätzliche Materialien.
Ein Film, ohne weitere Materialien.
Eine kleine Lerneinheit, bestehend aus Film und Arbeitsblatt.
Die Online-Variante der didaktischen DVD, mit umfangreichem Arbeitsmaterial.
Recht zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.
In unseren interaktiven Onlinemedien lassen sich alle zusätzlichen Inhalte wie Arbeitsblätter, Bilder, Grafiken etc. direkt im Video öffnen.
Personengebundene Lizenz mit Recht zur Öffentlichen Vorführung.