Weimarer Republik

Weimarer Republik
Art.-Nr. Onlinemedium: 5511202
Art.-Nr. physisches Medium: 4611202
Adressatenbereich:
Allgemeinbildende Schule 9.-13. Klasse
Lizenzgebiete:
D, A, CH, FL, L, Provinz Bozen, deutsche Schulen im Ausland
Hinweis für Kunden im Ausland:
Bitte beachten Sie das oben angegebene Lizenzgebiet für dieses Produkt.
Für Medienzentren
Medienzentrenlizenz
FWU-DVD
zusätzliches Verleihexemplar
Kreisonlinelizenz
FWU-Onlinemedium inkl. 3 Verleihexemplare (DVD)
zusätzliches Verleihexemplar
Für Schulen
Unterrichtslizenz
FWU-DVD
Preis
0,00
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
ODER
Beschreibung

Details

Nach mehreren Monaten der politischen Wirren nach dem Ende des Ersten Weltkriegs wird am 13. Februar 1919 die erste, vom ganzen deutschen Volk legitimierte, parlamentarisch-demokratische Regierung vereidigt. Über die Probleme, mit denen die junge Republik zu kämpfen hatte, konnten selbst die 'goldenen' 20er Jahren nicht hinwegtäuschen. Hinzu kamen die Folgen der Weltwirtschaftskrise von 1929. All dies begünstigte schließlich den Aufstieg der NSDAP bis hin zur Ernennung Adolf Hitlers zum Reichskanzler am 30. Januar 1933 - das Ende der Weimarer Republik.

Lernziele:
Bezug zu Lehrplänen und Bildungsstandards

Die Schülerinnen und Schüler
- können die politischen und gesellschaftlichen Veränderungen nach dem Ersten Weltkrieg in Deutschland einordnen;
- vollziehen den Wechsel von der Monarchie zur Republik und schließlich zur Diktatur nach;
- erkennen die Möglichkeiten und die Schwachpunkte der Weimarer Verfassung;
- können historische Ereignisse zwischen 1918 und 1933 einordnen und im Hinblick auf ihre Nachwirkungen beurteilen;
- wissen über die Ereignisse des 'Krisenjahres 1923' Bescheid;
- erklären, wie es zum Aufstieg der Nationalsozialistischen Deutschen Arbeiterpartei kam und welche Rolle hierbei Adolf Hitler spielte.

Informationen:
Medienart: Didaktisches FWU-Onlinemedium
Adressatenempfehlung: Allgemeinbildende Schule 9.-13. Klasse
Produktionsjahr: 2016 (2016)
FSK-/USK-Vermerk: Lehrprogramm
Öffentliche Vorführrechte: Ja
Dieses Medium ist GEMA-frei
Sprache: Deutsch
Laufzeit: 22 min f

Sachgebiete:
Geschichte - Epochen - Neuere Geschichte - Weimarer Republik

Schlagworte:
Brüning, Heinrich; Demokratie; Deutsches Reich (1871-1918); Diktatur; Drittes Reich (1933-45); Ebert, Friedrich; Erster Weltkrieg; Hindenburg, Paul von; Hitler, Adolf; Kommunismus; Liebknecht, Karl; Monarchie; Nationalsozialismus; Nationalversammlung; Notverordnung; Ruhrkampf; Scheidemann, Philipp; Sowjetunion; Sozialismus; Stresemann, Gustav; Versailler Vertrag; Völkerbund; Zehn Gebote; Zwanziger Jahre; Deutsches Kaiserreich; Dolchstoßlegende; Extremismus; Frauenemanzipation; Friedensvertrag von Compiègne; Goldene 20er Jahre; Hyperinflation; Mein Kampf; NSDAP; Parlament; Passiver Widerstand; Präsidialdemokratie; Putsch; Reichstag; Rentenmark; Reparationen; Republik; Revolution; Rheinische Republik; Schwarzer Freitag; Verfassung; Young-Plan
Begleitmaterial

Begleitmaterial

Weimarer Republik
PDF 1950kb
Download
Das könnte sie auch Interessieren
Adressatenempfehlung:
E - Elementarbereich
A - Allgemeinbildende Schule
BB - Berufsbildende Schule
SO - Sonderpädagogische Förderung
J - Kinder- und Jugendbildung
Q - Erwachsenenbildung
T - Lehrerfort- und -weiterbildung
Weitere Medienzentrenlizenzen können Sie entweder jetzt sofort oder binnen 24 Monate nach Erwerb der Medienzentrenlizenz bestellen.
Ein Medium, das Filme, Sequenzen sowie Arbeitsmaterialien enthält.
Ein Video, in der Regel ohne zusätzliche Materialien.
Ein Film, ohne weitere Materialien.
Eine kleine Lerneinheit, bestehend aus Film und Arbeitsblatt.
Die Online-Variante der didaktischen DVD, mit umfangreichem Arbeitsmaterial.
Recht zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.