Wege aus der Sucht: Die Fazenda da Esperança

Wege aus der Sucht: Die Fazenda da Esperança
Wege aus der Sucht: Die Fazenda da Esperança
Art.-Nr. Onlinemedium: 5510619
Art.-Nr. physisches Medium: 4610619
Adressatenbereich:
Allgemeinbildende Schule 8.-13. Klasse, Berufsbildende Schule , Kinder- und Jugendbildung 14-18 Jahre
Lizenzgebiete:
D, A, CH, FL, L, Provinz Bozen, Provinz Eupen, Provinz Nordschleswig, Goethe-Institute, deutsche Schulen im Ausland
Hinweis für Kunden im Ausland:
Bitte beachten Sie das oben angegebene Lizenzgebiet für dieses Produkt.
Für Medienzentren
Medienzentrenlizenz
DVD-Video
zusätzliches Verleihexemplar
Kreisonlinelizenz
FWU-Onlinemedium inkl. 3 Verleihexemplare (DVD)
zusätzliches Verleihexemplar
Für Schulen
Unterrichtslizenz
DVD-Video
Preis
0,00
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
ODER
Beschreibung

Details

Aus einer kleinen franziskanischen Lebensgemeinschaft in Brasilien, die sich drogenabhängiger Jugendlicher annahm, ist die Fazenda da Esperança ('Hof der Hoffnung') entstanden. Jugendliche Suchtkranke, die einen Weg aus ihrer Abhängigkeit suchen, finden auf den Fazendas eine Lebens- und Arbeitsgemeinschaft, die ihnen Hilfe und Geborgenheit anbietet. Der Film zeigt das Leben auf einer brasilianischen und einer deutschen Fazenda da Esperança und vermittelt durch Interviews mit Bewohnern, Eltern und dem Gründer, Pater Hans Stapel, einen Einblick in das Konzept der Fazenda-Bewegung.

Lernziele:
Die Schülerinnen und Schüler können die gesellschaftliche Bedeutung kirchlicher Projekte nachvollziehen; Zusammenhänge zwischen Sucht und Sehnsucht aufzeigen; den Dreischritt Sehen - Urteilen - Handeln anwenden; Auswirkungen des Glaubens auf die Lebensführung nachvollziehen und an Beispielen darstellen; erläutern, wie christliche Nächstenliebe in einer Gemeinschaft gelebt werden kann.

Informationen:
Medienart: Didaktisches FWU-Onlinemedium
Adressatenempfehlung: Allgemeinbildende Schule 8.-13. Klasse, Berufsbildende Schule, Kinder- und Jugendbildung 14-18 Jahre
Produktionsjahr: 2008 (2008)
FSK-/USK-Vermerk: Lehrprogramm
Öffentliche Vorführrechte: Ja
Dieses Medium ist GEMA-frei
Sprache: Deutsch
Laufzeit: 16 min f

Sachgebiete:
Ethik - Konflikte und Konfliktregelung
Ethik - Werte und Normen
Religion - Kirche und Gesellschaft - Kirchliche Sozialarbeit
Religion - Religiöse Lebensgestaltung - Glaube
Sucht und Prävention - Drogen
Sucht und Prävention - Prävention, Therapie

Schlagworte:
Rauschgift; Sucht; Kirche (Christenheit); Gemeinschaft; Franziskaner (kirchlicher Orden); Spiritualität

Internet-Links:
Homepage der deutschen Fazendas
Sehr ausführliche Beschreibung der Prinzipien und des Alltags in den Fazendas, aber auch eine Zwischenbilanz ihrer therapeutischen Ergebnisse
Homepage des Hilfswerks Kirche in Not, das die Fazendas unterstützt und diesen Film produziert hat
Bericht von Radio Vatikan über den Besuch des Papstes auf der brasilianischen Fazenda
Kurze Zusammenfassung zum Begriff Fazenda anlässlich des Papstbesuches
Interview mit Pater Hans Stapel zur Bedeutung des Papstbesuches
Begleitmaterial

Begleitmaterial

Wege aus der Sucht: Die Fazenda da Esperança
PDF 152kb
Download
Adressatenempfehlung:
E - Elementarbereich
A - Allgemeinbildende Schule
BB - Berufsbildende Schule
SO - Sonderpädagogische Förderung
J - Kinder- und Jugendbildung
Q - Erwachsenenbildung
T - Lehrerfort- und -weiterbildung
Weitere Medienzentrenlizenzen können Sie entweder jetzt sofort oder binnen 24 Monate nach Erwerb der Medienzentrenlizenz bestellen.
Ein Medium, das Filme, Sequenzen sowie Arbeitsmaterialien enthält.
Ein Video, in der Regel ohne zusätzliche Materialien.
Ein Film, ohne weitere Materialien.
Eine kleine Lerneinheit, bestehend aus Film und Arbeitsblatt.
Die Online-Variante der didaktischen DVD, mit umfangreichem Arbeitsmaterial.
Recht zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.
In unseren interaktiven Onlinemedien lassen sich alle zusätzlichen Inhalte wie Arbeitsblätter, Bilder, Grafiken etc. direkt im Video öffnen.