Was Christen glauben: Jesus der Christus

Was Christen glauben: Jesus der Christus
Was Christen glauben: Jesus der Christus
Art.-Nr. Onlinemedium: 5500598
Art.-Nr. physisches Medium: 4602416
Adressatenbereich:
Allgemeinbildende Schule 7.-11. Klasse, Berufsbildende Schule
Lizenzgebiete:
weltweit
Hinweis für Kunden im Ausland:
Bitte beachten Sie das oben angegebene Lizenzgebiet für dieses Produkt.
Für Medienzentren
Medienzentrenlizenz
FWU-DVD
zusätzliches Verleihexemplar
Kreisonlinelizenz
FWU-Onlinemedium inkl. 3 Verleihexemplare (DVD)
zusätzliches Verleihexemplar
Für Schulen
Unterrichtslizenz
FWU-DVD
Preis
0,00
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
ODER
Beschreibung

Details

Das Neue Testament überliefert uns die Berichte und Zeugnisse vom Leben und Wirken Jesu Christi. Mit dem Titel 'Christus' bekennen wir den 'Gesalbten des Herrn', den 'Messias', den bereits das Volk Israel als denjenigen erwartet hat, der das Heil Gottes verwirklicht. In Jesus Christus begegnet uns Christen die Botschaft vom Reich Gottes als Zusage und Herausforderung zur Nachfolge. Der neu produzierte Film von Anton Deutschmann und Max Kronawitter veranschaulicht den biblischen Befund und die Wirkungsgeschichte, die uns Jesus von Nazareth als Christus bekennen lässt und schlägt damit einen Bogen zum Verständnis des christlichen Glaubensbekenntnisses. Die didaktische DVD ermöglicht neben dem Film durch Sequenzen und Bilder eine vertiefende Auseinandersetzung mit dem Thema. Darüber hinaus bietet der ROM-Teil Hintergrundinformationen, Arbeitsblätter und didaktisches Material zur Unterrichtsgestaltung.

Lernziele:
Grundlegende Fakten über Umwelt und Wirken Jesu kennen; Jesus als historische Gestalt und in seiner Bedeutung für den christlichen Glauben als Sohn Gottes wahrnehmen; zentrale Aussagen des Glaubensbekenntnisses kennen und deren Bedeutung verstehen; das Kreuz als zentrales christliches Symbol in seiner Bedeutung wahrnehmen; einen Überblick über die Grundzüge der frühchristlichen Glaubensüberlieferung gewinnen.

Vorkenntnisse:
Nicht erforderlich.

Produktionsmerkmale:
DVD-Teil: 1 Film, 5 Sequenzen, 6 Audiodateien, 3 Menüs, 8 Bilder; DVD-ROM-Teil: 5 Arbeitsblätter PDF, 1 Verwendung im Unterricht, 4 Texte, 1 Glossar, 1 Programmstruktur, 1 Begleitheft, 1 Linkliste, 6 Liedtexte, 2 Notenblätter

Technische Voraussetzungen:
Ein aktueller Webbrowser (z.B. Internet Explorer ab Version 5, Mozilla Firefox, Opera, Apple Safari), einen installierten Adobe Acrobat Reader®, für das Abspielen der Videosequenzen mindestens den Windows Mediaplayer 9 (verfügbar für Windows ab Version 98 und Apple Computer).

Informationen:
Medienart: Didaktisches FWU-Onlinemedium
Adressatenempfehlung: Allgemeinbildende Schule 7.-11. Klasse, Berufsbildende Schule
Produktionsjahr: 2007 (2007)
FSK-/USK-Vermerk: Lehrprogramm
Öffentliche Vorführrechte: Ja
Dieses Medium ist GEMA-frei
Sprache: Deutsch
Laufzeit: 28 min f

Sachgebiete:
Religion - Bibel - Neues Testament

Schlagworte:
Altes Testament; Christentum; Jerusalem; Jesus Christus; Judäa; Neues Testament; Palästina; Israel; Glaubensbekenntnis
Begleitmaterial

Begleitmaterial

Was Christen glauben: Jesus der Christus
PDF 94kb
Download
Adressatenempfehlung:
E - Elementarbereich
A - Allgemeinbildende Schule
BB - Berufsbildende Schule
SO - Sonderpädagogische Förderung
J - Kinder- und Jugendbildung
Q - Erwachsenenbildung
T - Lehrerfort- und -weiterbildung
Weitere Medienzentrenlizenzen können Sie entweder jetzt sofort oder binnen 24 Monate nach Erwerb der Medienzentrenlizenz bestellen.
Ein Medium, das Filme, Sequenzen sowie Arbeitsmaterialien enthält.
Ein Video, in der Regel ohne zusätzliche Materialien.
Ein Film, ohne weitere Materialien.
Eine kleine Lerneinheit, bestehend aus Film und Arbeitsblatt.
Die Online-Variante der didaktischen DVD, mit umfangreichem Arbeitsmaterial.
Recht zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.
In unseren interaktiven Onlinemedien lassen sich alle zusätzlichen Inhalte wie Arbeitsblätter, Bilder, Grafiken etc. direkt im Video öffnen.