Verantwortung für die Welt: Jugendfreiwilligendienste und Ehrenamt

Verantwortung für die Welt: Jugendfreiwilligendienste und Ehrenamt
Verantwortung für die Welt: Jugendfreiwilligendienste und Ehrenamt
Art.-Nr. Onlinemedium: 5501604
Art.-Nr. physisches Medium: 4602804
Adressatenbereich:
Allgemeinbildende Schule 8.-12. Klasse, Kinder- und Jugendbildung 14-18 Jahre
Lizenzgebiete:
weltweit
Hinweis für Kunden im Ausland:
Bitte beachten Sie das oben angegebene Lizenzgebiet für dieses Produkt.
Für Medienzentren
Medienzentrenlizenz
Didaktische FWU-DVD
zusätzliches Verleihexemplar
Kreisonlinelizenz
Didaktisches FWU-Onlinemedium
zusätzliches Verleihexemplar
Für Schulen
Unterrichtslizenz
Didaktische FWU-DVD
Preis
0,00 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
ODER
Beschreibung

Details

Der Themenbereich 'Verantwortung für die Welt' nimmt einen beachtlichen Teil des Lehrplans ein - nicht nur in den Fächern Ethik und Religion. Soziales Verhalten und Handeln gilt als generelle Kernkompetenz in Schulen. Am Beispiel von Jugendfreiwilligendiensten und ehrenamtlicher Tätigkeiten liefert diese Produktion Erfahrungsberichte und geht der Frage nach, wie man mit persönlichem Einsatz seine Umwelt bereichern und verbessern kann.

Lernziele:
Religion/ Ethik 8.-13. Klasse
Die Schüler/-innen können:
- ihren Blick hin auf persönliche Zukunftsgestaltung und Mitverantwortung für die Welt, in der sie leben erweitern,
- eigene Formen des Gott-Dienstes und Dienstes an den Menschen (z.B. Soziales Jahr) erleben,
- in der Pluralität der Lebensformen das Dasein für andere und mit anderen erkennen,
- Lebensgestaltung als Aufgabe erkennen und sich der Verantwortung für die eigene Lebensplanung bewusst sein,
- Verschiedene Lebensgestaltungen aus christlicher Motivation kennen und respektieren lernen,
- soziales Handeln in Institutionen und Einrichtungen kennenlernen,
- gemeinsame Vorhaben mit ausgewählten Zielgruppen planen und gestalten,
- sich über das Freiwillige Soziale Jahr und ehrenamtlichen Einsatz informieren,
- Möglichkeiten des eigenen persönlichen Einsatzes entdecken.

Politische Bildung 10. Klasse
Die Schüler/-innen können:
- Bürgerschaftliches Engagement wahrnehmen und sich für die Gesellschaft, in der sie leben einsetzen,
- Motive, Wirkungsfelder und Ausprägungen bürgerschaftlichen Engagements (z. B. Vereine, Wohlfahrtsverbände, neue soziale Bewegungen) kennenlernen,
- Bedeutung des freiwilligen Engagements/des Ehrenamts für Staat, Gesellschaft und Arbeitswelt anhand lokaler oder regionaler Beispiele begreifen.

Produktionsmerkmale:
16:9, Stereo; DVD-Teil: 1 Film, 1 Filmclip, 3 Sequenzen, 2 Menüs; DVD-ROM-Teil: 6 Arbeitsblätter PDF, 6 Arbeitsblätter Word, 1 Verwendung im Unterricht, 1 Broschüre, 2 Filmkommentare/Filmtexte, 1 Programmstruktur, 1 Begleitheft, 1 Linkliste

Technische Voraussetzungen:
Ein aktueller Webbrowser (z.B. Internet Explorer ab Version 5, Mozilla Firefox, Opera, Apple Safari), einen installierten Adobe Acrobat Reader®, für das Abspielen der Videosequenzen mindestens den Windows Mediaplayer 9 (verfügbar für Windows ab Version 98 und Apple Computer).

Informationen:
Medienart: Didaktisches FWU-Onlinemedium
Adressatenempfehlung: Allgemeinbildende Schule 8.-12. Klasse, Kinder- und Jugendbildung 14-18 Jahre
Produktionsjahr: 2012 (2012)
FSK-/USK-Vermerk: Lehrprogramm
Öffentliche Vorführrechte: Ja
Dieses Medium ist GEMA-frei
Sprache: Deutsch
Laufzeit: 23 min f

Sachgebiete:
Berufliche Bildung
Ethik - Werte und Normen
Politische Bildung - Individuum und Gesellschaft
Religion - Kirche und Gesellschaft - Kirche und Entwicklungsländer
Religion - Religiöse Lebensgestaltung - Grunderfahrungen - Gemeinschaft

Schlagworte:
Verantwortung; Ehrenamt; Nächstenliebe; Jugendfreiwilligendienst; Engagement (ehrenamtliches); Freiwilliges Soziales Jahr; Freiwilliges Ökologisches Jahr
Begleitmaterial

Begleitmaterial

Verantwortung für die Welt: Jugendfreiwilligendienste und Ehrenamt
PDF 1309kb
Download
Adressatenempfehlung:
E - Elementarbereich
A - Allgemeinbildende Schule
BB - Berufsbildende Schule
SO - Sonderpädagogische Förderung
J - Kinder- und Jugendbildung
Q - Erwachsenenbildung
T - Lehrerfort- und -weiterbildung
Weitere Medienzentrenlizenzen können Sie entweder jetzt sofort oder binnen 24 Monate nach Erwerb der Medienzentrenlizenz bestellen.
Ein Medium, das Filme, Sequenzen sowie Arbeitsmaterialien enthält.
Ein Video, in der Regel ohne zusätzliche Materialien.
Ein Film, ohne weitere Materialien.
Eine kleine Lerneinheit, bestehend aus Film und Arbeitsblatt.
Die Online-Variante der didaktischen DVD, mit umfangreichem Arbeitsmaterial.
Recht zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.