Sicherer Schulweg: Zu Fuß, mit Bus und Roller unterwegs

Sicherer Schulweg: Zu Fuß, mit Bus und Roller unterwegs
Art.-Nr. Onlinemedium: 5511198
Art.-Nr. Onlinemedium interaktiv: 5521198
Art.-Nr. physisches Medium: 4611198
Adressatenbereich:
Allgemeinbildende Schule 1.-2. Klasse
Lizenzgebiete:
weltweit
Hinweis für Kunden im Ausland:
Bitte beachten Sie das oben angegebene Lizenzgebiet für dieses Produkt.
Für Medienzentren
Medienzentrenlizenz
FWU-DVD
zusätzliches Verleihexemplar
Kreisonlinelizenz
FWU-Onlinemedium inkl. 3 Verleihexemplare (DVD)
zusätzliches Verleihexemplar
Kreisonlinelizenz interaktiv
FWU-Onlinemedium inkl. 3 Verleihexemplare (DVD, nicht interaktiv)
zusätzliches Verleihexemplar
Für Schulen
Unterrichtslizenz
FWU-DVD
Preis
0,00
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
ODER
Beschreibung

Details

Schon in der 1. und 2. Klasse stellt sich die Verkehrserziehung der Aufgabe, Kinder zu befähigen, sich im Verkehr sicher, sachgerecht und mitverantwortlich zu verhalten. Der Film veranschaulicht über den Schulweg von drei Protagonisten - zu Fuß, mit dem Bus und mit dem Roller - eine Vielfalt einschlägiger Verkehrs- und Gefahrensituationen sowie Sicherheitsvorkehrungen. Die beispielhafte Konkretisierung wird durch grafische Animationen ergänzt.

Lernziele:
Bezug zu Lehrplänen und Bildungsstandards

Die Schülerinnen und Schüler:
- kennen die wichtigsten Verkehrsschilder, mit denen sie auf ihrem Weg zu Fuß, mit dem Bus oder mit dem Roller in Berührung kommen;
- unterscheiden die Richtungen rechts und links und üben sie aus verschiedenen Perspektiven vertiefend ein;
- erproben und reflektieren die Wirkung unterschiedlich farbiger Kleidung für die Sichtbarkeit im Straßenverkehr;
- reflektieren mögliche Gefahrenquellen auf ihrem Schulweg;
- erarbeiten Verhaltensregeln und kennen die notwendige Schutzausrüstung, um den eigenen Schulweg sicherer werden zu lassen;
- kennen die verschiedenen Möglichkeiten, eine Straße sicher zu überqueren und wenden die jeweils passenden Regeln an;
- wissen, wie man sich beim Warten an der Bushaltestelle, sowie dem Ein- und Aussteigen richtig verhält, um Gefahren zu vermeiden;
- kennen als Rollerfahrer ihren Status als Fußgänger und die damit verbundenen besonderen Gefahren beim Fahren auf dem Gehweg;
- informieren sich über den Sinn und Zweck der jeweils notwendigen Ausrüstungsgegenstände für ihr jeweiliges Fortbewegungsmittel.

Produktionsmerkmale:
DVD-Teil: 1 Film, 3 Sequenzen, 1 Menü, 12 Bilder; DVD-ROM-Teil: 8 Arbeitsblätter PDF, 8 Arbeitsblätter Word, 1 Interaktion, 12 Bilder, 1 Filmkommentar/Filmtext, 1 Programmstruktur

Technische Voraussetzungen:
Ein aktueller Webbrowser muss installiert sein.

Informationen:
Medienart: Didaktisches FWU-Onlinemedium
Adressatenempfehlung: Allgemeinbildende Schule 1.-2. Klasse
Produktionsjahr: 2016 (2016)
FSK-/USK-Vermerk: Lehrprogramm
Öffentliche Vorführrechte: Ja
Dieses Medium ist GEMA-frei
Sprache: Deutsch
Laufzeit: 16 min f

Sachgebiete:
Grundschule - Sachkunde - Verkehrserziehung
Verkehrserziehung - Verkehrsverhalten - Fußgänger
Verkehrserziehung - Verkehrsverhalten - Sonstige
Verkehrserziehung - Verkehrswege

Schlagworte:
Straßenverkehr; Verkehrssicherheit; Geschwindigkeit; Fußgänger; Gehweg; Ampel; Zebrastreifen (Fußgängerüberweg); Verkehrsteilnehmer; Verkehrsregeln; Verkehrsschilder; Schulwegplan; Schulwegtraining; Gefahreneinschätzung; Busfahren; Rollerfahren; Straße überqueren; Zebrastreifen; Verkehrshelfer,; Querungshilfe; Sicherheitsausrüstung; reflektierende Kleidung; Helm; Sicherheitsweste; Rücksicht
Begleitmaterial

Begleitmaterial

Sicherer Schulweg: Zu Fuß, mit Bus und Roller unterwegs
PDF 2070kb
Download
Adressatenempfehlung:
E - Elementarbereich
A - Allgemeinbildende Schule
BB - Berufsbildende Schule
SO - Sonderpädagogische Förderung
J - Kinder- und Jugendbildung
Q - Erwachsenenbildung
T - Lehrerfort- und -weiterbildung
Weitere Medienzentrenlizenzen können Sie entweder jetzt sofort oder binnen 24 Monate nach Erwerb der Medienzentrenlizenz bestellen.
Ein Medium, das Filme, Sequenzen sowie Arbeitsmaterialien enthält.
Ein Video, in der Regel ohne zusätzliche Materialien.
Ein Film, ohne weitere Materialien.
Eine kleine Lerneinheit, bestehend aus Film und Arbeitsblatt.
Die Online-Variante der didaktischen DVD, mit umfangreichem Arbeitsmaterial.
Recht zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.
In unseren interaktiven Onlinemedien lassen sich alle zusätzlichen Inhalte wie Arbeitsblätter, Bilder, Grafiken etc. direkt im Video öffnen.