Schuld

Schuld
Art.-Nr. Onlinemedium: 5511054
Art.-Nr. physisches Medium: 4611054
Adressatenbereich:
Allgemeinbildende Schule 5.-9. Klasse, Kinder- und Jugendbildung 10-16 Jahre
Lizenzgebiete:
D, A, CH, FL, L, Provinz Bozen, deutsche Schulen im Ausland
Hinweis für Kunden im Ausland:
Bitte beachten Sie das oben angegebene Lizenzgebiet für dieses Produkt.
Für Medienzentren
Medienzentrenlizenz
FWU-DVD
zusätzliches Verleihexemplar
Kreisonlinelizenz
FWU-Onlinemedium inkl. 3 Verleihexemplare (DVD)
zusätzliches Verleihexemplar
Für Schulen
Unterrichtslizenz
FWU-DVD
Preis
0,00
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
ODER
Beschreibung

Details

Zwei junge Moderatoren machen sich zusammen mit Gert Scobel auf den Weg, das Thema 'Schuld' zu erkunden. Philosophische Gedanken von Freud und Aristoteles helfen den Jugendlichen, tiefer in die Thematik einzusteigen. Die Produktion lässt ein differenziertes Bild von 'Schuld' entstehen, zeigt auch deren religiöse Dimension auf und lädt ein, sich selbst Gedanken zu diesem lebensnahen und lebenswichtigen Thema zu machen. Umfangreiches Arbeitsmaterial ergänzt die Produktion.

Lernziele:
Bezug zu Lehrplänen und Bildungsstandards
Die Schülerinnen und Schüler:
- erkennen, dass die Welt voller Konflikte ist: mit anderen (z. B. in Familie, Schule, Gesellschaft) und mit sich selbst, erfahren Ursachen (z. B. Frustration, Aggression, berechtigte Anliegen) und berichten von Schulderfahrungen,
- stellen sich Konflikten, erkennen Schuld an, nehmen Vergebung an und gewähren sie,
- wissen, dass Menschen schuldig werden, ihnen aber die Vergebung Gottes zugesagt und damit ein Neuanfang ermöglicht ist,
- lernen, mit der Erfahrung von Schuld und Sünde umzugehen,
- tauschen sich über Konflikt- und Schuldbewältigung im Schüleralltag aus,
- lernen die Begriffe Sünde, Umkehr und Vergebung sinngemäß kennen,
- erkennen die Grenzen einer nur zwischenmenschlichen Vergebung und die religiöse Dimension von Schuld,
- erhalten Impulse für ein friedliches Miteinander.

Produktionsmerkmale:
DVD-Teil: 1 Film, 5 Sequenzen, 3 Menüs, 7 Bilder; DVD-ROM-Teil: 9 Arbeitsblätter PDF, 9 Arbeitsblätter Word, 1 Verwendung im Unterricht, 7 Bilder, 1 Programmstruktur

Technische Voraussetzungen:
Ein aktueller Webbrowser muss installiert sein.

Informationen:
Medienart: Didaktisches FWU-Onlinemedium
Adressatenempfehlung: Allgemeinbildende Schule 5.-9. Klasse, Kinder- und Jugendbildung 10-16 Jahre
Produktionsjahr: 2013 (2013)
FSK-/USK-Vermerk: Lehrprogramm
Öffentliche Vorführrechte: Ja
Dieses Medium ist GEMA- und  GVL-pflichtig
Sprache: Deutsch
Laufzeit: 26 min f

Sachgebiete:
Ethik - Konflikte und Konfliktregelung
Ethik - Anthropologie
Religion - Religiöse Lebensgestaltung - Grunderfahrungen - Gemeinschaft
Religion - Religiöse Kunst - Bild und Plastik

Schlagworte:
Schuld; Philosophie; Gewissen; Verantwortung; Vergebung; Freud, Sigmund; Aristoteles; Sünde; Sakrament; Schuldgefühle; Gleichnis vom verlorenen Sohn; Beichte
Begleitmaterial

Begleitmaterial

Schuld
PDF 1359kb
Download
Das könnte sie auch Interessieren
Adressatenempfehlung:
E - Elementarbereich
A - Allgemeinbildende Schule
BB - Berufsbildende Schule
SO - Sonderpädagogische Förderung
J - Kinder- und Jugendbildung
Q - Erwachsenenbildung
T - Lehrerfort- und -weiterbildung
Weitere Medienzentrenlizenzen können Sie entweder jetzt sofort oder binnen 24 Monate nach Erwerb der Medienzentrenlizenz bestellen.
Ein Medium, das Filme, Sequenzen sowie Arbeitsmaterialien enthält.
Ein Video, in der Regel ohne zusätzliche Materialien.
Ein Film, ohne weitere Materialien.
Eine kleine Lerneinheit, bestehend aus Film und Arbeitsblatt.
Die Online-Variante der didaktischen DVD, mit umfangreichem Arbeitsmaterial.
Recht zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.
In unseren interaktiven Onlinemedien lassen sich alle zusätzlichen Inhalte wie Arbeitsblätter, Bilder, Grafiken etc. direkt im Video öffnen.