Sakramente: Die Taufe

Sakramente: Die Taufe
Sakramente: Die Taufe
Art.-Nr. Onlinemedium: 5500990
Art.-Nr. physisches Medium: 4602657
Adressatenbereich:
Allgemeinbildende Schule 5.-10. Klasse, Kinder- und Jugendbildung 10-16 Jahre
Lizenzgebiete:
weltweit
Hinweis für Kunden im Ausland:
Bitte beachten Sie das oben angegebene Lizenzgebiet für dieses Produkt.
Für Medienzentren
Medienzentrenlizenz
FWU-DVD
zusätzliches Verleihexemplar
Kreisonlinelizenz
FWU-Onlinemedium inkl. 3 Verleihexemplare (DVD)
zusätzliches Verleihexemplar
Für Schulen
Unterrichtslizenz
FWU-DVD
Preis
0,00
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
ODER
Beschreibung

Details

Für alle Christen kommt in der Taufe die Liebe Gottes und die Aufnahme in die Gemeinschaft der Christen zum Ausdruck. Die aktuellen Filme von Max Kronawitter betten das Sakrament der Taufe in die konkrete Lebenswirklichkeit einer jungen Familie (Säuglingstaufe) und einer Studentin (Erwachsenentaufe) ein. In der Begleitung der Kindertaufe werden der symbolische Gehalt und der liturgische Ablauf der Zeichen und Handlungen der Taufe erschlossen. Ausgehend von der Reflexion, welche Hilfestellung der Glaube für den Lebensweg geben kann, machen die Filme deutlich, dass die Taufe kein magisches Ritual ist, sondern das äußere Zeichen am Beginn eines Glaubensweges. Zur Frage, wie ein Weg des Glaubens in Gemeinschaft mit anderen gelebt werden kann, bieten die beiden Filme vielfältige Gesprächsanlässe für den Unterricht und die Gemeindearbeit. Das Arbeits- und Informationsmaterial im ROM-Teil der DVD ergänzt dieses Angebot.

Lernziele:
Schülerinnen und Schüler können erklären, wie sich die Taufe im Laufe der Geschichte entwickelt hat; Formen der Taufe unterscheiden; den liturgischen Ablauf einer Taufe nachvollziehen und die wichtigsten Symbole und Zeichen deuten; aufzeigen, inwiefern die Sakramente der Kirche das Handeln Christi fortsetzen; unterschiedliche Motive nachvollziehen, die bei einer Entscheidung Pro oder Kontra Taufe von Bedeutung sind; eine begründete Position beziehen in der Frage 'Kinder- oder Erwachsenentaufe?', sich ein Bild von ihrer eigenen Taufe machen; formulieren, welche Bedeutung der Glaube für ihren eigenen Lebensweg hat.

Produktionsmerkmale:
DVD-Teil: 2 Filme, 5 Sequenzen, 2 Menüs, 4 Bilder; DVD-ROM-Teil: 6 Arbeitsblätter PDF, 6 Arbeitsblätter Word, 1 Verwendung im Unterricht, 3 Texte, 1 Programmstruktur, 1 Begleitheft, 1 Linkliste

Technische Voraussetzungen:
Ein aktueller Webbrowser (z.B. Internet Explorer, Mozilla Firefox, Opera, Apple Safari), einen installierten Adobe Acrobat Reader®, für das Abspielen der Videosequenzen mindestens den Windows Mediaplayer 9.

Informationen:
Medienart: Didaktisches FWU-Onlinemedium
Adressatenempfehlung: Allgemeinbildende Schule 5.-10. Klasse, Kinder- und Jugendbildung 10-16 Jahre
Produktionsjahr: 2009 (2009)
FSK-/USK-Vermerk: Lehrprogramm
Öffentliche Vorführrechte: Ja
Dieses Medium ist GEMA-frei
Sprache: Deutsch
Laufzeit: 23 min f

Sachgebiete:
Religion - Kult und Frömmigkeit - Sakramente
Religion - Kult und Frömmigkeit - Religiöses Brauchtum

Schlagworte:
Sakrament; Öl; Wasser; Feuer; Licht; Glaube; Gemeinschaft; Täufling; Taufpate; Patenamt; Namenspatron; Reinigung; Tauffeier; Taufbecken; Taufkerze; Katechumenat
Begleitmaterial

Begleitmaterial

Sakramente: Die Taufe
PDF 1144kb
Download
Das könnte sie auch Interessieren
Adressatenempfehlung:
E - Elementarbereich
A - Allgemeinbildende Schule
BB - Berufsbildende Schule
SO - Sonderpädagogische Förderung
J - Kinder- und Jugendbildung
Q - Erwachsenenbildung
T - Lehrerfort- und -weiterbildung
Weitere Medienzentrenlizenzen können Sie entweder jetzt sofort oder binnen 24 Monate nach Erwerb der Medienzentrenlizenz bestellen.
Ein Medium, das Filme, Sequenzen sowie Arbeitsmaterialien enthält.
Ein Video, in der Regel ohne zusätzliche Materialien.
Ein Film, ohne weitere Materialien.
Eine kleine Lerneinheit, bestehend aus Film und Arbeitsblatt.
Die Online-Variante der didaktischen DVD, mit umfangreichem Arbeitsmaterial.
Recht zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.