Religionskritik - Von den Anfängen bis heute

Religionskritik - Von den Anfängen bis heute
Religionskritik - Von den Anfängen bis heute
Art.-Nr. Onlinemedium: 5511485
Art.-Nr. physisches Medium: 4611485
Adressatenbereich:
Allgemeinbildende Schule 11.-13. Klasse
Lizenzgebiete:
weltweit
Hinweis für Kunden im Ausland:
Bitte beachten Sie das oben angegebene Lizenzgebiet für dieses Produkt.
debug
Für Medienzentren
Medienzentrenlizenz
FWU-DVD
zusätzliches Verleihexemplar
Kreisonlinelizenz
FWU-Onlinemedium inkl. 3 Verleihexemplare (DVD)
zusätzliches Verleihexemplar
Für Schulen
Schullizenz
FWU-DVD
Schul-Onlinelizenz
FWU-Onlinemedium
Für Lehrerinnen & Lehrer
Einzellizenz
FWU-Onlinemedium
Preis
ab: 0,00
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
ODER
Beschreibung

Details

Marx und Feuerbach sind die Klassiker der Religionskritik, die Gott, den christlichen Glauben sowie die kirchlichen Institutionen infrage stellen. Dawkins, Dennett u.a. stehen für Positionen des sog. „Neuen Atheismus“. In Auseinandersetzung mit den Entwürfen und Argumenten der Religionskritik sind Schülerinnen und Schüler herausgefordert, eine eigene Position zu entwickeln.

Lernziele:
Bezug zu Lehrplänen und Bildungsstandards
Die Schülerinnen und Schüler
- bestimmen exemplarisch das Verhältnis von Wissen, Vernunft und Glaube;
- erarbeiten methodisch angeleitet Ansätze und Positionen anderer Weltanschauungen und Wissenschaften;
- beurteilen lebensweltlich relevante Phänomene aus dem Kontext von Religion und Glauben im Hinblick auf das zugrundeliegende Verständnis von Religion;
- greifen im Gespräch über religiös relevante Themen Beiträge anderer sachgerecht und konstruktiv auf;
- analysieren klassische und aktuelle religionskritische Entwürfe der Bestreitung Gottes und deuten sie im Kontext ihrer Entstehung;
- ordnen die Theodizeefrage als eine zentrale Herausforderung des christlichen Glaubens ein;
- erörtern Positionen der Religionskritik im Hinblick auf ihre Tragweite.

Produktionsmerkmale:
1 Film, 4 Sequenzen, 1 Menü, 7 Arbeitsblätter PDF, 7 Arbeitsblätter Word, 1 Text, 1 Filmkommentar/Filmtext, 1 Programmstruktur, 1 Begleitinformation

Technische Voraussetzungen:
Ein aktueller Webbrowser muss installiert sein.

Informationen:
Medienart: Didaktisches FWU-Onlinemedium
Adressatenempfehlung: Allgemeinbildende Schule 11.-13. Klasse
Produktionsjahr: 2020 (2020)
Lizenzrechte: Ja
Dieses Medium enthält keine Musik
Sprache: Deutsch; Deutsche Untertitel
Laufzeit: 16 min

Sachgebiete:
Ethik - Religionen, Weltanschauungen
Philosophie - Epochen - Philosophie des 19. Jahrhunderts
Philosophie - Philosophische Gegenwartsfragene
Religion - Religionskunde - Weltanschauungen, Ideologien

Schlagworte:
Religionskritik; Theodizee; Leibniz, Gottfried Wilhelm; Marx, Karl; Illusion; Fundamentalismus; Kreationismus; Evolution; Humanismus (Bewegung); Anthropomorphismus; Atheismus; Dawkins; Dennett; Der kleine Prinz; Epikur; Feuerbach; Freud; Gott ist tot; Homo homini deus; Intelligent Design; Logos; Mythos; Neuer Atheismus; Neurose; Nietzsche; Nihilismus; Opium des Volkes; Projektion; Protagoras; Religionskritiker; Transzendenz; Übermensch; Vorsokratiker; Xenophanes von Kolophon
Adressatenempfehlung:
E - Elementarbereich
A - Allgemeinbildende Schule
BB - Berufsbildende Schule
SO - Sonderpädagogische Förderung
J - Kinder- und Jugendbildung
Q - Erwachsenenbildung
T - Lehrerfort- und -weiterbildung
Weitere Medienzentrenlizenzen können Sie entweder jetzt sofort oder binnen 24 Monate nach Erwerb der Medienzentrenlizenz bestellen.
Ein Medium, das Filme, Sequenzen sowie Arbeitsmaterialien enthält.
Ein Video, in der Regel ohne zusätzliche Materialien.
Ein Film, ohne weitere Materialien.
Eine kleine Lerneinheit, bestehend aus Film und Arbeitsblatt.
Die Online-Variante der didaktischen DVD, mit umfangreichem Arbeitsmaterial.
Recht zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.
In unseren interaktiven Onlinemedien lassen sich alle zusätzlichen Inhalte wie Arbeitsblätter, Bilder, Grafiken etc. direkt im Video öffnen.
Personengebundene Lizenz mit Recht zur Öffentlichen Vorführung.