Recycling - Vom Müll zum Rohstoff

Recycling - Vom Müll zum Rohstoff
Art.-Nr. Onlinemedium: 5511065
Art.-Nr. physisches Medium: 4611065
Adressatenbereich:
Allgemeinbildende Schule 5.-8. Klasse
Lizenzgebiete:
weltweit
Hinweis für Kunden im Ausland:
Bitte beachten Sie das oben angegebene Lizenzgebiet für dieses Produkt.
Für Medienzentren
Medienzentrenlizenz
FWU-DVD
zusätzliches Verleihexemplar
Kreisonlinelizenz
FWU-Onlinemedium inkl. 3 Verleihexemplare (DVD)
zusätzliches Verleihexemplar
Für Schulen
Unterrichtslizenz
FWU-DVD
Preis
0,00
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
ODER
Beschreibung

Details

Wir produzieren täglich ungeheure Mengen an Müll. Beseitigt wird er zum einen durch Ablagerung auf Deponien oder in Müllverbrennungsanlagen. Doch immerhin knapp zwei Drittel des Abfalls werden heute in Deutschland und Österreich wiederverwertet. Damit sind wir europäische Spitzenreiter. Die FWU-Produktion zeigt, dass Müll für uns zu einem wichtigen Rohstoff geworden ist und stellt exemplarisch unterschiedliche Wege der Müllverwertung vor. Im Arbeitsmaterial stehen Arbeitsblätter, eine Interaktion und weitere
ergänzende Unterrichtsmaterialien zur Verfügung.

Lernziele:
Bezug zu Lehrplänen und Bildungsstandards
Die Schülerinnen und Schüler
- erfassen die Begriffe Recycling und Upcycling;
- begreifen die Bedeutung der Mülltrennung;
- kennen verschiedene Formen der Müllverwertung (Recycling, Müll als Energielieferant) von Abfall;
- gewinnen einen Einblick in Formen einer nachhaltigen Nutzung;
- kennen die Bedeutung von Abfall in der Rohstoffdiskussion;
- begreifen die Gefährdung der Umwelt durch das Abfallaufkommen und erörtern zukunftsfähige Handlungsperspektiven;
- können geographisch relevante Informationen aus dem Film herausarbeiten und gliedern;
- nutzen verschiedene Medien zur Informationsgewinnung (z. B. Film, Text, Grafik).
- vergleichen und bewerten verschiedene Recyclingprodukte und Methoden;
- beurteilen ökologische Maßnahmen zum Schutz der Umwelt;
- bewerten das eigene Handeln bezüglich der Müllvermeidung;
- erörtern die Umweltbelastung durch zunehmendes Abfallaufkommen und nehmen kritisch Stellung;
- bewerten Maßnahmen zur zukunfts- und umweltorientierten Müllvermeidung;
- entwickeln eine persönliche Motivation für die Übernahme von Verantwortung in Schule und Gesellschaft.

Produktionsmerkmale:
DVD-Teil: 1 Film, 7 Sequenzen, 2 Menüs, 3 Grafiken; DVD-ROM-Teil: 7 Arbeitsblätter Word, 1 Interaktion, 1 Verwendung im Unterricht, 1 Bild, 5 Grafiken, 1 Filmkommentar/Filmtext, 1 Programmstruktur, 1 Begleitheft, 7 PDF-Arbeitsblätter zum Ausfüllen

Technische Voraussetzungen:
Ein aktueller Webbrowser muss installiert sein.

Informationen:
Medienart: Didaktisches FWU-Onlinemedium
Adressatenempfehlung: Allgemeinbildende Schule 5.-8. Klasse
Produktionsjahr: 2014 (2014)
FSK-/USK-Vermerk: Lehrprogramm
Öffentliche Vorführrechte: Ja
Dieses Medium ist GEMA-frei
Sprache: Deutsch
Laufzeit: 21 min f

Sachgebiete:
Chemie - Angewandte Chemie - Technische Chemie
Geographie - Geoökologie - Umweltprobleme
Geographie - Siedlungsgeographie - Städtische Strukturen und Prozesse
Geographie - Wirtschaftsgeographie - Wirtschaftsstrukturen, Wirtschaftssysteme, Wirtschaftsf.
Geographie - Industriegeographie - Rohstoffe und Verarbeitung
Geographie - Industriegeographie - Energiewirtschaft
Umweltgefährdung, Umweltschutz - Abfall
Umweltgefährdung, Umweltschutz - Umweltbewusstes Handeln

Schlagworte:
Energie; Gold; Konsum; Kunststoff; Kupfer; Metalle; Müll; Nachhaltige Entwicklung; Papier; PET; Recycling; Rohstoff; Sondermüll; Umweltschutz; Umweltverschmutzung; Abfall; Abfallentsorgung; Abfallwirtschaft; Altglas; Altpapier; Elektroschrott; Handy; Kunststoffmüll; Müllheizkraftwerk; Mülltrennung; Müllverbrennungsanlage; Nachhaltigkeit; Plastik; Plastikmüll; Ressource; Restmüll; Strom (elektrischer); Stromerzeugung; Upcycling; Wertstoffhof
Begleitmaterial

Begleitmaterial

Recycling - Vom Müll zum Rohstoff
PDF 1350kb
Download
Das könnte sie auch Interessieren
Adressatenempfehlung:
E - Elementarbereich
A - Allgemeinbildende Schule
BB - Berufsbildende Schule
SO - Sonderpädagogische Förderung
J - Kinder- und Jugendbildung
Q - Erwachsenenbildung
T - Lehrerfort- und -weiterbildung
Weitere Medienzentrenlizenzen können Sie entweder jetzt sofort oder binnen 24 Monate nach Erwerb der Medienzentrenlizenz bestellen.
Ein Medium, das Filme, Sequenzen sowie Arbeitsmaterialien enthält.
Ein Video, in der Regel ohne zusätzliche Materialien.
Ein Film, ohne weitere Materialien.
Eine kleine Lerneinheit, bestehend aus Film und Arbeitsblatt.
Die Online-Variante der didaktischen DVD, mit umfangreichem Arbeitsmaterial.
Recht zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.