Photoeffekt

Photoeffekt
Photoeffekt
Art.-Nr. Onlinemedium: 5500557
Art.-Nr. physisches Medium: 4602282
Adressatenbereich:
Allgemeinbildende Schule 10.-13. Klasse, Erwachsenenbildung
Lizenzgebiete:
D, A, CH, FL, L, Provinz Bozen, Provinz Eupen, Provinz Nordschleswig, Goethe-Institute, deutsche Schulen im Ausland
Hinweis für Kunden im Ausland:
Bitte beachten Sie das oben angegebene Lizenzgebiet für dieses Produkt.
Für Medienzentren
Kreisonlinelizenz
zusätzliches Verleihexemplar
Für Schulen
Preis
0,00
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
ODER
Beschreibung

Details

Die DVD bietet eine Übersicht über die Entwicklung der Photonentheorie. Dabei wird ein informativer Bogen von der ersten Entwicklung durch Heinrich Hertz über die genauen Untersuchungen von Philipp Lenard und die Quantentheorie des Max Planck bis zur Photonentheorie Albert Einsteins geschlagen, der 1921 für seine Arbeit zum Photoeffekt den Nobelpreis für Physik erhielt. Die DVD enthält Kurzfilme und Sequenzen zu 'Heinrich Hertz und der Funkeninduktor', 'Licht als Welle', 'Lenard und der lichtelektrische Effekt', 'Die Ultraviolett-Katastrophe', 'Einstein und der Photoeffekt' und 'Belichtungsmesser - eine Anwendung' sowie Bilder und Grafiken. Im ROM-Teil der DVD stehen Arbeitsblätter zur Verfügung, die auf den Inhalt der einzelnen Themengebiete abgestimmt sind.

Lernziele:
Vertiefung der Schwingungs- und Wellenlehre. Erste Einblicke in die Phänomene der Quantenphysik. Vertrautheit mit den wesentlichen Erscheinungen und Begriffen. Heranführung an den Feldbegriff am Beispiel es elektrischen und magnetischen Feldes. Veranschaulichung der Gleichartigkeit von Phänomenen bei der Ausbreitung von mechanischen und elektromagnetischen Wellen, insbesondere von Licht. Fähigkeit, physikalische Sachverhalte in eindeutiger und verständlicher Sprache zu formulieren. Einblick in das moderne physikalische Weltbild. Erkennen der Grenzen naturwissenschaftlicher Erkenntnisgewinnung. Verständnis für die Umsetzung von Naturerkenntnis in technische Anwendung.

Vorkenntnisse:
Grundlagen der Mechanik Newtons, Arbeit, Energie, Magnetismus, Grundlagen der Elektrizitätslehre, Ladungsbegriff, Induktion, Spannung, Strom, Schwingungs- und Wellenlehre.

Produktionsmerkmale:
DVD-Teil: 6 Kurzfilme, 9 Sequenzen, 7 Menüs, 41 Bilder; DVD-ROM-Teil: 6 Arbeitsblätter PDF, 1 Verwendung im Unterricht, 1 Programmstruktur, 1 Begleitheft, 1 Linkliste

Technische Voraussetzungen:
Ein aktueller Webbrowser (z.B. Internet Explorer ab Version 5, Mozilla Firefox, Opera, Apple Safari), einen installierten Adobe Acrobat Reader®, für das Abspielen der Videosequenzen mindestens den Windows Mediaplayer 9 (verfügbar für Windows ab Version 98 und Apple Computer).

Informationen:
Medienart: Didaktisches FWU-Onlinemedium
Adressatenempfehlung: Allgemeinbildende Schule 10.-13. Klasse, Erwachsenenbildung
Produktionsjahr: 2004 (2010)
FSK-/USK-Vermerk: Lehrprogramm
Öffentliche Vorführrechte: Ja
Dieses Medium ist GEMA-frei
Sprache: Deutsch
Laufzeit: 25 min f

Sachgebiete:
Physik - Optik - Wellenoptik
Physik - Optik - Technische Anwendungen
Physik - Elektrizitätslehre - Elektrodynamik
Physik - Atomphysik - Technische Anwendungen

Schlagworte:
Welle (Physik); Interferenz; Induktion (Elektrizität); Photoeffekt; Funkeninduktor; Schwingung; Austrittsarbeit; Bremsspannung; Ultraviolett-Katastrophe; Quant; Schwarzer Körper; Ablösefrequenz

Internet-Links:
Berühmte Physikerinnen und Physiker
Max-Planck-Gesellschaft (Startseite)
Historisches zur Quantenmechanik
Beschreibung Photoeffekt
Ausführliche Informationen zum Photoeffekt
Informationsseite zu Albert Einstein
Informationsseite zu Max Planck
Seefunk und Seeschifffahrt
Begleitmaterial

Begleitmaterial

Photoeffekt
PDF 789kb
Download
Adressatenempfehlung:
E - Elementarbereich
A - Allgemeinbildende Schule
BB - Berufsbildende Schule
SO - Sonderpädagogische Förderung
J - Kinder- und Jugendbildung
Q - Erwachsenenbildung
T - Lehrerfort- und -weiterbildung
Weitere Medienzentrenlizenzen können Sie entweder jetzt sofort oder binnen 24 Monate nach Erwerb der Medienzentrenlizenz bestellen.
Ein Medium, das Filme, Sequenzen sowie Arbeitsmaterialien enthält.
Ein Video, in der Regel ohne zusätzliche Materialien.
Ein Film, ohne weitere Materialien.
Eine kleine Lerneinheit, bestehend aus Film und Arbeitsblatt.
Die Online-Variante der didaktischen DVD, mit umfangreichem Arbeitsmaterial.
Recht zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.
In unseren interaktiven Onlinemedien lassen sich alle zusätzlichen Inhalte wie Arbeitsblätter, Bilder, Grafiken etc. direkt im Video öffnen.