Naturfaserverstärkte Kunststoffe

Naturfaserverstärkte Kunststoffe
Naturfaserverstärkte Kunststoffe
Art.-Nr. Onlinemedium: 5500977
Art.-Nr. physisches Medium: 4602610
Adressatenbereich:
Allgemeinbildende Schule 9.-13. Klasse, Berufsbildende Schule , Erwachsenenbildung
Lizenzgebiete:
weltweit
Hinweis für Kunden im Ausland:
Bitte beachten Sie das oben angegebene Lizenzgebiet für dieses Produkt.
Für Medienzentren
Medienzentrenlizenz
Didaktische FWU-DVD
zusätzliches Verleihexemplar
Kreisonlinelizenz
Didaktisches FWU-Onlinemedium
zusätzliches Verleihexemplar
Für Schulen
Unterrichtslizenz
Didaktische FWU-DVD
Preis
0,00 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
ODER
Beschreibung

Details

Naturfaserverstärkte Kunststoffe (NFK) sind moderne Werkstoffe, die die Vorteile von Naturfasern und klassischen Kunststoffen kombinieren. Autoteile, Windräder oder Terrassenbeläge sind Produkte, in denen Holz, Flachs, Jute oder Hanf verarbeitet wird. Der neu gedrehte Film 'Natur und Chemie - Eine gelungene Verbindung' dokumentiert den aktuellen Stand der Produktion, die Verwendung und das Entwicklungspotenzial dieser innovativen Werkstoffe. Die Herstellungsverfahren Formpressen, Extrudieren und Spritzgießen werden detailliert vorgestellt. Der Film in Sequenzen und zwei Bildergalerien ermöglichen, die Herstellungsverfahren beziehungsweise Produkte differenzierter zu betrachten. Umfassendes Unterrichts- und Arbeitsmaterial ergänzt diesen Zugang.

Lernziele:
Die Lernenden können Eigenschaften von naturfaserverstärkten Kunststoffen benennen und deren Vor- und Nachteile bezogen auf andere Werkstoffe analysieren; Kriterien wie Gewicht, Festigkeit oder Elastizität bezogen auf NFK-Produkte einschätzen und die Auswahl des jeweiligen Werkstoffs begründen; die Herstellung von Formteilen durch Pressen, Extrudieren und Spritzgießen nachvollziehen; Herstellungsverfahren und Produkte einander zuordnen; die Zusammensetzung von Werkstoffen aus Naturfasern und klassischen Kunststoffen benennen; die Herstellung und Weiterverarbeitung von NFK-Halbzeugen nachvollziehen; Maßnahmen zur Qualitätssicherung vorschlagen; ökologische Auswirkungen der Auswahl von Rohstoffen für die Kunststoffverarbeitung einschätzen.

Produktionsmerkmale:
DVD-Teil: 1 Film, 4 Sequenzen, 1 Menü, 12 Bilder; DVD-ROM-Teil: 9 Arbeitsblätter PDF, 9 Arbeitsblätter Word, 1 Verwendung im Unterricht, 3 Texte, 2 Filmkommentare, 1 Programmstruktur, 1 Begleitheft, 1 Linkliste

Technische Voraussetzungen:
Ein aktueller Webbrowser (z.B. Internet Explorer ab Version 5, Mozilla Firefox, Opera, Apple Safari), einen installierten Adobe Acrobat Reader®, für das Abspielen der Videosequenzen mindestens den Windows Mediaplayer 9 (verfügbar für Windows ab Version 98 und Apple Computer).

Informationen:
Medienart: Didaktisches FWU-Onlinemedium
Adressatenempfehlung: Allgemeinbildende Schule 9.-13. Klasse, Berufsbildende Schule, Erwachsenenbildung
Produktionsjahr: 2009 (2009)
FSK-/USK-Vermerk: Lehrprogramm
Öffentliche Vorführrechte: Ja
Dieses Medium ist GEMA-frei
Sprache: Deutsch
Laufzeit: 21 min f

Sachgebiete:
Arbeitslehre - Berufskunde
Berufliche Bildung - Chemie, Physik, Biologie - Produktionstechnik
Berufliche Bildung - Holztechnik - Werkstoffe
Berufliche Bildung - Metalltechnik - Werkstofftechnik
Chemie - Organische Chemie - Polymere Stoffe, Naturstoffe
Chemie - Angewandte Chemie - Chemie in Alltag und Umwelt

Schlagworte:
Biokunststoff; Kunststoff; Werkstoff; Kraftfahrzeug; Umwelt (allgemein); Ökologie; Wirtschaftlichkeit; Duroplast; Naturfaser; Formpressen; Extrudieren; Spritzgießen; Polymer; Thermoplast; PKW; Ressource
Begleitmaterial

Begleitmaterial

Naturfaserverstärkte Kunststoffe
PDF 1305kb
Download
Adressatenempfehlung:
E - Elementarbereich
A - Allgemeinbildende Schule
BB - Berufsbildende Schule
SO - Sonderpädagogische Förderung
J - Kinder- und Jugendbildung
Q - Erwachsenenbildung
T - Lehrerfort- und -weiterbildung
Weitere Medienzentrenlizenzen können Sie entweder jetzt sofort oder binnen 24 Monate nach Erwerb der Medienzentrenlizenz bestellen.
Ein Medium, das Filme, Sequenzen sowie Arbeitsmaterialien enthält.
Ein Video, in der Regel ohne zusätzliche Materialien.
Ein Film, ohne weitere Materialien.
Eine kleine Lerneinheit, bestehend aus Film und Arbeitsblatt.
Die Online-Variante der didaktischen DVD, mit umfangreichem Arbeitsmaterial.
Recht zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.