Mommy

Mommy
Mommy
Art.-Nr.: 4632827
Adressatenbereich:
Allgemeinbildende Schule 10.-13. Klasse, Berufsbildende Schule , Kinder- und Jugendbildung 16-18 Jahre
Lizenzgebiete:
D, A
Hinweis für Kunden im Ausland:
Bitte beachten Sie das oben angegebene Lizenzgebiet für dieses Produkt.
Für Medienzentren
Medienzentrenlizenz
DVD-Video
Für Schulen
Unterrichtslizenz
DVD-Video
Preis
0,00
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
ODER
Beschreibung

Details

Wenn die Wut oder der Frust zu groß werden, verliert der 15-jährige Steve die Kontrolle. Manchmal schlägt er auch zu. Die Diagnose lautet ADHS. Die Sozialarbeiter in seinem Heim geben auf: Steve wird nach Hause geschickt, seine Mutter soll sich jetzt kümmern. Diane liebt ihren Sohn, aber das unberechenbare Leben mit ihm überfordert sie, zumal das Geld knapp ist und Diane keinen neuen Job findet. Doch als die beiden ihre Nachbarin Kyla kennenlernen, entspannt sich ihr Zusammenleben.

Didaktische Anmerkungen:
Im Unterricht kann geklärt werden, was ADHS bedeutet und wie Betroffene und deren soziales Umfeld damit klar kommen können. Welche Chancen haben Menschen wie Steve in der Gesellschaft? Und welche Unterstützung erhalten ihre Angehörigen? Darüber hinaus bietet es sich an, die Machart von 'Mommy' zu analysieren. So können etwa filmsprachliche Aspekte wie das für das Kino ungewöhnliche Bildformat, der Einsatz der Musik oder auch Kostüm und Ausstattung untersucht werden.

Informationen:
Medienart: DVD-Video
Adressatenempfehlung: Allgemeinbildende Schule 10.-13. Klasse, Berufsbildende Schule, Kinder- und Jugendbildung 16-18 Jahre
Produktionsjahr: 2015 (2015)
FSK-/USK-Vermerk: Freigegeben ab 12 Jahren
Öffentliche Vorführrechte: Ja
Dieses Medium ist GEMA-pflichtig
Sprache: Deutsch; Französisch
Laufzeit: 139 min f

Sachgebiete:
Ethik - Konflikte und Konfliktregelung - Familiäre Konflikte
Ethik - Soziale Bindungen
Medienpädagogik - Medienpädagogische Handlungsfelder - Film, Video - Medienkundlicher Aspekt
Psychologie
Spiel- und Dokumentarfilm - Langfilm - Spielfilm - Drama, Schicksal

Schlagworte:
Verhaltensstörung; Außenseiter; Eltern-Kind-Beziehung; Pubertät; Liebe; Erziehung; Selbstmord

Auszeichnungen:
Internationale Filmfestspiele von Cannes 2014: Preis der Jury; Filmkunstmesse Leipzig 2014: Preis der Jugendjury; 31. Französische Filmtage Tübingen Stuttgart: Preis beider Schülerjurys; Filmtipp Vision Kino; Film des Monats kinofenster.de

Internet-Links:
Filmtipp Vision Kino
Dossier mit Arbeitsmaterialien kinofenster.de
Das könnte sie auch Interessieren
Adressatenempfehlung:
E - Elementarbereich
A - Allgemeinbildende Schule
BB - Berufsbildende Schule
SO - Sonderpädagogische Förderung
J - Kinder- und Jugendbildung
Q - Erwachsenenbildung
T - Lehrerfort- und -weiterbildung
Weitere Medienzentrenlizenzen können Sie entweder jetzt sofort oder binnen 24 Monate nach Erwerb der Medienzentrenlizenz bestellen.
Ein Medium, das Filme, Sequenzen sowie Arbeitsmaterialien enthält.
Ein Video, in der Regel ohne zusätzliche Materialien.
Ein Film, ohne weitere Materialien.
Eine kleine Lerneinheit, bestehend aus Film und Arbeitsblatt.
Die Online-Variante der didaktischen DVD, mit umfangreichem Arbeitsmaterial.
Recht zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.
In unseren interaktiven Onlinemedien lassen sich alle zusätzlichen Inhalte wie Arbeitsblätter, Bilder, Grafiken etc. direkt im Video öffnen.