Meisterwerke der Romanik

Meisterwerke der Romanik
Meisterwerke der Romanik
Art.-Nr. Onlinemedium: 5500647
Art.-Nr. physisches Medium: 4602551
Adressatenbereich:
Allgemeinbildende Schule 9.-13. Klasse, Erwachsenenbildung
Lizenzgebiete:
D, A, CH, FL, L, Provinz Bozen, Provinz Eupen, Provinz Nordschleswig, Goethe-Institute, deutsche Schulen im Ausland
Hinweis für Kunden im Ausland:
Bitte beachten Sie das oben angegebene Lizenzgebiet für dieses Produkt.
Für Medienzentren
Medienzentrenlizenz
FWU-DVD
zusätzliches Verleihexemplar
Kreisonlinelizenz
FWU-Onlinemedium inkl. 3 Verleihexemplare (DVD)
zusätzliches Verleihexemplar
Für Schulen
Unterrichtslizenz
FWU-DVD
Preis
0,00
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
ODER
Beschreibung

Details

Die Didaktische FWU-DVD stellt anhand bedeutender Kirchen in Deutschland die wichtigsten Bau- und Stilelemente der Romanik vor und erklärt ihre Funktionen. Auf anschauliche Weise wird zum einen die Entwicklung vom frühen Mittelalter bis zur hoch- und spätromanischen Zeit verfolgt. Dabei werden zentrale Begriffe aus der Architekturgeschichte ebenso erklärt wie die Bedeutung mittelalterlicher Klöster für Kunst und Kultur. Ein weiterer Film widmet sich der Pfalzkapelle in Aachen, die unter Karl dem Großen errichtet wurde und deren Bauweise einen Vorgriff auf viele Techniken der Romanik darstellt. Das Gebäude wurde bereits im Mittelalter bewundert und nachgeahmt. Die DVD erklärt in faszinierenden Animationen und Filmaufnahmen die Konstruktion und Bedeutung der vorgestellten Bauwerke. Bildergalerien sowie das umfangreiche Begleitmaterial ergänzen die DVD und machen sie zu einem vielseitig einsetzbaren Medium im Unterricht.

Lernziele:
Die Schülerinnen und Schüler können romanische Sakralarchitektur erkennen und ihre Funktionen verstehen; stilistische Unterschiede erkennen, z. B. Portal, Säule, Kapitell, Gewölbe, Wandgliederung; Bauwerke der Romanik als Zeugnisse der kulturellen und gesellschaftlichen Gegebenheiten des Mittelalters erkennen und verstehen; typische Merkmale der Bauformen erkennen; das andersartige Lebensgefühl eines mittelalterlichen Menschen nachempfinden; Vielfalt künstlerischer Inhalte und Gestaltungsweisen beobachten; Erzählung als Prinzip verstehen: Bildzyklen des Mittelalters; Kenntnisse zu exemplarischen Aspekten und Beispielen der Romanik anwenden und ihr Wissen dazu strukturieren; Grundbegriffe der Kunstbetrachtung verstehen; Methoden der Bildanalyse kennenlernen; Erfahrung in der selbständigen Auseinandersetzung mit Kunstwerken gewinnen; Medienkompetenz gewinnen; unterschiedliche Zugänge zu Kunstwerken erproben und anwenden.

Vorkenntnisse:
Geschichte des frühen Mittelalters, Christianisierung Europas, Leben und Wirken Karls des Großen

Produktionsmerkmale:
DVD-Teil: 2 Filme, 7 Sequenzen, 4 Menüs, 25 Bilder; DVD-ROM-Teil: 14 Arbeitsblätter PDF, 14 Arbeitsblätter Word, 1 Verwendung im Unterricht, 1 Glossar, 1 Programmstruktur, 1 Begleitheft, 1 Linkliste

Technische Voraussetzungen:
Ein aktueller Webbrowser (z.B. Internet Explorer, Mozilla Firefox, Opera, Apple Safari), einen installierten Adobe Acrobat Reader®, für das Abspielen der Videosequenzen mindestens den Windows Mediaplayer 9.

Informationen:
Medienart: Didaktisches FWU-Onlinemedium
Adressatenempfehlung: Allgemeinbildende Schule 9.-13. Klasse, Erwachsenenbildung
Produktionsjahr: 2008 (2008)
FSK-/USK-Vermerk: Lehrprogramm
Öffentliche Vorführrechte: Ja
Dieses Medium ist GEMA-frei
Sprache: Deutsch
Laufzeit: 24 min f

Sachgebiete:
Bildende Kunst - Kunstgeschichte - Kunst des Mittelalters
Geschichte - Epochen - Mittelalterliche Geschichte - Kaiser, Kirche, Reich
Geschichte - Epochen - Mittelalterliche Geschichte - Kultur

Schlagworte:
Romanik; Architektur; Basilika; Dom; Aachen; Reichenau; Hildesheim; Malerei; Plastik (Bildende Kunst); Karl I. der Große (Kaiser Rom Deutschland); Kloster Speyer; Bildhauerei; Aachener Pfalz
Begleitmaterial

Begleitmaterial

Meisterwerke der Romanik
PDF 186kb
Download
Adressatenempfehlung:
E - Elementarbereich
A - Allgemeinbildende Schule
BB - Berufsbildende Schule
SO - Sonderpädagogische Förderung
J - Kinder- und Jugendbildung
Q - Erwachsenenbildung
T - Lehrerfort- und -weiterbildung
Weitere Medienzentrenlizenzen können Sie entweder jetzt sofort oder binnen 24 Monate nach Erwerb der Medienzentrenlizenz bestellen.
Ein Medium, das Filme, Sequenzen sowie Arbeitsmaterialien enthält.
Ein Video, in der Regel ohne zusätzliche Materialien.
Ein Film, ohne weitere Materialien.
Eine kleine Lerneinheit, bestehend aus Film und Arbeitsblatt.
Die Online-Variante der didaktischen DVD, mit umfangreichem Arbeitsmaterial.
Recht zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.
In unseren interaktiven Onlinemedien lassen sich alle zusätzlichen Inhalte wie Arbeitsblätter, Bilder, Grafiken etc. direkt im Video öffnen.