Literaturepochen: Barock

Literaturepochen: Barock
Art.-Nr. Onlinemedium: 5511210
Art.-Nr. physisches Medium: 4611210
Adressatenbereich:
Allgemeinbildende Schule 8.-13. Klasse
Lizenzgebiete:
weltweit
Hinweis für Kunden im Ausland:
Bitte beachten Sie das oben angegebene Lizenzgebiet für dieses Produkt.
Für Medienzentren
Medienzentrenlizenz
FWU-DVD
zusätzliches Verleihexemplar
Kreisonlinelizenz
FWU-Onlinemedium inkl. 3 Verleihexemplare (DVD)
zusätzliches Verleihexemplar
Für Schulen
Unterrichtslizenz
FWU-DVD
Preis
0,00
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
ODER
Beschreibung

Details

Die deutsche Literatur des Barock steht im Zeichen der Gegensätze: Leben und Tod, 'Carpe diem' und 'Memento mori'. Angesichts des Dreißigjährigen Kriegs ist die Todesangst allgegenwärtig, gleichzeitig entsteht daraus ein Hunger nach Leben und Genuss. Durch die Beschäftigung mit den gesellschaftlichen, historischen und kulturellen Gegebenheiten der Zeit sollen die Schülerinnen und Schüler die Literatur des Barock verstehen und epochentypische Merkmale einordnen können. Um diese Zeit schülernah zu vermitteln, ist die Produktion als Kultursendung aus dem Jahr 1668 gestaltet - ein Moderator führt durch die Sendung und berichtet 'live' aus dem Barock, die einzelnen Beiträge der Sendung beschäftigen sich mit verschiedenen Aspekten der Literaturepoche. Passende Arbeitsblätter zum Film und Bildergalerien zu barocken Motiven, literarischen Werken, Malerei und Architektur runden die Produktion ab.

Lernziele:
Bezug zu Lehrplänen und Bildungsstandards

Die Schülerinnen und Schüler
- setzen sich mit einer literarischen Epoche und deren Merkmalen auseinander;
- lernen den historischen Hintergrund der Literaturepoche Barock kennen;
- begegnen dem Lebensgefühl des Barock und setzen es in Beziehung zu ihrer eigenen Lebenswelt;
- erhalten einen Einblick in den Barock als Stilepoche in Musik, Malerei, Bildhauerei, Architektur und Mode;
- analysieren Gedichte unter verschiedenen Aspekten;
- lernen das Sonett und seine Merkmale als spezielle Gedichtform kennen;
- beschäftigen sich mit Emblemen und Figurengedichten als weitere Lyrikformen des Barock;
- setzen sich mit barocken Dramen und deren jeweiliger Thematik auseinander;
- lernen das Werk 'Der Abentheuerliche Simplicissimus Teutsch' von Hans Jakob Christoffel von Grimmelshausen als Beispiel für einen barocken Roman kennen;
- begegnen der Sprache des Barock und versuchen diese zu lesen;
- identifizieren Hauptmotive, epochentypische Themen und Gestaltungsmittel und arbeiten diese an ausgewählten (literarischen) Texten heraus;
- vergleichen Lyrik aus anderen Epochen mit der des Barock;
- erkennen die geschichtliche Bedingtheit eines Werks und der Literatur im Allgemeinen;
- entnehmen Informationen aus verschiedenen Quellen (Text, Bild, Film);
- recherchieren Begrifflichkeiten und Themen im Zusammenhang mit der Literaturepoche;
- erklären und strukturieren Sachverhalte, geben Informationen weiter und präsentieren Ergebnisse vor der Klasse;
- verfassen verschiedene Texte unter Anwendung der erforderlichen Textsorte (Bildbeschreibung, Dramen-, Erzähltext-, Lyrikanalyse);
- stellen Zusammenhänge zwischen der Literatur des Barock und ihrer Zeit her.

Informationen:
Medienart: Didaktisches FWU-Onlinemedium
Adressatenempfehlung: Allgemeinbildende Schule 8.-13. Klasse
Produktionsjahr: 2016 (2016)
FSK-/USK-Vermerk: Lehrprogramm
Öffentliche Vorführrechte: Ja
Dieses Medium ist GEMA-frei
Sprache: Deutsch
Laufzeit: 23 min f

Sachgebiete:
Deutsch - Literatur - Epik
Deutsch - Literatur - Dramatik
Deutsch - Literatur - Lyrik
Deutsch - Literatur - Literaturgeschichte - 16. - 18. Jahrhundert

Schlagworte:
Absolutismus; Architektur; Barock; Drama (Literatur); Dreißigjähriger Krieg; Epik; Grimmelshausen, Johann Jacob Christoph von; Gryphius, Andreas; Interpretation (Deutsch); Komödie; Literatur; Lyrik; Malerei; Opitz, Martin; Roman; Theater; Tragödie; Alexandriner; Analyse; Antithetik; Carpe diem; Constantia; Emblem; Figurengedicht; Literaturepoche; Literaturgeschichte; Märtyrerdrama; Memento mori; Quartett; Regelpoetik; Schelmenroman; Sonett; Ständeklausel; Terzett; Theatrum mundi; Vanitas
Begleitmaterial

Begleitmaterial

Literaturepochen: Barock
PDF 1457kb
Download
Das könnte sie auch Interessieren
Adressatenempfehlung:
E - Elementarbereich
A - Allgemeinbildende Schule
BB - Berufsbildende Schule
SO - Sonderpädagogische Förderung
J - Kinder- und Jugendbildung
Q - Erwachsenenbildung
T - Lehrerfort- und -weiterbildung
Weitere Medienzentrenlizenzen können Sie entweder jetzt sofort oder binnen 24 Monate nach Erwerb der Medienzentrenlizenz bestellen.
Ein Medium, das Filme, Sequenzen sowie Arbeitsmaterialien enthält.
Ein Video, in der Regel ohne zusätzliche Materialien.
Ein Film, ohne weitere Materialien.
Eine kleine Lerneinheit, bestehend aus Film und Arbeitsblatt.
Die Online-Variante der didaktischen DVD, mit umfangreichem Arbeitsmaterial.
Recht zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.