Körper in Bewegung - Geschwindigkeit und Beschleunigung

Körper in Bewegung - Geschwindigkeit und Beschleunigung
Körper in Bewegung - Geschwindigkeit und Beschleunigung
Art.-Nr. Onlinemedium: 5500948
Art.-Nr. physisches Medium: 4602644
Adressatenbereich:
Allgemeinbildende Schule 6.-10. Klasse, Erwachsenenbildung
Lizenzgebiete:
weltweit
Hinweis für Kunden im Ausland:
Bitte beachten Sie das oben angegebene Lizenzgebiet für dieses Produkt.
Für Medienzentren
Medienzentrenlizenz
FWU-DVD
zusätzliches Verleihexemplar
Kreisonlinelizenz
FWU-Onlinemedium inkl. 3 Verleihexemplare (DVD)
zusätzliches Verleihexemplar
Für Schulen
Unterrichtslizenz
FWU-DVD
Preis
0,00
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
ODER
Beschreibung

Details

Was ist eigentlich Geschwindigkeit und wie kann sie mathematisch ausgedrückt werden? Anhand der Didaktischen FWU-DVD lernen die Schülerinnen und Schüler den physikalischen Begriff der Geschwindigkeit kennen und verstehen diese als zurückgelegte Strecke pro Zeit. Mittels alltagsbezogener Beispiele im Film können Bewegungsabläufe analysiert werden und gleichförmige von ungleichförmigen Bewegungen unterschieden werden. Anknüpfend an die Grundbegriffe wird die Deutung von Bewegungsdiagrammen vermittelt.

Lernziele:
Bezug zu Lehrplänen und Bildungsstandards
Die Schülerinnen und Schüler
- erschließen die Bedeutung von Geschwindigkeit und Beschleunigung als Folge heutiger Fortbewegungsvielfalt,
- führen Bewegungsänderungen von Körpern auf das Wirken von Kräften zurück,
- können die physikalischen Größen 'Geschwindigkeit' und 'Beschleunigung' beschreiben,
- erkennen physikalische Zusammenhänge (z. B. zwischen Zeit und Geschwindigkeit), führen einfache Rechnungen durch und stellen die Zusammenhänge in Diagrammen dar,
- können Geschwindigkeiten in verschiedene Einheiten umrechnen und so miteinander vergleichen,
- lernen verschiedene Methoden zur Geschwindigkeitsbestimmung auf dem Wasser und an Land kennen,
- erkennen den Unterschied zwischen Momentan- und Durchschnittsgeschwindigkeit,
- führen einfache Rechnungen zur gleichmäßig beschleunigten Bewegung durch,
- erkennen das Phänomen der Fallbeschleunigung.

Produktionsmerkmale:
DVD-Teil: 1 Film, 9 Sequenzen, 3 Menüs, 7 Bilder, 7 Grafiken; DVD-ROM-Teil: 9 Arbeitsblätter PDF, 9 Arbeitsblätter Word, 1 Verwendung im Unterricht, 4 Grafiken, 1 Filmkommentar, 1 Programmstruktur, 1 Begleitheft, 1 Linkliste

Technische Voraussetzungen:
Ein aktueller Webbrowser (z.B. Internet Explorer ab Version 5, Mozilla Firefox, Opera, Apple Safari), einen installierten Adobe Acrobat Reader®, für das Abspielen der Videosequenzen mindestens den Windows Mediaplayer 9 (verfügbar für Windows ab Version 98 und Apple Computer).

Informationen:
Medienart: Didaktisches FWU-Onlinemedium
Adressatenempfehlung: Allgemeinbildende Schule 6.-10. Klasse, Erwachsenenbildung
Produktionsjahr: 2009 (2009)
FSK-/USK-Vermerk: Lehrprogramm
Öffentliche Vorführrechte: Ja
Dieses Medium ist GEMA-frei
Sprache: Deutsch
Laufzeit: 31 min f

Sachgebiete:
Physik - Klassische Mechanik - Kinematik, Dynamik

Schlagworte:
Beschleunigung; Bewegung (Physik); Mechanik; Geschwindigkeit; Zeit; Bewegungsart; Bewegungsdiagramm; Fallbeschleunigung; Ortsfaktor; Weg
Begleitmaterial

Begleitmaterial

Körper in Bewegung - Geschwindigkeit und Beschleunigung
PDF 1540kb
Download
Das könnte sie auch Interessieren
Adressatenempfehlung:
E - Elementarbereich
A - Allgemeinbildende Schule
BB - Berufsbildende Schule
SO - Sonderpädagogische Förderung
J - Kinder- und Jugendbildung
Q - Erwachsenenbildung
T - Lehrerfort- und -weiterbildung
Weitere Medienzentrenlizenzen können Sie entweder jetzt sofort oder binnen 24 Monate nach Erwerb der Medienzentrenlizenz bestellen.
Ein Medium, das Filme, Sequenzen sowie Arbeitsmaterialien enthält.
Ein Video, in der Regel ohne zusätzliche Materialien.
Ein Film, ohne weitere Materialien.
Eine kleine Lerneinheit, bestehend aus Film und Arbeitsblatt.
Die Online-Variante der didaktischen DVD, mit umfangreichem Arbeitsmaterial.
Recht zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.