Kleben in Handwerk und Industrie

Kleben in Handwerk und Industrie
Kleben in Handwerk und Industrie
Art.-Nr. Onlinemedium: 5501663
Art.-Nr. physisches Medium: 4602847
Adressatenbereich:
Allgemeinbildende Schule 8.-12. Klasse, Berufsbildende Schule
Lizenzgebiete:
weltweit
Hinweis für Kunden im Ausland:
Bitte beachten Sie das oben angegebene Lizenzgebiet für dieses Produkt.
Für Medienzentren
Medienzentrenlizenz
FWU-DVD
zusätzliches Verleihexemplar
Kreisonlinelizenz
FWU-Onlinemedium inkl. 3 Verleihexemplare (DVD)
zusätzliches Verleihexemplar
Für Schulen
Unterrichtslizenz
FWU-DVD
Preis
0,00
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
ODER
Beschreibung

Details

Windräder, Flugzeuge, maschinelle Aggregate - nahezu überall wird geklebt. Kleben ist nicht nur eine überaus innovative sondern auch eine extrem vielseitige Verbindungstechnik und findet in den meisten Ausbildungsberufen Anwendung. Der Prozess des Klebens und die Auswahl des Klebstoffs werden im Überblick sowie an einschlägigen Klebverbindungen für die Werkstoffe Holz, Metall und Kunststoff konkretisiert. (Kooperation mit dem Industrieverband Klebstoffe)

Lernziele:
Bezug zu Lehrplänen und Bildungsstandards
Das didaktische Medium knüpft an Grundlagenkenntnisse der Klebetechnik an und konkretisiert den Ablauf des Klebprozesses sowohl allgemein wie auch in der konkreten Anwendung auf die Werkstoffe Holz, Metall und Kunststoff. Die Eigenschaften und die Auswahl des Klebstoffs, die jeweiligen Sicherheitsmaßnahmen sowie der fachgerechte Umgang mit den Fügeteilen und dem Klebstoff werden praxisbezogen und allgemein verständlich vermittelt. Das vorliegende Unterrichtsmaterial (Filme und Arbeitsmaterialien) wurde für den Einsatz vor allem in der Berufsbildung konzipiert und richtet sich hier an alle betreffenden Ausbildungsberufe. Gewinnbringend ist auch der Einsatz in allgemeinbildenden Schulen in der Arbeitslehre, zu den Grundlagen des Experimentierens oder im naturwissenschaftlichen Unterricht.

Die Schülerinnen und Schüler
- bereiten das Fügen von Werkstoffen fachgerecht vor;
- planen auf der Basis der theoretischen Grundlagen der anzuwendenden Technologien die Arbeitsschritte mit den erforderlichen Werkzeugen und Werkstoffen;
- berücksichtigen das Material, die Klebstoffarten und die Anforderungen an die Klebverbindung;
- wählen die sachgerechten Bearbeitungsschritte unter Berücksichtigung der vorliegenden Werkstoffeigenschaften und nach kostenspezifischen Gesichtspunkten aus;
- prüfen und berücksichtigen die rohstoffseitigen und herstellungsbedingten Eigenschaften der Fügeteile und des Klebstoffs;
- planen die Vorbehandlungsarbeiten der Klebung und führen diese aus;
- setzen jeweils den ausgewählten Klebstoff sachgerecht ein und kennen und berücksichtigen die Schritte des Klebprozesses;
- beachten Grundsätze und Maßnahmen der Sicherheit und des Gesundheitsschutzes bei der Arbeit zur Vermeidung von Unfällen und Gesundheitsschäden sowie zur Vorbeugung von Berufskrankheiten;
- entwickeln Verantwortungsbewusstsein für einen wirtschaftlich und ökologisch verträglichen Materialeinsatz;
- achten auf Sauberkeit und Ordnung am Arbeitsplatz und führen Abfälle entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen sowie der ökologischen Notwendigkeit der Verwertung oder Beseitigung zu.

Produktionsmerkmale:
DVD-Teil: 1 Film, 8 Filmclips, 3 Menüs; DVD-ROM-Teil: 10 Arbeitsblätter PDF, 10 Arbeitsblätter Word, 4 Interaktionen, 1 Verwendung im Unterricht, 9 Filmkommentare/Filmtexte, 1 Programmstruktur, 1 Begleitheft, 1 Linkliste

Technische Voraussetzungen:
Ein aktueller Webbrowser (z.B. Internet Explorer, Mozilla Firefox, Opera, Apple Safari), einen installierten Adobe Acrobat Reader®, für das Abspielen der Videosequenzen mindestens den Windows Mediaplayer 9.

Informationen:
Medienart: Didaktisches FWU-Onlinemedium
Adressatenempfehlung: Allgemeinbildende Schule 8.-12. Klasse, Berufsbildende Schule
Produktionsjahr: 2012 (2012)
FSK-/USK-Vermerk: Lehrprogramm
Öffentliche Vorführrechte: Ja
Dieses Medium ist GEMA-frei
Sprache: Deutsch
Laufzeit: 58 min f

Sachgebiete:
Arbeitslehre - Berufskunde
Berufliche Bildung - Chemie, Physik, Biologie
Berufliche Bildung - Holztechnik - Holztechnische Anwendungen
Berufliche Bildung - Metalltechnik - Fertigungstechnik - Urformen
Chemie - Angewandte Chemie
Physik - Technologie

Schlagworte:
Klebstoff; Holz; Metalle; Kunststoff; Flugzeug; Klebprozess; Klebverbindung; Fügen; Fügetechnik; Fügeverfahren; Verbindungstechnik; Fertigungstechnik; Werkstoffe fügen; Brillenherstellung; Autoreparatur; Klebstoffarten; Beanspruchung (Klebstoff)
Begleitmaterial

Begleitmaterial

Kleben in Handwerk und Industrie
PDF 1220kb
Download
Adressatenempfehlung:
E - Elementarbereich
A - Allgemeinbildende Schule
BB - Berufsbildende Schule
SO - Sonderpädagogische Förderung
J - Kinder- und Jugendbildung
Q - Erwachsenenbildung
T - Lehrerfort- und -weiterbildung
Weitere Medienzentrenlizenzen können Sie entweder jetzt sofort oder binnen 24 Monate nach Erwerb der Medienzentrenlizenz bestellen.
Ein Medium, das Filme, Sequenzen sowie Arbeitsmaterialien enthält.
Ein Video, in der Regel ohne zusätzliche Materialien.
Ein Film, ohne weitere Materialien.
Eine kleine Lerneinheit, bestehend aus Film und Arbeitsblatt.
Die Online-Variante der didaktischen DVD, mit umfangreichem Arbeitsmaterial.
Recht zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.
In unseren interaktiven Onlinemedien lassen sich alle zusätzlichen Inhalte wie Arbeitsblätter, Bilder, Grafiken etc. direkt im Video öffnen.