Kindersklaven in Westafrika: Verkauft - Ausgebeutet - Befreit

Kindersklaven in Westafrika: Verkauft - Ausgebeutet - Befreit
Kindersklaven in Westafrika: Verkauft - Ausgebeutet - Befreit
Art.-Nr. Onlinemedium: 5510557
Art.-Nr. physisches Medium: 4610557
Adressatenbereich:
Allgemeinbildende Schule 8.-13. Klasse
Lizenzgebiete:
D, A, CH, FL, L, Provinz Bozen, Provinz Eupen, Provinz Nordschleswig, Goethe-Institute, deutsche Schulen im Ausland
Hinweis für Kunden im Ausland:
Bitte beachten Sie das oben angegebene Lizenzgebiet für dieses Produkt.
Für Medienzentren
Medienzentrenlizenz
DVD-Video
zusätzliches Verleihexemplar
Kreisonlinelizenz
FWU-Onlinemedium inkl. 3 Verleihexemplare (DVD)
zusätzliches Verleihexemplar
Für Schulen
Unterrichtslizenz
DVD-Video
Preis
0,00
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
ODER
Beschreibung

Details

Allein in Afrika verkaufen Schlepper jährlich rund 300.000 Kinder in sklavenähnliche Verhältnisse. Sie hausen unter katastrophalen hygienischen Bedingungen in primitiven Bretterbuden und werden Tag und Nacht von Aufsehern bewacht. Den ihnen zugesagten Lohn sehen sie nie. Viele Kinder werden krank. Sterben sie, so wird sofort für Ersatz gesorgt. Organisationen wie BICE oder terre des hommes arbeiten auch mit deutschen Helfern, um die Kinder zu befreien. Sie werden sozialpsychologisch betreut und wieder zu ihren Familien zurückgeführt.

Lernziele:
Die Not von Kindern mitempfinden, die, wie der 10-jährige Benjamin im Film versklavt, misshandelt und zur Arbeit gezwungen werden. Verstehen, dass Kindersklaven nach ihrer Befreiung Hilfe brauchen, um ihre traumatischen Erlebnisse und Erinnerungen zu verarbeiten, um ihr zerstörtes Vertrauen in die Welt der Erwachsenen wieder zurück zu gewinnen. Erkennen, dass jede Form der Sklaverei ein Verbrechen ist, das gegen das unveräußerliche Recht des Menschen auf Würde und Selbstbestimmung verstößt.

Vorkenntnisse:
Nicht erforderlich.

Technische Voraussetzungen:
Für das Abspielen des Onlinevideos wird mindestens der Windows Mediaplayer 9 (verfügbar für Windows ab Version 98 und Apple Computer) benötigt.

Informationen:
Medienart: Onlinevideo
Adressatenempfehlung: Allgemeinbildende Schule 8.-13. Klasse
Produktionsjahr: 2006 (2006)
FSK-/USK-Vermerk: Lehrprogramm
Öffentliche Vorführrechte: Ja
Dieses Medium ist GEMA-frei
Sprache: Deutsch
Laufzeit: 22 min f

Sachgebiete:
Politische Bildung - Politikfelder - Internationale Beziehungen - Dritte Welt, Entwicklungspolitik

Schlagworte:
Sklaverei; Afrika; Sklavenarbeit; Kindersklave; Kinderrechtsorganisation; UN-Kinderrechtskonvention

Internet-Links:
Kinderrechtsorganisation
Deutsches Institut für Menschenrechte
Linkliste der Autoren zum Thema
Begleitmaterial

Begleitmaterial

Kindersklaven in Westafrika: Verkauft - Ausgebeutet - Befreit
PDF 90kb
Download
Adressatenempfehlung:
E - Elementarbereich
A - Allgemeinbildende Schule
BB - Berufsbildende Schule
SO - Sonderpädagogische Förderung
J - Kinder- und Jugendbildung
Q - Erwachsenenbildung
T - Lehrerfort- und -weiterbildung
Weitere Medienzentrenlizenzen können Sie entweder jetzt sofort oder binnen 24 Monate nach Erwerb der Medienzentrenlizenz bestellen.
Ein Medium, das Filme, Sequenzen sowie Arbeitsmaterialien enthält.
Ein Video, in der Regel ohne zusätzliche Materialien.
Ein Film, ohne weitere Materialien.
Eine kleine Lerneinheit, bestehend aus Film und Arbeitsblatt.
Die Online-Variante der didaktischen DVD, mit umfangreichem Arbeitsmaterial.
Recht zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.
In unseren interaktiven Onlinemedien lassen sich alle zusätzlichen Inhalte wie Arbeitsblätter, Bilder, Grafiken etc. direkt im Video öffnen.