Kevin stottert: Lasst mich reden!

Kevin stottert: Lasst mich reden!
Kevin stottert: Lasst mich reden!
Art.-Nr. Onlinemedium: 5510586
Art.-Nr. physisches Medium: 4610586
Adressatenbereich:
Allgemeinbildende Schule 5.-10. Klasse, Sonderpädagogische Förderung , Kinder- und Jugendbildung 10-16 Jahre, Erwachsenenbildung , T
Lizenzgebiete:
D, A, CH, FL, L, Provinz Bozen, Provinz Eupen, Provinz Nordschleswig
Hinweis für Kunden im Ausland:
Bitte beachten Sie das oben angegebene Lizenzgebiet für dieses Produkt.
Für Medienzentren
Medienzentrenlizenz
FWU-Onlinemedium
zusätzliches Verleihexemplar
Kreisonlinelizenz
FWU-Onlinemedium inkl. 3 Verleihexemplare (DVD)
zusätzliches Verleihexemplar
Für Schulen
Unterrichtslizenz
DVD-Video
Preis
0,00
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
ODER
Beschreibung

Details

Kevin leidet unter seiner Stotterkrankheit. Längst hat er zahlreiche Therapien erfolglos ausprobiert. Seine letzte Hoffnung ist eine 10-tägige Sprachtherapie in den Niederlanden. Das einfühlsame Porträt 'Kevin stottert' aus der ZDF-Sendereihe 'Stark!' beschreibt den Kampf des 13-jährigen Kevin gegen seine Stotterkrankheit. Ohne jeden Kommentar begleitet Autor Georg Bussek einen Jungen, der sich nur stotternd verständigen kann, die Behinderung aber im Verlauf eines Seminars mehr und mehr unter Kontrolle bekommt.

Lernziele:
'Kevin stottert' eignet sich besonders für den Einsatz im Religions- und Ethikunterricht ab der fünften Jahrgangsstufe, kann aber auch Gesprächsimpulse für den Sozialkunde- oder Biologieunterricht liefern. Lernziele, die sich mit Hilfe des Films erarbeiten lassen, sind u.a.: am Beispiel von Kevin Einsicht bekommen in die Probleme von Menschen mit Sprachbehinderungen; erste Informationen über das Phänomen 'Stottern' sammeln; erkennen, dass Therapien ein langer Weg sind, der viel eigenes Engagement erfordert; sich einfühlen in die Situation eines behinderten Menschen und in die Situation seiner Umwelt

Vorkenntnisse:
Nicht erforderlich.

Informationen:
Medienart: Didaktisches FWU-Onlinemedium
Adressatenempfehlung: Allgemeinbildende Schule 5.-10. Klasse, Sonderpädagogische Förderung, Kinder- und Jugendbildung 10-16 Jahre, Erwachsenenbildung, Lehrerfort- und -weiterbildung
Produktionsjahr: 2005 (2013)
FSK-/USK-Vermerk: Lehrprogramm
Öffentliche Vorführrechte: Ja bis 30.6.2017
Dieses Medium ist GEMA- und  GVL-pflichtig
Sprache: Deutsch
Laufzeit: 15 min f

Sachgebiete:
Ethik - Konflikte und Konfliktregelung - Gesellschaftliche Konflikte

Schlagworte:
Behinderung; Sozialisation; Sprachstörung; Stottern; Mitmenschlichkeit; Sozialverhalten

Auszeichnungen:
Gesellschaft für Pädagogik und Information e. V. (GPI), Berlin, 2008: Comenius EduMedia Siegel

Internet-Links:
Hier finden Sie seriöse und umfangreiche Informationen zum Thema Stottern.
Diese Seiten bieten für das Thema einen guten Überblick.
Hier gibt es gut aufbereitete Seiten für die Zielgruppe Jugendliche/ Betroffene mit Erlebnisberichten.
Hier werden berühmte Stotterer in Text und Bild aufgelistet.
Hier werden berühmte Stotterer in Text und Bild aufgelistet.
Begleitmaterial

Begleitmaterial

Kevin stottert: Lasst mich reden!
PDF 97kb
Download
Adressatenempfehlung:
E - Elementarbereich
A - Allgemeinbildende Schule
BB - Berufsbildende Schule
SO - Sonderpädagogische Förderung
J - Kinder- und Jugendbildung
Q - Erwachsenenbildung
T - Lehrerfort- und -weiterbildung
Weitere Medienzentrenlizenzen können Sie entweder jetzt sofort oder binnen 24 Monate nach Erwerb der Medienzentrenlizenz bestellen.
Ein Medium, das Filme, Sequenzen sowie Arbeitsmaterialien enthält.
Ein Video, in der Regel ohne zusätzliche Materialien.
Ein Film, ohne weitere Materialien.
Eine kleine Lerneinheit, bestehend aus Film und Arbeitsblatt.
Die Online-Variante der didaktischen DVD, mit umfangreichem Arbeitsmaterial.
Recht zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.