Intensive Tierhaltung

Intensive Tierhaltung
Intensive Tierhaltung
Art.-Nr. Onlinemedium: 5511382
Art.-Nr. Onlinemedium interaktiv: 5521382
Art.-Nr. physisches Medium: 4611382
Adressatenbereich:
Allgemeinbildende Schule 5.-10. Klasse
Lizenzgebiete:
weltweit
Hinweis für Kunden im Ausland:
Bitte beachten Sie das oben angegebene Lizenzgebiet für dieses Produkt.
debug
Für Medienzentren
Medienzentrenlizenz
FWU-DVD
zusätzliches Verleihexemplar
Kreisonlinelizenz
FWU-Onlinemedium inkl. 3 Verleihexemplare (DVD)
zusätzliches Verleihexemplar
Kreisonlinelizenz interaktiv
FWU-Onlinemedium inkl. 3 Verleihexemplare (DVD, nicht interaktiv)
zusätzliches Verleihexemplar
Für Schulen
Schullizenz
FWU-DVD
Schul-Onlinelizenz
Interaktives Online-Medium
(benötigt den FWU-Mediaplayer)
Für Lehrerinnen & Lehrer
Einzellizenz
Interaktives Online-Medium
(benötigt den FWU-Mediaplayer)
Preis
ab: 0,00
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
ODER
Beschreibung

Details

Sonderangebot im Supermarkt: ein Kilogramm Schweinefleisch zum Preis von weniger als vier Euro. Doch ist angesichts dieses Preises eine artgerechte Haltung von Tieren überhaupt möglich? Dieser Frage geht die Produktion nach und zeigt am Beispiel der Schweinehaltung, unter welchen Bedingungen diese Form der Intensivlandwirtschaft funktioniert. Zum Vergleich wird die Haltung unter ökologischen Bedingungen gezeigt.

Lernziele:
Bezug zu Lehrplänen und Bildungsstandards
Die Schülerinnen und Schüler
- lernen Aspekte der intensiven Tierhaltung kennen;
- stellen wesentliche Aspekte des Wandels in der Tierhaltung dar;
- beschreiben durch landwirtschaftliche Nutzung verursachte Natur- und Landschaftsschäden;
- erläutern den Zusammenhang zwischen landwirtschaftlicher Produktion, Markt und Verbraucher;
- lernen landwirtschaftliche Nutzungsmöglichkeit in der Viehwirtschaft kennen;
- erfassen die Differenz zwischen Ökologie und Ökonomie in der intensiven Tierhaltung;
- erörtern Lösungsmöglichkeiten für eine artgerechte Tierhaltung;
- recherchieren die Herkunft alltäglich konsumierter Nahrungsmittel;
- lernen landwirtschaftliche Produktionsfaktoren kennen;
- unterscheiden Tierhaltungsformen in der konventionellen und der ökologischen Landwirtschaft;
- erlangen Kenntnisse über Wirkungszusammenhänge im Naturhaushalt und die Konsequenzen anthropogener Eingriffe;
- leiten aus grafischen Darstellungen (z. B. Diagramme) Aussagen ab;
- üben sich in Informationsbeschaffung und -verarbeitung;
- erwerben die Fähigkeit, differenziert Stellung zu beziehen und die eigene Meinung sachgerecht zu begründen;
- präsentieren Sachzusammenhänge und Problemstellungen fach- und adressatengerecht anhand strukturierender Vorgaben.

Produktionsmerkmale:
1 Film, 6 Sequenzen, 14 Grafiken, 3 Karten, 7 Arbeitsblätter PDF, 7 Arbeitsblätter Word, 1 Verwendung im Unterricht, 14 Grafiken, 3 Karten, 1 Filmkommentar/Filmtext, 1 Begleitinformation

Technische Voraussetzungen:
Ein aktueller Webbrowser muss installiert sein.

Informationen:
Medienart: Didaktisches FWU-Onlinemedium
Adressatenempfehlung: Allgemeinbildende Schule 5.-10. Klasse
Produktionsjahr: 2019 (2019)
Lizenzrechte: Ja
Dieses Medium ist GEMA-frei
Sprache: Deutsch; Deutsche Untertitel
Laufzeit: 22 min

Sachgebiete:
Arbeitslehre - Berufskunde - Berufsbilder - Berufe in der Land- und Forstwirtschaft
Berufliche Bildung - Gartenbau und Landwirtschaft, Natur und Umwelt - Tierische Produktion - Tierzucht und Tierhaltung, Tierpflege - Schweine
Biologie - Zoologie - Wirbeltiere - Säugetiere - Haustiere, Nutztiere
Biologie - Ökologie - Stoffkreisläufe
Ethik - Werte und Normen
Geographie - Biogeographie - Tiergeographie
Geographie - Geoökologie - Umweltprobleme
Geographie - Wirtschaftsgeographie - Handel, Versorgung
Geographie - Agrargeographie - Betriebsstrukturen
Geographie - Agrargeographie - Agrarprodukte
Geographie - Agrargeographie - Agrarräume
Medienpädagogik - Kompetenzen in der digitalen Welt - Kommunizieren und Kooperieren
Medienpädagogik - Kompetenzen in der digitalen Welt - Produzieren und Präsentieren
Medienpädagogik - Kompetenzen in der digitalen Welt - Analysieren und Reflektieren
Umweltgefährdung, Umweltschutz - Wasser
Umweltgefährdung, Umweltschutz - Landwirtschaft und Nahrungsmittelproduktion
Umweltgefährdung, Umweltschutz - Abfall
Umweltgefährdung, Umweltschutz - Energie
Umweltgefährdung, Umweltschutz - Umweltbewusstes Handeln

Schlagworte:
Abwasser; Agrarproduktion; Antibiotika; Biogas; Biomasse; Dünger; Ernährung; Erneuerbare Energie; Fast Food; Fleisch; Gerste; Getreide; Grundwasser; Impfung; Industrielle Landwirtschaft; Landwirtschaft; Massentierhaltung; Nahrungsmittel; Niedersachsen; Nitrate; Norddeutschland; Nutztier; Schlachthof; Schweine; Überweidung; Umweltbelastung; Veganer; Vegetarier; Versorgung (Grunddaseinsfunktion); Wasserverschmutzung; Weizen; Welternährung; Wurst; Zuckerrübe; Züchtung; Tierhaltung; Eber; Ferkel; Futter; Gülle; Haltungssystem; Heu; Intensivlandwirtschaft; Kastration; Kreislaufwirtschaft; Maissilage; Raps; Sau; Schweinefleisch; Soja; Stall; Tierwohl
Das könnte sie auch Interessieren
Adressatenempfehlung:
E - Elementarbereich
A - Allgemeinbildende Schule
BB - Berufsbildende Schule
SO - Sonderpädagogische Förderung
J - Kinder- und Jugendbildung
Q - Erwachsenenbildung
T - Lehrerfort- und -weiterbildung
Weitere Medienzentrenlizenzen können Sie entweder jetzt sofort oder binnen 24 Monate nach Erwerb der Medienzentrenlizenz bestellen.
Ein Medium, das Filme, Sequenzen sowie Arbeitsmaterialien enthält.
Ein Video, in der Regel ohne zusätzliche Materialien.
Ein Film, ohne weitere Materialien.
Eine kleine Lerneinheit, bestehend aus Film und Arbeitsblatt.
Die Online-Variante der didaktischen DVD, mit umfangreichem Arbeitsmaterial.
Recht zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.
In unseren interaktiven Onlinemedien lassen sich alle zusätzlichen Inhalte wie Arbeitsblätter, Bilder, Grafiken etc. direkt im Video öffnen.
Personengebundene Lizenz mit Recht zur Öffentlichen Vorführung.