Gewissen

Gewissen
Art.-Nr. Onlinemedium: 5511117
Art.-Nr. physisches Medium: 4611117
Adressatenbereich:
Allgemeinbildende Schule 7.-13. Klasse, Kinder- und Jugendbildung 12-18 Jahre, Erwachsenenbildung
Lizenzgebiete:
D, A, CH, FL, L, Provinz Bozen, Provinz Eupen, Provinz Nordschleswig, Goethe-Institute, deutsche Schulen im Ausland
Hinweis für Kunden im Ausland:
Bitte beachten Sie das oben angegebene Lizenzgebiet für dieses Produkt.
Für Medienzentren
Medienzentrenlizenz
FWU-DVD
zusätzliches Verleihexemplar
Kreisonlinelizenz
FWU-Onlinemedium inkl. 3 Verleihexemplare (DVD)
zusätzliches Verleihexemplar
Für Schulen
Unterrichtslizenz
FWU-DVD
Preis
0,00
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
ODER
Beschreibung

Details

Das Gewissen gilt als die zentrale Instanz zur Bildung moralischer Urteile und ist Gegenstand zahlreicher philosophischer, anthropologischer und theologischer Erörterungen. Es ist zugleich aber auch ein ganz alltägliches Phänomen, mit dem jeder Mensch in Konfliktsituationen konfrontiert wird. Die Produktion berücksichtigt daher beide Aspekte des Gewissens: Die Kurzfilme 'Julian' und 'Kutsushita' beleuchten seine praktische Seite und handeln von Gewissensentscheidungen, Gewissensbissen sowie dem Mut, für seine Überzeugungen einzustehen. Die Arbeitsmaterialien beschäftigen sich ergänzend mit dem theoretischen Hintergrund der Gewissensthematik und ermöglichen eine vertiefte Auseinandersetzung mit ihren vielfältigen philosophischen und theologischen Bezügen.

Lernziele:
Bezug zu Lehrplänen und Bildungsstandards
Die Schülerinnen und Schüler
- setzen sich mit dem Gewissen als Instanz der moralischen Urteilsbildung auseinander und bringen eigene Erfahrungen mit Gewissen und Gewissenskonflikten ein.
- lernen die vielfältigen theoretischen Entwürfe zum Gewissen aus Philosophie, Theologie und Anthropologie kennen.
- erkennen, dass das Gewissen sowohl positive (moralischer Kompass, Antrieb zum guten Handeln) als auch negative Aspekte (Schuld, quälendes Gewissen) aufweist.
- werden in der Entwicklung des eigenen Gewissens und damit in der Herausbildung einer eigenen Identität gefördert.
- stellen sich der Herausforderung, die sich aus der Erfahrung der Diskrepanz zwischen Wissen um gutes Handeln und tatsächlicher Praxis ergibt.

Produktionsmerkmale:
DVD-Teil: 2 Filme, 1 Menü, 13 Bilder; DVD-ROM-Teil: 9 Arbeitsblätter PDF, 9 Arbeitsblätter Word, 1 Verwendung im Unterricht, 1 Filmkommentar/Filmtext, 1 Programmstruktur

Technische Voraussetzungen:
Ein aktueller Webbrowser muss installiert sein.

Informationen:
Medienart: Didaktisches FWU-Onlinemedium
Adressatenempfehlung: Allgemeinbildende Schule 7.-13. Klasse, Kinder- und Jugendbildung 12-18 Jahre, Erwachsenenbildung
Produktionsjahr: 2014 (2014)
FSK-/USK-Vermerk: Lehrprogramm
Öffentliche Vorführrechte: Ja
Dieses Medium ist GEMA-frei
Sprache: Deutsch; Englisch
Laufzeit: 22 min f

Sachgebiete:
Ethik - Werte und Normen
Ethik - Anthropologie
Fremdsprachen - Englisch - Sprachliche Fertigkeiten
Philosophie - Philosophische Gegenwartsfragene - Ethische Grundfragen
Politische Bildung - Politische Persönlichkeiten
Religion - Religiöse Lebensgestaltung - Ethik

Schlagworte:
Gewissen; Moral; Ethik; Identität; Sünde; Konflikt; Erpressung; Entscheidung; Mut; Schuld; Angst; Fantasie; Mutter (Frau); Liebe; Sokrates; Aristoteles; Luther, Martin; Rousseau, Jean-Jacques; Kant, Immanuel; Nietzsche, Friedrich; Freud, Sigmund; Thomas von Aquin; Petzen; Whistleblower; Assange, Julian; WikiLeaks; Scham; Albtraum; Sohn; Hieronymus; Augustinus; Meister Eckhart
Begleitmaterial

Begleitmaterial

Gewissen
PDF 1289kb
Download
Das könnte sie auch Interessieren
Adressatenempfehlung:
E - Elementarbereich
A - Allgemeinbildende Schule
BB - Berufsbildende Schule
SO - Sonderpädagogische Förderung
J - Kinder- und Jugendbildung
Q - Erwachsenenbildung
T - Lehrerfort- und -weiterbildung
Weitere Medienzentrenlizenzen können Sie entweder jetzt sofort oder binnen 24 Monate nach Erwerb der Medienzentrenlizenz bestellen.
Ein Medium, das Filme, Sequenzen sowie Arbeitsmaterialien enthält.
Ein Video, in der Regel ohne zusätzliche Materialien.
Ein Film, ohne weitere Materialien.
Eine kleine Lerneinheit, bestehend aus Film und Arbeitsblatt.
Die Online-Variante der didaktischen DVD, mit umfangreichem Arbeitsmaterial.
Recht zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.
In unseren interaktiven Onlinemedien lassen sich alle zusätzlichen Inhalte wie Arbeitsblätter, Bilder, Grafiken etc. direkt im Video öffnen.