Friedrich II. von Preußen - eine Herrscherfigur im Wandel der Zeit

Friedrich II. von Preußen - eine Herrscherfigur im Wandel der Zeit
Friedrich II. von Preußen - eine Herrscherfigur im Wandel der Zeit
Art.-Nr.: 4623020
Adressatenbereich:
Allgemeinbildende Schule 7.-13. Klasse
Lizenzgebiete:
D, A, CH, FL, L, Provinz Bozen, deutsche Schulen im Ausland
Hinweis für Kunden im Ausland:
Bitte beachten Sie das oben angegebene Lizenzgebiet für dieses Produkt.
debug
Für Medienzentren
Medienzentrenlizenz
FWU-DVD
zusätzliches Verleihexemplar
Für Schulen
Schullizenz
FWU-DVD
Schul-Onlinelizenz
Interaktives Online-Medium
(benötigt den FWU-Mediaplayer)
Für Lehrerinnen & Lehrer
Einzellizenz
Interaktives Online-Medium
(benötigt den FWU-Mediaplayer)
Preis
ab: 0,00
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
ODER
Beschreibung

Details

„Der erste Diener seines Staates“ - so beschrieb der junge Friedrich II. sein Idealbild eines Monarchen. Doch inwiefern ist er diesem später gerecht geworden? Fraglos begünstigte seine Herrschaft die Durchsetzung der Aufklärung in Preußen, doch Friedrichs Herrschaft war auch geprägt von Machtstreben und zahllosen Kriegen und damit verbundenen Opfern. Hinzu kommt, dass Friedrich II. wie kaum ein anderer Herrscher von verschiedenen Gesellschaftssystemen immer wieder neu in Anspruch genommen und interpretiert wurde. Im Hinblick darauf soll der Film auch erörtern, inwieweit der Beiname „der Große“ zu werten ist.

Lernziele:
Bezug zu Lehrplänen und Bildungsstandards
Die Schüler*innen
- erhalten ein Überblickswissen über die Zeit des ausgehenden Heiligen Römischen Reiches und das Zeitalter der Aufklärung;
- setzen sich mit Friedrich dem Großen als historischer Figur und mit seiner Bedeutung für die deutsche Geschichte auseinander;
- erhalten Einblicke in das Leben, Denken und Wirken des preußischen Königs;
- befassen sich mit dessen Mythos und dem Beinamen „der Große“;
- beschäftigen sich mit der Sicht auf Friedrich II. im Nationalsozialismus und zur Zeit der DDR;
- und erkennen dabei den Wert der Geschichtsschreibung für die Rezeption historischer Persönlichkeiten.

Produktionsmerkmale:
DVD-Teil: 3 Filme, 4 Sequenzen, 8 Bilder; DVD-ROM-Teil: 4 Arbeitsblätter PDF, 4 Arbeitsblätter Word, 1 Verwendung im Unterricht, 3 Texte, 1 Filmkommentar/Filmtext, 1 Programmstruktur, 1 Begleitheft

Informationen:
Medienart: Didaktische FWU-DVD
Adressatenempfehlung: Allgemeinbildende Schule 7.-13. Klasse
Produktionsjahr: 2021 (2021)
Lizenzrechte: Ja
Sprache: Deutsch
Laufzeit: 31 min f

Sachgebiete:
Geschichte - Epochen - Neuere Geschichte - Absolutismus, Aufklärung, Parlamentarismus
Geschichte - Landes- und Regionalgeschichte - Landesgeschichte

Schlagworte:
Absolutismus; DDR (Geographie/Wirtschaft); Friedrich Wilhelm I. (König Preußen); Friedrich II. der Große (König Preußen); Goebbels, Joseph; Habsburger; Hitler, Adolf; Honecker, Erich; Kartoffel; Katte, Hans von; Maria Theresia (Österreich, Kaiserin); Militär; Nationalsozialismus; Potsdam; Preußen; Sanssouci; Siebenjähriger Krieg; Voltaire; Aufklärung; Friedrich der Große; Hohenzollern; Schlesische Kriege; Totaler Krieg
Das könnte sie auch Interessieren
Adressatenempfehlung:
E - Elementarbereich
A - Allgemeinbildende Schule
BB - Berufsbildende Schule
SO - Sonderpädagogische Förderung
J - Kinder- und Jugendbildung
Q - Erwachsenenbildung
T - Lehrerfort- und -weiterbildung
Weitere Medienzentrenlizenzen können Sie entweder jetzt sofort oder binnen 24 Monate nach Erwerb der Medienzentrenlizenz bestellen.
Ein Medium, das Filme, Sequenzen sowie Arbeitsmaterialien enthält.
Ein Video, in der Regel ohne zusätzliche Materialien.
Ein Film, ohne weitere Materialien.
Eine kleine Lerneinheit, bestehend aus Film und Arbeitsblatt.
Die Online-Variante der didaktischen DVD, mit umfangreichem Arbeitsmaterial.
Recht zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.
In unseren interaktiven Onlinemedien lassen sich alle zusätzlichen Inhalte wie Arbeitsblätter, Bilder, Grafiken etc. direkt im Video öffnen.
Personengebundene Lizenz mit Recht zur Öffentlichen Vorführung.