Lehrfilme für den Geographieunterricht in der 12. Klasse | fwu-shop.de

Adressatenbereich
  1. Allgemeinbildende Schule (179)
  2. Berufsbildende Schule (8)
  3. Erwachsenenbildung (120)
  4. Kinder- und Jugendbildung (56)
  5. Lehrerfort- und Weiterbildung (1)
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Aufsteigende Sortierung einstellen
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Aufsteigende Sortierung einstellen

Lehrfilme für den Geographieunterricht in der 12. Klasse

Anschauliche Lehrfilme für den Geographieunterricht in der 12. Klasse

Jeder Lehrer weiß aus eigener Erfahrung, dass ein besonders abwechslungsreicher Unterricht die Aufmerksamkeit der Schüler fördert. Eine Möglichkeit, um die Schulstunde einprägsamer zu gestalten, ist der Einsatz von didaktischen und multimedialen Medien. Besonders der Geographieunterricht bietet Ihnen vielfältige Optionen, Schulfilme einzusetzen und so relevante Unterrichtsinhalte lebendig zu vermitteln. Denn die Themen in der Geographie sind besonders komplex und facettenreich. Ob physische Geographie mit Wetter und Klima, Humangeographie oder allgemeine Geographie: Das Spektrum des Faches ist äußerst vielfältig. Lehrfilme für den Geographieunterricht in der 12. Klasse vertiefen das Wissen der Schüler und stellen die Themen der Lehrpläne spannend und anschaulich dar. In unserem Online-Shop finden Sie ergänzend zu den Unterrichtsfilmen zahlreiche Arbeitsblätter, anhand derer Sie die gezeigten Themen vertiefen können.

Thematische Vielfalt für Ihre Unterrichtsgestaltung

Die Lehrfilme für den Geographieunterricht in der 12. Klasse sind speziell auf die Themen und Inhalte des Lehrplans abgestimmt. Besonders für junge Leute empfiehlt sich der Schulfilm „Bangladesch - Nähstube der Welt“, der auf die Arbeitsbedingungen in der Textilindustrie in Bangladesch eingeht. Anhand dieses Films wird der Begriff 'Globalisierung' veranschaulicht und die negativen und positiven Aspekte der Globalisierung beleuchtet. Zudem lernen Ihre Schüler durch konkretes Beispiel weltwirtschaftliche Zusammenhänge zu verstehen und eigene Verhaltensgewohnheiten im Bereich des Massenkonsums zu reflektieren. Der Schulfilm „Der Preis der Schulden: Die neue Abhängigkeit Afrikas“ zeigt Gründe für die große Armut und soziale Ungerechtigkeit des Kontinents. Am Beispiel des Landes Kongo thematisiert der Lehrfilm die Ursachen und Konsequenzen von (Staats-)Schulden und die dadurch resultierende Abhängigkeit der betroffenen Länder. Durch ergänzendes didaktisches Unterrichtsmaterial werden Ihre Schüler angeregt, sich Gedanken zu dieser Problematik zu machen und persönlich Stellung zu nehmen.

Didaktische Unterrichtsmaterialien für abwechslungsreiche Schulstunden

Die Lehrfilme für den Geographieunterricht in der 12. Klasse sind individuell auf die Bedürfnisse der Schüler und den Lehrplan zugeschnitten. Mit didaktischem Feingefühl und dem Blick für das Wesentliche vermitteln die Unterrichtsfilme den Schülern relevantes Wissen. Vor allem im Fach Geographie eignet sich der Einsatz von Lehrfilmen, die von Pädagogen erstellt wurden und rechtlich geprüft sind für eine anschauliche Unterrichtsgestaltung. Mithilfe der Schulfilme können komplexe, geographische Inhalte leicht verständlich dargestellt werden und die Medienkompetenz der Schüler gefördert werden. Lassen Sie sich inspirieren und bestellen Sie jetzt für Ihren Unterricht den passenden Lehrfilm!
Adressatenempfehlung:
E - Elementarbereich
A - Allgemeinbildende Schule
BB - Berufsbildende Schule
SO - Sonderpädagogische Förderung
J - Kinder- und Jugendbildung
Q - Erwachsenenbildung
T - Lehrerfort- und -weiterbildung