Fremd

Fremd
Fremd
Art.-Nr. Onlinemedium: 5501224
Art.-Nr. physisches Medium: 4602695
Adressatenbereich:
Allgemeinbildende Schule 5.-8. Klasse, Kinder- und Jugendbildung 10-14 Jahre
Lizenzgebiete:
D, A, CH, FL, L, Provinz Bozen, deutsche Schulen im Ausland
Hinweis für Kunden im Ausland:
Bitte beachten Sie das oben angegebene Lizenzgebiet für dieses Produkt.
Für Medienzentren
Medienzentrenlizenz
Didaktische FWU-DVD
zusätzliches Verleihexemplar
Kreisonlinelizenz
Didaktisches FWU-Onlinemedium
zusätzliches Verleihexemplar
Für Schulen
Unterrichtslizenz
Didaktische FWU-DVD
Preis
0,00 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
ODER
Beschreibung

Details

Was ist eigentlich fremd? Wie geht man mit Fremdem um? Kinder und Jugendliche werden mit Stereotypen und Vorurteilen groß. Auf dieser Didaktischen DVD lernen sie wahrzunehmen, was alles eigentlich 'fremd' ist, und wie sie Vorurteile in sachgemäße Urteile überführen können. Auf diesen Weg der Erkenntnis begleiten sie zwei jugendliche Moderatoren in einer Folge aus der neuen philosophischen Reihe für Kinder von ZDF und Kinderkanal 'Nächster Halt'. Beim Nachdenken unterstützen sie ein erwachsener Gesprächspartner sowie bekannte Philosophen in unterhaltsamen Mini-Animationen. Die Erfahrungen eines Jungen mit Migrationshintergrund machen Jugendlichen klar, wie es sich anfühlt, wenn man fremd gemacht wird. Im DVD-ROM-Teil stehen Arbeitsblätter, didaktische Hinweise und ergänzende Unterrichtsmaterialien zur Verfügung.

Lernziele:
Bezug zu Lehrplänen und Bildungsstandards
Die Schülerinnen und Schüler können mit Hilfe der didaktischen DVD die Situation von Menschen, die sich fremd fühlen, reflektieren; verschiedene Erfahrungen des Fremd- und Andersseins an Beispielen (wie Ausländern, Menschen mit Migrationshintergrund, Menschen mit Behinderung) empathisch nachvollziehen und darstellen; Beispiele für Stereotypen und Klischees nennen; die Entstehung, Funktion und Folgen von Vorurteilen erklären; den Zusammenhang von Stereotypen, Vorurteilen und Diskriminierung aufzeigen; gängige Vorurteile gegenüber Menschen mit Migrationshintergrund bzw. Ausländern beschreiben und beurteilen; die Angst vor dem Fremden als notwendige Vorstufe eines tieferen Verstehens darstellen; Toleranz und Grenzen der Toleranz differenziert beurteilen; an Beispielen aufzeigen, dass die Begegnung mit dem Fremden Lernerfahrungen bieten und als Bereicherung aufgefasst werden kann.

Produktionsmerkmale:
16:9, Stereo; DVD-Teil: 1 Film, 6 Sequenzen; DVD-ROM-Teil: 9 Arbeitsblätter PDF, 9 Arbeitsblätter Word, 1 Verwendung im Unterricht, 1 Filmkommentar/Filmtext, 1 Programmstruktur, 1 Begleitheft, 1 Linkliste

Technische Voraussetzungen:
Ein aktueller Webbrowser (z.B. Internet Explorer ab Version 5, Mozilla Firefox, Opera, Apple Safari), einen installierten Adobe Acrobat Reader®, für das Abspielen der Videosequenzen mindestens den Windows Mediaplayer 9 (verfügbar für Windows ab Version 98 und Apple Computer).

Informationen:
Medienart: Didaktisches FWU-Onlinemedium
Adressatenempfehlung: Allgemeinbildende Schule 5.-8. Klasse, Kinder- und Jugendbildung 10-14 Jahre
Produktionsjahr: 2010 (2010)
FSK-/USK-Vermerk: Lehrprogramm
Öffentliche Vorführrechte: Ja
Dieses Medium ist GEMA-pflichtig
Sprache: Deutsch
Laufzeit: 25 min f

Sachgebiete:
Ethik - Konflikte und Konfliktregelung - Außerfamiliäre Konflikte
Ethik - Konflikte und Konfliktregelung - Gesellschaftliche Konflikte
Ethik - Werte und Normen
Ethik - Anthropologie
Religion - Religiöse Lebensgestaltung - Grunderfahrungen - Gemeinschaft
Religion - Religiöse Lebensgestaltung - Ethik

Schlagworte:
Ausländer; Außenseiter; Behinderung; Diskriminierung; Integration; Intoleranz; Klischee; Menschenbild; Toleranz (Gesellschaft); Vorurteil; Anderssein; Ausgrenzung; Fremdsein; interkultureller Dialog; Migrationshintergrund
Begleitmaterial

Begleitmaterial

Fremd
PDF 1362kb
Download
Adressatenempfehlung:
E - Elementarbereich
A - Allgemeinbildende Schule
BB - Berufsbildende Schule
SO - Sonderpädagogische Förderung
J - Kinder- und Jugendbildung
Q - Erwachsenenbildung
T - Lehrerfort- und -weiterbildung
Weitere Medienzentrenlizenzen können Sie entweder jetzt sofort oder binnen 24 Monate nach Erwerb der Medienzentrenlizenz bestellen.
Ein Medium, das Filme, Sequenzen sowie Arbeitsmaterialien enthält.
Ein Video, in der Regel ohne zusätzliche Materialien.
Ein Film, ohne weitere Materialien.
Eine kleine Lerneinheit, bestehend aus Film und Arbeitsblatt.
Die Online-Variante der didaktischen DVD, mit umfangreichem Arbeitsmaterial.
Recht zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.