Flucht ins Ungewisse: Bahar im Wunderland

Flucht ins Ungewisse: Bahar im Wunderland
Art.-Nr. Onlinemedium: 5511180
Art.-Nr. physisches Medium: 4611180
Adressatenbereich:
Allgemeinbildende Schule 6.-13. Klasse, Kinder- und Jugendbildung 12-18 Jahre, Erwachsenenbildung
Lizenzgebiete:
D, A, CH, FL, L, Provinz Bozen, Provinz Eupen, Provinz Nordschleswig, Goethe-Institute, deutsche Schulen im Ausland
Hinweis für Kunden im Ausland:
Bitte beachten Sie das oben angegebene Lizenzgebiet für dieses Produkt.
Für Medienzentren
Medienzentrenlizenz
FWU-DVD
zusätzliches Verleihexemplar
Kreisonlinelizenz
FWU-Onlinemedium inkl. 3 Verleihexemplare (DVD)
zusätzliches Verleihexemplar
Für Schulen
Unterrichtslizenz
FWU-DVD
Preis
0,00
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
ODER
Beschreibung

Details

Im Zentrum der Produktion steht der Film 'Bahar im Wunderland', Träger des Deutschen Menschenrechts-Filmpreises 2014 (Kategorie Bildung). Er erzählt die Geschichte von Bahar und ihrem Vater, zwei Menschen auf der Flucht. Auf illegalem Weg nach Deutschland gelangt, versuchen sie sich 'unsichtbar' zu machen. Doch als der Vater von der Polizei verhaftet wird, ist das Mädchen auf sich allein gestellt. Bahar begibt sich auf die Reise durch eine für sie völlig fremde Welt. Der Film vermittelt durch seine ausdrucksstarke Bildsprache, wie sich das Leben als Flüchtling anfühlt, erzählt aber auch von der Macht der Fantasie. Die Produktion bietet so zahlreiche Ansatzpunkte, um Themen wie Flucht, Migration, Asyl und Menschenwürde anzusprechen.

Lernziele:
Bezug zu Lehrplänen und Bildungsstandards
Die Schülerinnen und Schüler
- berichten von eigenen Fremdheitserfahrungen und nehmen Flüchtlinge bzw. Fremde in ihrem Lebensbereich wahr;
- befassen sich mit den politischen Dimensionen von Flucht, Migration und Asyl, diskutieren über deren Gründe und ordnen sie in den Kontext der Globalisierung ein;
- gewinnen - auch in Bezug auf die mediale Berichterstattung - eine differenzierte Haltung gegenüber der Thematik und werden sich ihrer Komplexität bewusst;
- reflektieren ihre eigene Haltung gegenüber Flüchtlingen und Fremden;
- fühlen sich empathisch in die Situation von Flüchtlingen ein und erfahren Gefühle wie Angst, Überforderung, Orientierungslosigkeit und Sprachbarrieren;
- vergleichen Fluchtsituationen in Vergangenheit und Gegenwart;
- beziehen das Thema Flucht auf Menschenrechte und Menschenwürde;
- setzen sich mit der biblisch-christlichen Haltung gegenüber Flüchtlingen auseinander;
- analysieren und interpretieren einen Kurzfilm und beziehen ihn auf die Flüchtlingsthematik.

Produktionsmerkmale:
DVD-Teil: 2 Filme, 3 Sequenzen, 1 Menü, 12 Bilder; DVD-ROM-Teil: 8 Arbeitsblätter PDF, 8 Arbeitsblätter Word, 12 Bilder, 2 Filmkommentare/Filmtexte, 1 Programmstruktur

Technische Voraussetzungen:
Ein aktueller Webbrowser muss installiert sein.

Informationen:
Medienart: Didaktisches FWU-Onlinemedium
Adressatenempfehlung: Allgemeinbildende Schule 6.-13. Klasse, Kinder- und Jugendbildung 12-18 Jahre, Erwachsenenbildung
Produktionsjahr: 2015 (2015)
FSK-/USK-Vermerk: Lehrprogramm
Öffentliche Vorführrechte: Ja
Dieses Medium ist GEMA-pflichtig
Sprache: Deutsch; Deutsche Untertitel
Laufzeit: 35 min f

Sachgebiete:
Ethik - Konflikte und Konfliktregelung - Gesellschaftliche Konflikte
Interkulturelle Bildung - Situation in den Herkunftsländern - Migrationsursachen, Migrationsfolgen
Politische Bildung - Gesellschaftspolitische Gegenwartsfragen - Migration
Religion - Religiöse Lebensgestaltung - Ethik

Schlagworte:
Flüchtlinge; Migration; Asyl; Immigration; Emigration; Menschenrechte; Menschenwürde; Krieg; Globalisierung; Wohlstand; Fantasie; Filmanalyse; Armut; Flucht; Einwanderung; Fremde; Reichtum; Menschenrechts-Filmpreis

Auszeichnungen:
Deutscher Menschenrechts-Filmpreis 2014 in der Kategorie 'Bildung'
Begleitmaterial

Begleitmaterial

Flucht ins Ungewisse: Bahar im Wunderland
PDF 1316kb
Download
Das könnte sie auch Interessieren
Adressatenempfehlung:
E - Elementarbereich
A - Allgemeinbildende Schule
BB - Berufsbildende Schule
SO - Sonderpädagogische Förderung
J - Kinder- und Jugendbildung
Q - Erwachsenenbildung
T - Lehrerfort- und -weiterbildung
Weitere Medienzentrenlizenzen können Sie entweder jetzt sofort oder binnen 24 Monate nach Erwerb der Medienzentrenlizenz bestellen.
Ein Medium, das Filme, Sequenzen sowie Arbeitsmaterialien enthält.
Ein Video, in der Regel ohne zusätzliche Materialien.
Ein Film, ohne weitere Materialien.
Eine kleine Lerneinheit, bestehend aus Film und Arbeitsblatt.
Die Online-Variante der didaktischen DVD, mit umfangreichem Arbeitsmaterial.
Recht zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.
In unseren interaktiven Onlinemedien lassen sich alle zusätzlichen Inhalte wie Arbeitsblätter, Bilder, Grafiken etc. direkt im Video öffnen.