Erde und Asche: Terre et cendres

Erde und Asche: Terre et cendres
Erde und Asche: Terre et cendres
Art.-Nr.: 4631149
Adressatenbereich:
Allgemeinbildende Schule 10.-13. Klasse, Kinder- und Jugendbildung 14-18 Jahre, Erwachsenenbildung
Lizenzgebiete:
D, A, CH, FL, L, Provinz Bozen, Provinz Eupen, Provinz Nordschleswig
Hinweis für Kunden im Ausland:
Bitte beachten Sie das oben angegebene Lizenzgebiet für dieses Produkt.
Für Medienzentren
Medienzentrenlizenz
DVD-Video
Für Schulen
Unterrichtslizenz
DVD-Video
Preis
0,00
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
ODER
Beschreibung

Details

Ein alter Mann und sein fünfjähriger Enkel warten an einer staubigen Kreuzung irgendwo in der menschenleeren Weite Afghanistans auf eine Mitfahrgelegenheit. Hinter ihnen liegt das Grauen, die Bombardierung ihres Dorfes, bei der die übrige Familie ums Leben kam - mit Ausnahme des Vaters, der nicht im Dorf war, weil er im Kohlebergbau arbeitet. Ihn wollen Großvater und Enkel jetzt in dem Bergwerk besuchen, um ihm die Todesnachricht zu überbringen. Im bewegenden Schicksal einer Familie werden die Schrecken des Krieges beschworen, aber auch - zuweilen mit grimmigem Humor - die Solidarität und der Überlebenswille der Opfer. 9 Kapitel mit Anwahlpunkten. Das 16-seitige Booklet enthält u.a. auch eine Zeittafel zur Geschichte Afghanistans. (Auslieferung FWU in Zusammenarbeit mit EZEF)

Lernziele:
Diskussion zu den Themen: Afghanistan, Kinder, Krieg, Solidarität, Film und Literatur

Didaktische Anmerkungen:
Der Film eigent sich für ein breites Spektrum an Zielgruppen, sowohl im Unterricht in der Sekundarstufe II als auch in der Erwachsenenbildung. Er eignet sich insbesondere für folgende Themenbereiche:
Politik, Geschichte, Kultur und Landeskunde Afghanistans, Krieg und Gewalt, Kinder in Kriegs- und Krisengebieten, die Traumatisierung der Zivilbevölkerung durch Krieg und Gewalt, Menschenrechte und Flüchtlingsschutz, Internationale Konflikte und Friedensinitiativen.
Jeder Film weckt Emotionen, dieser tut dies in ganz besonderem Maße, da in dem Film das Leid der Bevölkerung Afghanistans zum Ausdruck kommt. Deshalb empfiehlt es sich, zu Beginn der Diskussion die Zielgruppe erst einmal danach zu befragen, welche Gefühle dieser Film bei ihnen ausgelöst hat.
Quelle: EZEF

Produktionsmerkmale:
DVD-9, 16:9, PAL, RC 0, Dolby Digital 2.0; DVD-Teil: Umsassendes Booklet

Informationen:
Medienart: DVD-Video
Adressatenempfehlung: Allgemeinbildende Schule 10.-13. Klasse, Kinder- und Jugendbildung 14-18 Jahre, Erwachsenenbildung
Produktionsjahr: 2010 (2011)
FSK-/USK-Vermerk: Freigegeben ab 16 Jahren
Öffentliche Vorführrechte: Ja
Dieses Medium ist GEMA-pflichtig
Sprache: Deutsch; Deutsche Untertitel; Englische Untertitel; Französische Untertitel
Laufzeit: 99 min f

Sachgebiete:
Ethik - Konflikte und Konfliktregelung
Geographie - Asien - Südasien
Geschichte - Epochen - Neueste Geschichte seit 1990 - Außereuropäische Staaten und Völker
Geschichte - Landes- und Regionalgeschichte
Politische Bildung - Gesellschaftspolitische Gegenwartsfragen
Spiel- und Dokumentarfilm - Langfilm - Spielfilm - Literaturverfilmung
Spiel- und Dokumentarfilm - Langfilm - Spielfilm - Drama, Schicksal
Spiel- und Dokumentarfilm - Zielgruppenfilm - Jugendfilm

Schlagworte:
Krieg; Afghanistan; Armut; Tod; Gewalt (Krieg); Menschenrechte; Flüchtlinge; Leid; Schicksal; Solidarität; Drama (Spielfilm); Kinder; Krisengebiet; Angriff (Krieg); Furcht; Opfer; Elend; Schrecken; Zivilbevölkerung; Traumatisierung; Friedensinitiativen

Auszeichnungen:
Film des Monats der Jury der Evang. Filmarbeit; Kinotipp der katholischen Filmkritik; Sélection Officielle Cannes 2004 - Un Certain Regard; Prix du Regard vers l'Avenir 2004; Preis der Ökumenischen Jury Bratislava 2004
Adressatenempfehlung:
E - Elementarbereich
A - Allgemeinbildende Schule
BB - Berufsbildende Schule
SO - Sonderpädagogische Förderung
J - Kinder- und Jugendbildung
Q - Erwachsenenbildung
T - Lehrerfort- und -weiterbildung
Weitere Medienzentrenlizenzen können Sie entweder jetzt sofort oder binnen 24 Monate nach Erwerb der Medienzentrenlizenz bestellen.
Ein Medium, das Filme, Sequenzen sowie Arbeitsmaterialien enthält.
Ein Video, in der Regel ohne zusätzliche Materialien.
Ein Film, ohne weitere Materialien.
Eine kleine Lerneinheit, bestehend aus Film und Arbeitsblatt.
Die Online-Variante der didaktischen DVD, mit umfangreichem Arbeitsmaterial.
Recht zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.
In unseren interaktiven Onlinemedien lassen sich alle zusätzlichen Inhalte wie Arbeitsblätter, Bilder, Grafiken etc. direkt im Video öffnen.