Ein Pferd für Klara

Ein Pferd für Klara
Ein Pferd für Klara
Art.-Nr.: 4632734
Adressatenbereich:
Allgemeinbildende Schule 3.-7. Klasse, Kinder- und Jugendbildung 8-14 Jahre
Lizenzgebiete:
D, A, CH, FL, L, Provinz Bozen, Provinz Eupen, Provinz Nordschleswig, Goethe-Institute, deutsche Schulen im Ausland
Hinweis für Kunden im Ausland:
Bitte beachten Sie das oben angegebene Lizenzgebiet für dieses Produkt.
Für Medienzentren
Medienzentrenlizenz
DVD-Video
Für Schulen
Unterrichtslizenz
DVD-Video
Preis
0,00 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
ODER
Beschreibung

Details

Scheidungskind Klara verschlägt es mit ihrer Mutter aufs Land. Um schnell neue Freunde zu gewinnen, behauptet Klara, dass sie eine klasse Reiterin ist. Eine faustdicke Lüge, denn Klara kann nicht reiten und ein Pferd hat sie auch nicht. Die Lüge bringt sie in arge Bedrängnis. Gut, dass sie den Nachbarsjungen Jonte kennen lernt. Zusammen mit Jonte und dem Pferd 'Star' macht sich Klara daran, allen zu beweisen, was in ihr steckt. In vier Wochen steht das große Pferderennen der Schule an und das will Klara unbedingt gewinnen... 12 Kapitel mit Anwahlpunkten,

Didaktische Anmerkungen:
Wie sehr die Pferdebegeisterung vieler Kinder die Eltern vor eine finanzielle Herausforderung stellt, die auf eine Zwei-Klassen-Gesellschaft hindeuten, ist nur einer von zahlreichen Anknüpfungspunkten dieses Films. Gute Einstiegsmöglichkeiten bieten auch die Themen Anpassung und Erwartungsdruck seitens der anderen, Gruppenzwang und Selbstbehauptung, Vorurteile und ihre Überwindung sowie vor allem der Wert von Freundschaft. Auch die Trennung der Eltern ist ein mögliches Thema, zumal der Film die Belastung für das Kind deutlich macht, aber ein tragfähiges Modell einer solchen Eltern-Kind-Beziehung exemplarisch vorstellt. Mit etwas älteren Kindern ist zugleich ein medienkritischer Ansatz möglich, der den Stellenwert und die Besonderheiten dieses Films im Unterschied zu anderen Pferdefilmen herausarbeitet.
Quelle: Vision Kino

Produktionsmerkmale:
DVD-5, 2,35:1, Dolby Digital 5.1; DVD-Teil: 12 Kapitelanwahlpunkte, 1 Trailer, Deutsch 5.1 DD, Deutsch Stereo

Informationen:
Medienart: DVD-Video
Adressatenempfehlung: Allgemeinbildende Schule 3.-7. Klasse, Kinder- und Jugendbildung 8-14 Jahre
Produktionsjahr: 2010 (2011)
FSK-/USK-Vermerk: Freigegeben ab 0 Jahren
Öffentliche Vorführrechte: Ja
Dieses Medium ist GEMA-pflichtig
Sprache: Deutsch
Laufzeit: 81 min f

Sachgebiete:
Deutsch - Literatur - Kinder- und Jugendliteratur
Ethik - Konflikte und Konfliktregelung - Familiäre Konflikte
Ethik - Konflikte und Konfliktregelung - Außerfamiliäre Konflikte
Kinder- und Jugendbildung - Lebensbewältigung - Beziehungen und Beziehungskonflikte
Pädagogik - Pädagogische Psychologie - Entwicklungspsychologie
Spiel- und Dokumentarfilm - Langfilm - Spielfilm - Literaturverfilmung
Spiel- und Dokumentarfilm - Zielgruppenfilm - Kinderfilm

Schlagworte:
Freundschaft; Mädchen; Außenseiter; Vorurteil; Familie (Verwandtschaft); Solidarität; Mut; Vertrauen; Selbstbewusstsein; Reiten; Eltern; Ehescheidung; Schweden; Erste Liebe; Erwachsenwerden; Geschlechterrolle; Schule; Kinderfilm; Tier; Mobbing; Familienfilm; Umzug; Enttäuschung; Werte; Kinofilm

Auszeichnungen:
Von Vision Kino für den Einsatz im Unterricht empfohlen; 'Zirbelnuss' der Elternjury des Augsburger Kinderfilmfests für die beste Hauptdarstellerin

Internet-Links:
Vision Kino
Vision Kino Filmtipp
MFA Pädagogisches Begleitmaterial
Adressatenempfehlung:
E - Elementarbereich
A - Allgemeinbildende Schule
BB - Berufsbildende Schule
SO - Sonderpädagogische Förderung
J - Kinder- und Jugendbildung
Q - Erwachsenenbildung
T - Lehrerfort- und -weiterbildung
Weitere Medienzentrenlizenzen können Sie entweder jetzt sofort oder binnen 24 Monate nach Erwerb der Medienzentrenlizenz bestellen.
Ein Medium, das Filme, Sequenzen sowie Arbeitsmaterialien enthält.
Ein Video, in der Regel ohne zusätzliche Materialien.
Ein Film, ohne weitere Materialien.
Eine kleine Lerneinheit, bestehend aus Film und Arbeitsblatt.
Die Online-Variante der didaktischen DVD, mit umfangreichem Arbeitsmaterial.
Recht zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.