Drachenmädchen

Drachenmädchen
Drachenmädchen
Art.-Nr.: 4632794
Adressatenbereich:
Allgemeinbildende Schule 7.-13. Klasse, Kinder- und Jugendbildung 12-18 Jahre, Erwachsenenbildung
Lizenzgebiete:
D, A, CH
Hinweis für Kunden im Ausland:
Bitte beachten Sie das oben angegebene Lizenzgebiet für dieses Produkt.
Für Medienzentren
Medienzentrenlizenz
DVD-Video
Für Schulen
Unterrichtslizenz
DVD-Video
Preis
0,00 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
ODER
Beschreibung

Details

Der Film erzählt die Geschichte dreier Mädchen aus der Kampfschule Shaolin Tagou, die mit 26 000 Schülern die größte Kung-Fu-Schule Chinas ist. Weit entfernt von ihren Eltern kämpfen sich Xin Chenxi (9) und Chen (15) durch einen Alltag, der von Disziplin, Regeln und täglichem harten Training geprägt ist. Doch Kung-Fu ist zugleich auch ihre Chance, Die Mädchen geben alles, um die besten Kämpferinnen ihres Landes zu werden und in Zukunft ihre Eltern ernähren und ein besseres Leben als diese führen zu können. Huang Luolan (17) konnte dem Drill an der Schule nicht standhalten. Sie floh zurück nach Shanghai. Im Vergleich zu Kindern in Deutschland führen die Mädchen ein extrem hartes, leistungsorientiertes Leben. Aber tief in sich haben sie die gleichen Träume wie alle Kinder überall auf der Welt. Und die kann ihnen keiner nehmen. Ausführliches pädagogisches Begleitmaterial zum Download finden Sie auf: www.drachenmaedchen-derfilm.de

Didaktische Anmerkungen:
Die auch in Deutschland nicht zuletzt dank erfolgreicher Genrefilme vor allem bei Jugendlichen sehr populäre Kampfsportart Kung Fu steht im Chinesischen für 'die im Laufe der Zeit durch harte Arbeit gewonnene Energie'. Von dieser unglaublichen Arbeit, in der Gefühlsregungen unerwünscht sind, aber auch von der auf diese Weise erworbenen Kunstfertigkeit handelt der Film. Vor der gesellschaftlichen Folie, dass im heutigen China Mädchen immer noch weniger 'wert' sind als Jungen, erlaubt der Film tiefere Einblicke und Anknüpfungspunkte zum Verständnis der Welt- und Wirtschaftsmacht. aber auch Vergleiche mit unterschiedlichen Erziehungs- und Wertesystemen sowie persönlichen Lebensentwürfen im Spannungsfeld von Anpassung, Zwängen und Selbstverwirklichung. Quelle: Vision Kino

Informationen:
Medienart: DVD-Video
Adressatenempfehlung: Allgemeinbildende Schule 7.-13. Klasse, Kinder- und Jugendbildung 12-18 Jahre, Erwachsenenbildung
Produktionsjahr: 2012 (2013)
FSK-/USK-Vermerk: Freigegeben ab 6 Jahren
Öffentliche Vorführrechte: Ja
Dieses Medium ist GEMA-pflichtig
Sprache: Chinesisch; Deutsch; Deutsche Untertitel; Englische Untertitel
Laufzeit: 90 min f

Sachgebiete:
Deutsch
Ethik - Werte und Normen
Geographie - Asien - Ostasien
Religion
Spiel- und Dokumentarfilm - Langfilm - Halbdokumentarischer Spielfilm
Sport - Sportarten - Sonstige Sportarten

Schlagworte:
Asien; Erziehung; Mädchen; Schule; Kind; Jugendlicher; Familie (Verwandtschaft); Gesellschaft; Individuum; Wirtschaft; Menschenwürde; Armut; Kampfsport; Gewalt (allgemein); Trauer; Tradition; Filmgestaltung; China (Volksrepublik); Sozialkunde; Gender; Kinofilm

Auszeichnungen:
Von Vision Kino für den Einsatz im Unterricht empfohlen; FBW-Prädikat: besonders wertvoll; 'Ein wichtiger Glücksfall im Dokumentarfilm' Deutsche Film- und Medienbewertung (FBW); Dokumentarfilm des Monats November 2012; Deutscher Kamerapreis 2013; IDFA International Documentary Film Festival Amsterdam 2012; Hauptpreis der Hot Docs - Canadien International Documentary Festival 2013

Internet-Links:
Offizielle Filmseite mit pädagogischem Begleitmaterial
Filmtipp Vision Kino
Adressatenempfehlung:
E - Elementarbereich
A - Allgemeinbildende Schule
BB - Berufsbildende Schule
SO - Sonderpädagogische Förderung
J - Kinder- und Jugendbildung
Q - Erwachsenenbildung
T - Lehrerfort- und -weiterbildung
Weitere Medienzentrenlizenzen können Sie entweder jetzt sofort oder binnen 24 Monate nach Erwerb der Medienzentrenlizenz bestellen.
Ein Medium, das Filme, Sequenzen sowie Arbeitsmaterialien enthält.
Ein Video, in der Regel ohne zusätzliche Materialien.
Ein Film, ohne weitere Materialien.
Eine kleine Lerneinheit, bestehend aus Film und Arbeitsblatt.
Die Online-Variante der didaktischen DVD, mit umfangreichem Arbeitsmaterial.
Recht zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.