Die Straße gehört uns: 8 Filme zum Thema 'Kinder auf der Straße'

Die Straße gehört uns: 8 Filme zum Thema 'Kinder auf der Straße'
Die Straße gehört uns: 8 Filme zum Thema 'Kinder auf der Straße'
Art.-Nr.: 4631147
Adressatenbereich:
Allgemeinbildende Schule 1.-9. Klasse, Kinder- und Jugendbildung 6-14 Jahre, Erwachsenenbildung
Lizenzgebiete:
D, FL, L, Provinz Bozen, Provinz Eupen, Provinz Nordschleswig
Hinweis für Kunden im Ausland:
Bitte beachten Sie das oben angegebene Lizenzgebiet für dieses Produkt.
Für Medienzentren
Medienzentrenlizenz
DVD-Video
Für Schulen
Unterrichtslizenz
DVD-Video
Preis
0,00
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
ODER
Beschreibung

Details

Die acht Filme der DVD bieten einen anderen Blick auf die Lebensrealität von Kindern und Jugendlichen als dies die klassischen Filme über 'Straßenkinder' tun. Straße ist in diesen Filmen aus Afrika, Indien, dem Nahen Osten und der Karibik zuallererst ein öffentlicher Raum - der von Begegnung und Kommunikation geprägt ist und der die Menschen verbindet. In einem sehr konkreten, manchmal auch metaphorischen Sinne handeln die Filme aber auch vom Unterwegssein - sei dies freiwillig, oder eher der Not gehorchend. Und so klingt in vielen der Filme unterschwellig auch die Frage nach der Zukunft der Kinder und Jugendlichen an - und oft sind sie es, die wichtige und eigenständige, ja teils sogar existentielle Entscheidungen treffen müssen. (Auslieferung FWU in Zusammenarbeit mit EZEF).

Serienbeschreibung:
Die DVD setzt die Reihe des EZEF-Angebotes zu Kinderwelten fort und bietet für die Schule besonders auch durch die neue Akzentsetzung gut handhabbar weitere Materialien. (Welt-Sichten)

Lernziele:
- einen Einblick in die vielfältige Lebenswirklichkeit von Kindern und Jugendlichen in Ländern des Südens zu erhalten
- Kinder und Jugendliche in anderen Kulturen als Gleichaltrige zu erfahren und kennenzulernen (die sich über ähnliche Dinge freuen oder Sorgen machen und die ebenfalls nach Orientierung für ihr künftiges Leben suchen)
- zu lernen, dass Klischees von 'Strraßenkindern' in Frage zu stellen und über Straße als Lebensraum wie symbolischen/metaphorischen Begriff nachzudenken
- im Vergleich der Filme untereinander visuelle Konzepte und filmsprachliche Strategien verstehen zu lernen
- die Unterschiede zwischen Dokumentar- und Spielfilmen besser zu verstehen
- aus den gewonnenen Infomationen eigene Erwartungen und Hoffnungen an die persönliche Zukunft zu reflektieren und zugleich Solidarität einzuüben

Didaktische Anmerkungen:
Die Filme eignen sich alle für den Einsatz in der Schule, darüber hinaus aber auch für die außerschulische Jugendarbeit. Filme und Begleitmaterial sind für die Bereiche entwicklungspolitischer Bildung sowie das globale und interkulturelle Lernen konzipiert (www.globaleslernen.de). Viele, wenn auch nicht alle Filme bieten mehrere Sprachfassungen und können damit teils auch im Fremdsprachenunterricht eingesetzt werden.

Produktionsmerkmale:
DVD-9, PAL, RC 0, Dolby Digital 2.0; DVD-ROM-Teil: medienpädagogisches Begleitmaterial

Informationen:
Medienart: DVD-Video
Adressatenempfehlung: Allgemeinbildende Schule 1.-9. Klasse, Kinder- und Jugendbildung 6-14 Jahre, Erwachsenenbildung
Produktionsjahr: 2010 (2010)
FSK-/USK-Vermerk: Freigegeben ab 6 Jahren
Öffentliche Vorführrechte: Ja
Dieses Medium ist GEMA-pflichtig
Sprache: Deutsch
Laufzeit: 140 min f

Sachgebiete:
Ethik - Konflikte und Konfliktregelung
Kinder- und Jugendbildung - Lebensbewältigung
Kinder- und Jugendbildung - Lebensformen, Lebensvorstellungen
Politische Bildung - Individuum und Gesellschaft
Religion - Kirche und Gesellschaft - Kirche und Entwicklungsländer
Spiel- und Dokumentarfilm - Zielgruppenfilm - Jugendfilm
Spiel- und Dokumentarfilm - Dokumentarfilm

Schlagworte:
Armut; Indien; Afrika; Vorderasien; Straßenkind; Zukunft; Entwicklungsland; Obdachlosigkeit; Jugendsozialarbeit; Westindien; Kommunikation; Arbeitswelt; Hunger; Arbeitslosigkeit; Realität
Adressatenempfehlung:
E - Elementarbereich
A - Allgemeinbildende Schule
BB - Berufsbildende Schule
SO - Sonderpädagogische Förderung
J - Kinder- und Jugendbildung
Q - Erwachsenenbildung
T - Lehrerfort- und -weiterbildung
Weitere Medienzentrenlizenzen können Sie entweder jetzt sofort oder binnen 24 Monate nach Erwerb der Medienzentrenlizenz bestellen.
Ein Medium, das Filme, Sequenzen sowie Arbeitsmaterialien enthält.
Ein Video, in der Regel ohne zusätzliche Materialien.
Ein Film, ohne weitere Materialien.
Eine kleine Lerneinheit, bestehend aus Film und Arbeitsblatt.
Die Online-Variante der didaktischen DVD, mit umfangreichem Arbeitsmaterial.
Recht zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.
In unseren interaktiven Onlinemedien lassen sich alle zusätzlichen Inhalte wie Arbeitsblätter, Bilder, Grafiken etc. direkt im Video öffnen.