Die Frauen von Ravensbrück: Überlebende des Frauenkonzentrationslager erinnern sich

Die Frauen von Ravensbrück: Überlebende des Frauenkonzentrationslager erinnern sich
Die Frauen von Ravensbrück: Überlebende des Frauenkonzentrationslager erinnern sich
Art.-Nr.: 4632772
Adressatenbereich:
Allgemeinbildende Schule 9.-13. Klasse, Kinder- und Jugendbildung 14-18 Jahre, Erwachsenenbildung
Lizenzgebiete:
D, A, CH, FL, L, Provinz Bozen, Provinz Eupen, Provinz Nordschleswig, Goethe-Institute, deutsche Schulen im Ausland
Hinweis für Kunden im Ausland:
Bitte beachten Sie das oben angegebene Lizenzgebiet für dieses Produkt.
Für Medienzentren
Medienzentrenlizenz
DVD-Video
Für Schulen
Unterrichtslizenz
DVD-Video
Preis
0,00
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
ODER
Beschreibung

Details

'Die Träume hab' ich heute noch. Nur dass ich nicht mehr schreie dabei'. Über 120.000 Frauen haben Ravensbrück, das größte Frauen-KZ der NS-Geschichte, erlitten. Die meisten der Überlebenden haben nie davon gesprochen. 25 Jahre lang hat Loretta Walz Überlebende aus fünfzehn west- und osteuropäischen Ländern in Videointerviews befragt - nach ihrem ganzen Leben, nicht nur den Jahren in Ravensbrück. Ihre bewegenden Erzählungen sind ein einzigartiges Dokument, das Geschichte vielstimmig lebendig macht. 12 Kapitel mit Anwahlpunkten: Intro; Ankunft im Lager; Zählappell und Arbeit; Arbeit in Rüstungs- und Textilbetrieben; Lagerhierarchie und 'Funktionshäftlinge'; Medizinische Experimente; Hunger und Sterilisationen; Kinder in Ravensbrück; Geburten in Ravensbrück; Ravensbrück wird Vernichtungslager; Resümee; Abspann.

Didaktische Anmerkungen:
Zum Film ist auch ein Buch erschienen: Loretta Walz, 'Und dann kommst Du dahin an einem schönen Sommertag' - Die Frauen von Ravensbrück, Verlag Antje Kunstmann, München, ISBN 3-88897-388-0

Produktionsmerkmale:
DVD-Teil: 12 Kapitelanwahlpunkte

Informationen:
Medienart: DVD-Video
Adressatenempfehlung: Allgemeinbildende Schule 9.-13. Klasse, Kinder- und Jugendbildung 14-18 Jahre, Erwachsenenbildung
Produktionsjahr: 2005 (2012)
FSK-/USK-Vermerk: Infoprogramm
Öffentliche Vorführrechte: Ja
Dieses Medium ist GEMA-pflichtig
Sprache: Deutsch; Deutsche Untertitel
Laufzeit: 90 min f

Sachgebiete:
Ethik - Werte und Normen
Geschichte - Epochen - Neuere Geschichte - Faschismus und Nationalsozialismus - Verfolgung
Geschichte - Epochen - Neuere Geschichte - Zweiter Weltkrieg
Spiel- und Dokumentarfilm - Dokumentarfilm

Schlagworte:
Konzentrationslager; Ravensbrück (KZ); Tod; Hunger; Judenverfolgung; Zeitzeuge; Drittes Reich (1933-45); Dokumentarfilm; Gewalt (Krieg); Sexualdelikt; Vergangenheitsbewältigung; Menschenwürde; Zweiter Weltkrieg; Nationalsozialismus; Diskriminierung; Verzweiflung; Überlebenskampf

Auszeichnungen:
Empfohlen von der Medienbegutachtungsstelle Baden-Württemberg; Grimme Preis 2006

Internet-Links:
Medienbegutachtung Baden-Württemberg
Das könnte sie auch Interessieren
Adressatenempfehlung:
E - Elementarbereich
A - Allgemeinbildende Schule
BB - Berufsbildende Schule
SO - Sonderpädagogische Förderung
J - Kinder- und Jugendbildung
Q - Erwachsenenbildung
T - Lehrerfort- und -weiterbildung
Weitere Medienzentrenlizenzen können Sie entweder jetzt sofort oder binnen 24 Monate nach Erwerb der Medienzentrenlizenz bestellen.
Ein Medium, das Filme, Sequenzen sowie Arbeitsmaterialien enthält.
Ein Video, in der Regel ohne zusätzliche Materialien.
Ein Film, ohne weitere Materialien.
Eine kleine Lerneinheit, bestehend aus Film und Arbeitsblatt.
Die Online-Variante der didaktischen DVD, mit umfangreichem Arbeitsmaterial.
Recht zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.
In unseren interaktiven Onlinemedien lassen sich alle zusätzlichen Inhalte wie Arbeitsblätter, Bilder, Grafiken etc. direkt im Video öffnen.