Die Entdeckung der Unendlichkeit

Die Entdeckung der Unendlichkeit
Die Entdeckung der Unendlichkeit
Art.-Nr.: 4632826
Adressatenbereich:
Allgemeinbildende Schule 8.-13. Klasse, Kinder- und Jugendbildung 12-18 Jahre
Lizenzgebiete:
D, A
Hinweis für Kunden im Ausland:
Bitte beachten Sie das oben angegebene Lizenzgebiet für dieses Produkt.
Für Medienzentren
Medienzentrenlizenz
DVD-Video
Für Schulen
Unterrichtslizenz
DVD-Video
Preis
0,00
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
ODER
Beschreibung

Details

Stephen Hawking studiert Physik in Cambridge. Sein Professor erkennt das Genie des jungen Mannes und fördert ihn. Auf einer Party lernt Stephen die Kunststudentin Jane kennen. Sie verlieben sich. Da wird ALS bei ihm diagnostiziert. Der Arzt schätzt seine Lebenserwartung auf wenige Jahre. Jane will ihre Liebe nicht aufgeben, ermutigt Stephen, mit seiner wissenschaftlichen Arbeit weiter zu machen. Sie heiraten, bekommen Kinder. Die Krankheit zwingt ihn in den Rollstuhl, doch sie kämpfen weiter.

Didaktische Anmerkungen:
Das Drehbuch basiert auf Jane Hawkings Memoiren. Der Film ist somit ein Biopic und keine Abhandlung über die wissenschaftlichen Erkentnisse von Hawking. Folgende Fragen können anhand des Films gut im Unterricht diskutiert werden: Wie geht Hawking mit seinem Schicksal um? Welche Auswirkungen kann eine schwere Krankheit auf eine Beziehung/Familie haben? Welche Botschaft vermittelt die Geschichte von Stephen Hawking?

Informationen:
Medienart: DVD-Video
Adressatenempfehlung: Allgemeinbildende Schule 8.-13. Klasse, Kinder- und Jugendbildung 12-18 Jahre
Produktionsjahr: 2015 (2015)
FSK-/USK-Vermerk: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Öffentliche Vorführrechte: ö. V. befristet auf 5 Jahre ab Erwerb
Dieses Medium ist GEMA-pflichtig
Sprache: Deutsch
Laufzeit: 123 min f

Sachgebiete:
Deutsch - Literatur - Dramatik - Adaption als Verfilmung
Ethik - Werte und Normen
Spiel- und Dokumentarfilm - Langfilm - Spielfilm - Biographie

Schlagworte:
Biografie; Schicksal; Krankheit; Liebe; Hawking, Stephen William; Physik

Auszeichnungen:
Oscar 2014: Bester Hauptdarsteller

Internet-Links:
Homepage zum Film
Das könnte sie auch Interessieren
Adressatenempfehlung:
E - Elementarbereich
A - Allgemeinbildende Schule
BB - Berufsbildende Schule
SO - Sonderpädagogische Förderung
J - Kinder- und Jugendbildung
Q - Erwachsenenbildung
T - Lehrerfort- und -weiterbildung
Weitere Medienzentrenlizenzen können Sie entweder jetzt sofort oder binnen 24 Monate nach Erwerb der Medienzentrenlizenz bestellen.
Ein Medium, das Filme, Sequenzen sowie Arbeitsmaterialien enthält.
Ein Video, in der Regel ohne zusätzliche Materialien.
Ein Film, ohne weitere Materialien.
Eine kleine Lerneinheit, bestehend aus Film und Arbeitsblatt.
Die Online-Variante der didaktischen DVD, mit umfangreichem Arbeitsmaterial.
Recht zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.
In unseren interaktiven Onlinemedien lassen sich alle zusätzlichen Inhalte wie Arbeitsblätter, Bilder, Grafiken etc. direkt im Video öffnen.