Die 68er: Demokratie in der Krise?

Die 68er: Demokratie in der Krise?
Die 68er: Demokratie in der Krise?
Art.-Nr. Onlinemedium: 5500825
Art.-Nr. physisches Medium: 4602556
Adressatenbereich:
Allgemeinbildende Schule 9.-13. Klasse, Erwachsenenbildung
Lizenzgebiete:
D, A, CH, FL, L, Provinz Bozen, Provinz Eupen, Provinz Nordschleswig
Hinweis für Kunden im Ausland:
Bitte beachten Sie das oben angegebene Lizenzgebiet für dieses Produkt.
Für Medienzentren
Medienzentrenlizenz
FWU-DVD
zusätzliches Verleihexemplar
Kreisonlinelizenz
FWU-Onlinemedium inkl. 3 Verleihexemplare (DVD)
zusätzliches Verleihexemplar
Für Schulen
Unterrichtslizenz
FWU-DVD
Preis
0,00
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
ODER
Beschreibung

Details

Tausende von Studenten gingen in den 60er Jahren auf die Straße und in die Geschichte ein. Sie rebellierten gegen die Notstandsgesetze, die autoritär strukturierte Gesellschaft und die mangelhafte Auseinandersetzung mit der nationalsozialistischen Vergangenheit und stellten die junge Demokratie der Bundesrepublik auf Bewährungsprobe. Bis heute sorgen die Ereignisse dieser Zeit bzw. die Frage nach ihrer Bedeutung für Kontroversen: Waren sie notwendig für den Übergang in die moderne Gesellschaft? Oder ist die 68er-Generation gar für Werteverlust und Bildungsnotstand verantwortlich? Die DVD gibt anhand von Dokumentarfilmen, Zeitzeugeninterviews und Bilddokumenten einen facettenreichen Einblick in das Jahr 1968 und zieht Bilanz. Quellenreiche Arbeitsblätter erschließen das Material für den Unterricht.

Lernziele:
Die Schülerinnen und Schüler können Schlüsselereignisse, Personen und charakteristische Merkmale der 68er-Bewegung benennen;
Zusammenhänge zwischen der Gegenwart und den damaligen Entwicklungen beschreiben; selbstständig Informationen aus schulischen wie außerschulischen Medien recherchieren; Textquellen auswerten; in Ansätzen das Handeln von Menschen im Kontext ihrer zeitgenössischen Wertvorstellungen und im Spannungsfeld von Offenheit und Bedingtheit analysieren, vergleichen und unterscheiden; historische Fragestellungen eigenständig verfolgen und darstellen.

Produktionsmerkmale:
DVD-Teil: 1 Film, 12 Sequenzen, 4 Menüs, 14 Bilder; DVD-ROM-Teil: 12 Arbeitsblätter PDF, 12 Arbeitsblätter Word, 1 Verwendung im Unterricht, 1 Programmstruktur, 1 Begleitheft, 1 Linkliste

Technische Voraussetzungen:
Ein aktueller Webbrowser (z.B. Internet Explorer, Mozilla Firefox, Opera, Apple Safari), einen installierten Adobe Acrobat Reader®, für das Abspielen der Videosequenzen mindestens den Windows Mediaplayer 9.

Informationen:
Medienart: Didaktisches FWU-Onlinemedium
Adressatenempfehlung: Allgemeinbildende Schule 9.-13. Klasse, Erwachsenenbildung
Produktionsjahr: 2008 (2008)
FSK-/USK-Vermerk: Lehrprogramm
Öffentliche Vorführrechte: Ja
Dieses Medium ist GEMA-pflichtig
Sprache: Deutsch
Laufzeit: 48 min f

Sachgebiete:
Geschichte - Epochen - Geschichte von 1945 bis 1990 - Deutschland
Geschichte - Geschichtliche Überblicke und thematische Querschnitte - Staat, Herrschaftsformen
Geschichte - Geschichtliche Überblicke und thematische Querschnitte - Allgemeine Längs- und Querschnitte
Politische Bildung - Politisches System der Bundesrepublik Deutschland - Mitwirkung am politischen Prozess
Politische Bildung - Politikfelder - Internationale Beziehungen

Schlagworte:
Vietnamkrieg; Landeskunde (USA); Terrorismus; Emanzipation; Prager Frühling; Studentenbewegung; Diskriminierung; Protest; Dutschke, Rudolf; Große Koalition; RAF; Außerparlamentarische Opposition; Notstandsgesetze; Springer-Presse; NS-Vergangenheit; Sozialistischer Deutscher Studentenbund
Begleitmaterial

Begleitmaterial

Die 68er: Demokratie in der Krise?
PDF 204kb
Download
Adressatenempfehlung:
E - Elementarbereich
A - Allgemeinbildende Schule
BB - Berufsbildende Schule
SO - Sonderpädagogische Förderung
J - Kinder- und Jugendbildung
Q - Erwachsenenbildung
T - Lehrerfort- und -weiterbildung
Weitere Medienzentrenlizenzen können Sie entweder jetzt sofort oder binnen 24 Monate nach Erwerb der Medienzentrenlizenz bestellen.
Ein Medium, das Filme, Sequenzen sowie Arbeitsmaterialien enthält.
Ein Video, in der Regel ohne zusätzliche Materialien.
Ein Film, ohne weitere Materialien.
Eine kleine Lerneinheit, bestehend aus Film und Arbeitsblatt.
Die Online-Variante der didaktischen DVD, mit umfangreichem Arbeitsmaterial.
Recht zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.