Der Wiener Kongress: Neuordnung Europas nach Napoleon

Der Wiener Kongress: Neuordnung Europas nach Napoleon
Art.-Nr. Onlinemedium: 5511101
Art.-Nr. physisches Medium: 4611101
Adressatenbereich:
Allgemeinbildende Schule 7.-9. Klasse
Lizenzgebiete:
D, A, CH, FL, L, Provinz Bozen, Provinz Eupen, Provinz Nordschleswig, Goethe-Institute, deutsche Schulen im Ausland
Hinweis für Kunden im Ausland:
Bitte beachten Sie das oben angegebene Lizenzgebiet für dieses Produkt.
Für Medienzentren
Medienzentrenlizenz
FWU-DVD
zusätzliches Verleihexemplar
Kreisonlinelizenz
FWU-Onlinemedium inkl. 3 Verleihexemplare (DVD)
zusätzliches Verleihexemplar
Für Schulen
Unterrichtslizenz
FWU-DVD
Preis
0,00
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
ODER
Beschreibung

Details

Europa hat sich unter der Herrschaft Napoleons und nach den langjährigen Koalitionskriegen völlig verändert. Nach dem Sieg über Napoleon müssen die europäischen Großmächte eine neue politische Ordnung begründen. Dazu treffen sie sich im Herbst 1814 in Wien zu einem Kongress. Zum 200. Jubiläum zeigt der Film anhand von Spielszenen die Geschichte hinter den Kulissen dieses bedeutenden politischen Ereignisses und seine Folgen. Umfangreiches Arbeitsmaterial, Quellen- und Bildmaterial ergänzen die Produktion und unterstützen die Behandlung des Themas im Unterricht.

Lernziele:
Bezug zu Lehrplänen und Bildungsstandards
Die Schülerinnen und Schüler
- eignen sich grundlegendes Wissen zur europäischen Geschichte in der Epoche Napoleons zwischen der Französischen Revolution und der Restauration an;
- erkennen wichtige Impulse der napoleonischen Herrschaft auf die politische Entwicklung der Zeit;
- können die Bedeutung, Hintergründe und langfristige Auswirkungen des Wiener Kongresses verstehen und einordnen;
- können politische Widersprüche und Interessenskonflikte der Restaurationsepoche wahrnehmen, analysieren und bewerten;
- schulen ihre Methodenkompetenz im Umgang mit Text- und Bildquellen sowie Kartenmaterial.

Produktionsmerkmale:
DVD-Teil: 1 Film, 5 Sequenzen, 2 Menüs, 17 Bilder, 3 Karten; DVD-ROM-Teil: 11 Arbeitsblätter PDF, 11 Arbeitsblätter Word, 2 Interaktionen, 17 Bilder, 3 Texte, 1 Filmkommentar/Filmtext, 1 Programmstruktur

Technische Voraussetzungen:
Ein aktueller Webbrowser muss installiert sein.

Informationen:
Medienart: Didaktisches FWU-Onlinemedium
Adressatenempfehlung: Allgemeinbildende Schule 7.-9. Klasse
Produktionsjahr: 2014 (2014)
FSK-/USK-Vermerk: Lehrprogramm
Öffentliche Vorführrechte: Ja
Dieses Medium ist GEMA-pflichtig
Sprache: Deutsch
Laufzeit: 18 min f

Sachgebiete:
Geschichte - Epochen - Neuere Geschichte - Napoleon, Napoleonisches Zeitalter
Geschichte - Epochen - Neuere Geschichte - Restauration, Revolutionen des 19. Jahrhunderts

Schlagworte:
Europa; Französische Revolution; Exil; Elba; Deutscher Bund; Metternich, Klemens Wenzel Reichsgraf; Napoleon I. (Kaiser Frankreich); Restauration (Geschichte); Russland (Reich); Waterloo; Zar; Heilige Allianz; Zarenreich; Alexander I.; Talleyrand-Périgord, Charles Maurice de; Castlereagh, Viscount; Hardenberg, Karl August Fürst von; Völkerschlacht bei Leipzig; Austerlitz
Begleitmaterial

Begleitmaterial

Der Wiener Kongress: Neuordnung Europas nach Napoleon
PDF 1255kb
Download
Adressatenempfehlung:
E - Elementarbereich
A - Allgemeinbildende Schule
BB - Berufsbildende Schule
SO - Sonderpädagogische Förderung
J - Kinder- und Jugendbildung
Q - Erwachsenenbildung
T - Lehrerfort- und -weiterbildung
Weitere Medienzentrenlizenzen können Sie entweder jetzt sofort oder binnen 24 Monate nach Erwerb der Medienzentrenlizenz bestellen.
Ein Medium, das Filme, Sequenzen sowie Arbeitsmaterialien enthält.
Ein Video, in der Regel ohne zusätzliche Materialien.
Ein Film, ohne weitere Materialien.
Eine kleine Lerneinheit, bestehend aus Film und Arbeitsblatt.
Die Online-Variante der didaktischen DVD, mit umfangreichem Arbeitsmaterial.
Recht zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.