Der Verlauf des Zweiten Weltkriegs

Der Verlauf des Zweiten Weltkriegs
Art.-Nr. Onlinemedium: 5511173
Art.-Nr. physisches Medium: 4611173
Adressatenbereich:
Allgemeinbildende Schule 9.-13. Klasse
Lizenzgebiete:
D, A, CH, FL, L, Provinz Bozen, deutsche Schulen im Ausland
Hinweis für Kunden im Ausland:
Bitte beachten Sie das oben angegebene Lizenzgebiet für dieses Produkt.
debug
Für Medienzentren
Medienzentrenlizenz
FWU-DVD
zusätzliches Verleihexemplar
Kreisonlinelizenz
FWU-Onlinemedium inkl. 3 Verleihexemplare (DVD)
zusätzliches Verleihexemplar
Für Schulen
Schullizenz
FWU-DVD
Schul-Onlinelizenz
FWU-Onlinemedium
Für Lehrerinnen & Lehrer
Einzellizenz
FWU-Onlinemedium
Preis
ab: 0,00
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
ODER
Beschreibung

Details

Ende 1939 ist die Kriegsmaschinerie des Deutschen Reichs in vollem Gange. Der Zweite Weltkrieg entfaltet seine Bedeutung als Eroberungs- und Vernichtungskrieg, aber auch als Deckmantel der Judenvernichtung. Schlie�lich nimmt er mit dem Kriegseintritt der
USA und Japans globale Dimensionen an. Die Produktion bietet einen �berblick zu den wichtigsten Ereignissen. Das erg�nzende Unterrichtsmaterial stellt Arbeitsbl�tter, Karten und eine Bildergalerie zur Verf�gung. Umfangreiches Quellenmaterial erm�glicht es,
weitere Perspektiven rund um das Kriegsgeschehen zu erarbeiten und eine komplexe Beurteilung anzusto�en.

Lernziele:
Bezug zu Lehrpl�nen und Bildungsstandards
Die Sch�lerinnen und Sch�ler:
- lernen wichtige Stationen des Kriegs in Europa und Asien kennen;
- vergleichen die unterschiedliche Vorgehensweise gegen�ber Frankreich bzw. England an der Westfront;
- erkennen die menschenverachtende Steigerung in den Methoden und Durchfhtung;
- lernen die Folgen des Angriffs auf die Sowjetunion f�r den weiteren Kriegsverlauf kennen;
- vergleichen den unterschiedlichen Umgang mit Kriegsgegnern an der West- und Ostfront (ideologisch motivierter Vernichtungskrieg);
- erhalten einen Einblick in die Stimmung der deutschen Soldaten w�hrend des Zweiten Weltkriegs;
- verstehen die ideologischen Ursachen f�r die zunehmende Brutalit�t des Kriegs;
- erhalten einen Einblick in die Auswirkungen des Weltkriegs au�erhalb Europas;
- lernen die Vorgehensweise des japanischen Kaiserreichs im Zweiten Weltkrieg kennen;
- erkennen die Bedeutung des Scheiterns der deutschen Wehrmacht in der Sowjetunion und die Symbolkraft der Niederlage von Stalingrad;
- erkennen, dass historische Kenntnisse aus �berlieferungen gewonnen werden, deren Aussagekraft begrenzt ist (z. B. Briefe, politische Reden, Zeitzeugen);
- erkennen und analysieren die unterschiedliche Perspektive in verschiedenen Quellen;
- erkennen zeitgen�ssische Wer, Rahmenbedingungen und Handlungsspielr�ume als Basis f�r das Handeln der Menschen fr�her und k�nnen es bewerten;
- strukturieren historisch relevante Informationen aus verschiedenen Informationsquellen (Film, Text, Bild), erarbeiten und verkn�pfen Einsichten und organisieren diese;
- vergleichen Film-, Text- und Bildquellen und deren Darstellungen.

Produktionsmerkmale:
1 Film, 6 Sequenzen, 2 Men�s, 19 Bilder, 7 Karten, 11 Arbeitsbl�tter PDF, 11 Arbeitsbl�tter Word, 19 Bilder, 7 Karten, 1 Filmkommentar/Filmtext, 1 Programmstruktur

Technische Voraussetzungen:
Ein aktueller Webbrowser muss installiert sein.

Informationen:
Medienart: Didaktisches FWU-Onlinemedium
Adressatenempfehlung: Allgemeinbildende Schule 9.-13. Klasse
Produktionsjahr: 2015 (2015)
FSK-/USK-Vermerk: Lehrprogramm
Lizenzrechte: Ja, mit Besonderheiten
Dieses Medium ist GEMA-frei
Sprache: Deutsch
f

Sachgebiete:
Geschichte - Epochen - Neuere Geschichte - Faschismus und Nationalsozialismus
Geschichte - Epochen - Neuere Geschichte - Zweiter Weltkrieg

Schlagworte:
Hitler, Adolf; Konzentrationslager; Zweiter Weltkrieg; Nationalsozialismus; Pearl Harbor; Judenverfolgung; Kriegsgefangenschaft; Wehrmacht; Vernichtungskrieg; Blitzkrieg; Bombenkrieg; Westfront; Ostfront; Globaler Krieg; Pazifikkrieg; Russlandfeldzug; Nordafrikafeldzug; Hitler-Stalin-Pakt; Nazis; SS; Judenvernichtung; Holocaust; Wannsee-Konferenz; Endl�sung; Libau; Luftschlacht; Massenerschie�ung; Stalingrad; Kriegsopfer; Rote Armee
Adressatenempfehlung:
E - Elementarbereich
A - Allgemeinbildende Schule
BB - Berufsbildende Schule
SO - Sonderpädagogische Förderung
J - Kinder- und Jugendbildung
Q - Erwachsenenbildung
T - Lehrerfort- und -weiterbildung
Weitere Medienzentrenlizenzen können Sie entweder jetzt sofort oder binnen 24 Monate nach Erwerb der Medienzentrenlizenz bestellen.
Ein Medium, das Filme, Sequenzen sowie Arbeitsmaterialien enthält.
Ein Video, in der Regel ohne zusätzliche Materialien.
Ein Film, ohne weitere Materialien.
Eine kleine Lerneinheit, bestehend aus Film und Arbeitsblatt.
Die Online-Variante der didaktischen DVD, mit umfangreichem Arbeitsmaterial.
Recht zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.
In unseren interaktiven Onlinemedien lassen sich alle zusätzlichen Inhalte wie Arbeitsblätter, Bilder, Grafiken etc. direkt im Video öffnen.
Personengebundene Lizenz mit Recht zur Öffentlichen Vorführung.