Der Regenwurm - Kleintiere im Boden

Der Regenwurm - Kleintiere im Boden
Der Regenwurm - Kleintiere im Boden
Art.-Nr. Onlinemedium: 5500677
Art.-Nr. physisches Medium: 4602571
Adressatenbereich:
Allgemeinbildende Schule 4.-8. Klasse
Lizenzgebiete:
weltweit
Hinweis für Kunden im Ausland:
Bitte beachten Sie das oben angegebene Lizenzgebiet für dieses Produkt.
Für Medienzentren
Medienzentrenlizenz
Didaktische FWU-DVD
zusätzliches Verleihexemplar
Kreisonlinelizenz
Didaktisches FWU-Onlinemedium
zusätzliches Verleihexemplar
Für Schulen
Unterrichtslizenz
Didaktische FWU-DVD
Preis
0,00 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
ODER
Beschreibung

Details

Regenwürmer sind bei der Behandlung des Themas 'Bodenbiologie' von zentraler Bedeutung. Sie tragen erheblich zur Zersetzung des Laubes und zur Bildung von Humus bei. Die Funktion des Regenwurms als Bodenverbesserer wird im Hauptfilm (FWU-Produktion 42 00265) eindrucksvoll gezeigt. Die außergewöhnlichen Aufnahmen geben Einblick in schwer zu beobachtende Verhaltensweisen eines Regenwurms wie Eingraben, Nahrungssuche, Paarung und Schlüpfen aus einem Kokon. Ein Hörspiel thematisiert die ökologische und ökonomische Bedeutung der Regenwürmer. Grafiken und eine Animation geben Einblicke in die Durchführung einfacher Versuche, in die Humusbildung und die Kompostierung. In ergänzenden Filmsequenzen und Bildern werden weitere für die Bodenbiologie wichtige Organismen vorgestellt.
Im DVD-ROM-Teil stehen Arbeitsblätter, didaktische Hinweise und ergänzende Unterrichtsmaterialien zur Verfügung.

Lernziele:
Bezug zu Lehrplänen und Bildungsstandards
In allen Lehrplänen der Grundschule und Sekundarstufe I finden sich Bezüge zum Lebensraum Boden und zu Bodenlebewesen als Destruenten, auch im Kontext von Lebensräumen (Wiese, Wald etc.) oder im Zusammenhang zur Schulgartenarbeit. Bei Unterrichtsthemen wie 'Einblick in die Biodiversität wirbelloser Tiere' ist der Regenwurm ein typisches exemplarisches Beispiel für ein wirbelloses Gliedertier. Darüber hinaus ist die in der 2. Ebene der Lehrpläne verankerte Umweltbildung eine zentrale fächerübergreifende Bildungs- und Erziehungsaufgabe aller Schularten.
Die Inhalte der DVD können dazu beitragen, folgende Standards zu erwerben:
Kompetenzbereich Fachwissen:
Die Schülerinnen und Schüler...
F 1.2 erklären den Organismus und Organismengruppen als System,
F 1.3 erklären Ökosystem und Biosphäre als System,
F 1.4 beschreiben und erklären Wechselwirkungen im Organismus, zwischen Organismen sowie zwischen Organismen und unbelebter Materie,
F 1.5 wechseln zwischen den Systemebenen,
F 1.6 stellen einen Stoffkreislauf sowie den Energiefluss in einem Ökosystem dar,
F 1.7 beschreiben Wechselwirkungen zwischen Biosphäre und den anderen Sphären der Erde,
F 1.8 kennen und verstehen die grundlegenden Kriterien von nachhaltiger Entwicklung,
F 2.5 beschreiben die strukturelle und funktionelle Organisation im Ökosystem,
F 2.6 beschreiben und erklären die Angepasstheit ausgewählter Organismen an die Umwelt.
Kompetenzbereich Erkenntnisgewinnung:
Die Schülerinnen und Schüler...
E 2 beschreiben und vergleichen Anatomie und Morphologie von Organismen,
E 3 analysieren die stammesgeschichtliche Verwandtschaft bzw. ökologisch bedingte Ähnlichkeit bei Organismen durch kriteriengeleitetes Vergleichen,
E 4 ermitteln mithilfe geeigneter Bestimmungsliteratur im Ökosystem häufig vorkommende Arten,
E 5 führen Untersuchungen mit geeigneten qualifizierenden oder quantifizierenden Verfahren durch,
E 8 erörtern Tragweite und Grenzen von Untersuchungsanlage, -schritten und -ergebnissen,
E 9 wenden Modelle zur Veranschaulichung von Struktur und Funktion an.
Kompetenzbereich Kommunikation:
Die Schülerinnen und Schüler...
K 2 beschreiben und erklären Originale oder naturgetreue Abbildungen mit Zeichnungen oder idealtypischen Bildern,
K 4 werten Informationen zu biologischen Fragestellungen aus verschiedenen Quellen zielgerichtet aus und verarbeiten diese auch mit Hilfe verschiedener Techniken und Methoden adressaten- und situationsgerecht,
K 8 erklären biologische Phänomene und setzen Alltagsvorstellungen dazu in Beziehung,
K 10 wenden idealtypische Darstellungen, Schemazeichnungen, Diagramme und Symbolsprache auf komplexe Sachverhalte an.
Kompetenzbereich Bewertung:
Die Schülerinnen und Schüler...
B 5 beschreiben und beurteilen die Auswirkungen menschlicher Eingriffe in einem Ökosystem,
B 7 erörtern Handlungsoptionen einer umwelt- und naturverträglichen Teilhabe im Sinne der Nachhaltigkeit.

Vorkenntnisse:
Es sind keine besonderen Vorkenntnisse nötig.

Produktionsmerkmale:
DVD-Teil: 1 Film, 13 Sequenzen, 1 Animation, 1 Audiodatei, 6 Menüs, 3 Bilder, 14 Grafiken; DVD-ROM-Teil: 8 Arbeitsblätter PDF, 8 Arbeitsblätter Word, 12 Bilder, 11 Steckbriefe, 1 Programmstruktur, 1 Begleitheft, 1 Linkliste

Technische Voraussetzungen:
Ein aktueller Webbrowser (z.B. Internet Explorer ab Version 5, Mozilla Firefox, Opera, Apple Safari), einen installierten Adobe Acrobat Reader®, für das Abspielen der Videosequenzen mindestens den Windows Mediaplayer 9 (verfügbar für Windows ab Version 98 und Apple Computer).

Informationen:
Medienart: Didaktisches FWU-Onlinemedium
Adressatenempfehlung: Allgemeinbildende Schule 4.-8. Klasse
Produktionsjahr: 2008 (2008)
FSK-/USK-Vermerk: Lehrprogramm
Öffentliche Vorführrechte: Ja
Dieses Medium enthält keine Musik
Sprache: Deutsch
Laufzeit: 25 min f

Sachgebiete:
Biologie - Mikroorganismen - Bakterien
Biologie - Pilze
Biologie - Zoologie - Wirbellose - Gliederfüßer
Biologie - Zoologie - Wirbellose - Platt-, Rund- und Ringelwürmer
Biologie - Ökologie - Ökosysteme
Umweltgefährdung, Umweltschutz - Boden

Schlagworte:
Regenwürmer; Boden (Bodenkunde); Bodenkunde; Lebensraum; Bodenbiologie; Laubzersetzung; Humus; Bodentier; Bodenorganismus
Begleitmaterial

Begleitmaterial

Der Regenwurm - Kleintiere im Boden
PDF 259kb
Download
Adressatenempfehlung:
E - Elementarbereich
A - Allgemeinbildende Schule
BB - Berufsbildende Schule
SO - Sonderpädagogische Förderung
J - Kinder- und Jugendbildung
Q - Erwachsenenbildung
T - Lehrerfort- und -weiterbildung
Weitere Medienzentrenlizenzen können Sie entweder jetzt sofort oder binnen 24 Monate nach Erwerb der Medienzentrenlizenz bestellen.
Ein Medium, das Filme, Sequenzen sowie Arbeitsmaterialien enthält.
Ein Video, in der Regel ohne zusätzliche Materialien.
Ein Film, ohne weitere Materialien.
Eine kleine Lerneinheit, bestehend aus Film und Arbeitsblatt.
Die Online-Variante der didaktischen DVD, mit umfangreichem Arbeitsmaterial.
Recht zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.