Der Hamburger Hafen - Deutschlands Tor zur Welt

Der Hamburger Hafen - Deutschlands Tor zur Welt
Art.-Nr. Onlinemedium: 5501464
Art.-Nr. physisches Medium: 4602756
Adressatenbereich:
Allgemeinbildende Schule 5.-10. Klasse
Lizenzgebiete:
weltweit
Hinweis für Kunden im Ausland:
Bitte beachten Sie das oben angegebene Lizenzgebiet für dieses Produkt.
Für Medienzentren
Medienzentrenlizenz
FWU-DVD
zusätzliches Verleihexemplar
Kreisonlinelizenz
FWU-Onlinemedium inkl. 3 Verleihexemplare (DVD)
zusätzliches Verleihexemplar
Für Schulen
Unterrichtslizenz
FWU-DVD
Preis
0,00
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
ODER
Beschreibung

Details

Der Hamburger Hafen ist Deutschlands Tor zur Welt, das über die Elbe auch an die Binnenwasserstraßen angeknüpft ist. Die DVD porträtiert diesen bedeutendsten deutschen Überseehafen als Umschlagplatz für Massen- und Stückgüter sowie Container, als Arbeitsplatz, internationales Logistikzentrum und wichtigen Industriestandort. Behandelt wird auch die räumliche Umstrukturierung mit spektakulären Bauprojekten in der 'HafenCity'. Im ROM-Teil der DVD stehen Arbeitsblätter, Interaktionen, didaktische Hinweise sowie ergänzende Unterrichtsmaterialien zur Verfügung.

Lernziele:
Bezug zu Lehrplänen und Bildungsstandards
Die Schülerinnen und Schüler
- erkennen die Bedeutung Hamburgs als internationale Verkehrsdrehscheibe, beruhend auf dem Zusammentreffen verschiedener Verkehrsträger und Verkehrsmittel (Verkehrsknotenpunkt);
- können das Lagepotenzial des Standorts Hamburg einschätzen;
- erleben den Hafenbetrieb mit den hier tätigen und verantwortlichen Menschen im Zusammenwirken mit modernster Technik;
- erkennen den Hafen als wichtigen Arbeitgeber in der modernen Dienstleistungsgesellschaft;
- lernen wichtige Einrichtungen des Güterumschlags kennen;
- können unterschiedliche Arten von Gütern nach der Art des Güterumschlags benennen;
- verstehen den Hamburger Hafen als wichtigen Dienstleistungsstandort und Industriestandort;
- begreifen, dass durch das Zusammenwirken der Hafenwirtschaft mit anderen Wirtschaftszweigen Synergieeffekte auftreten;
- verstehen den Zusammenhang zwischen Hafen- und Stadtentwicklung;
- wenden topographisches Grundwissen zu Deutschland und seinen nördlichen und östlichen Nachbarländern an.

Produktionsmerkmale:
16:9, Stereo; DVD-Teil: 1 Film, 9 Sequenzen, 3 Menüs, 7 Grafiken, 2 Karten; DVD-ROM-Teil: 9 Arbeitsblätter PDF, 9 Arbeitsblätter Word, 2 Interaktionen, 1 Verwendung im Unterricht, 20 Bilder, 7 Grafiken, 5 Karten, 1 Tabelle/Tafel, 1 Filmkommentar/Filmtext, 1 Programmstruktur, 1 Begleitheft, 1 Linkliste

Technische Voraussetzungen:
Ein aktueller Webbrowser (z.B. Internet Explorer ab Version 5, Mozilla Firefox, Opera, Apple Safari), einen installierten Adobe Acrobat Reader®, für das Abspielen der Videosequenzen mindestens den Windows Mediaplayer 9 (verfügbar für Windows ab Version 98 und Apple Computer).

Informationen:
Medienart: Didaktisches FWU-Onlinemedium
Adressatenempfehlung: Allgemeinbildende Schule 5.-10. Klasse
Produktionsjahr: 2011 (2011)
FSK-/USK-Vermerk: Lehrprogramm
Öffentliche Vorführrechte: Ja
Dieses Medium ist GEMA-frei
Sprache: Deutsch
Laufzeit: 21 min f

Sachgebiete:
Geographie - Siedlungsgeographie - Städtische Strukturen und Prozesse
Geographie - Wirtschaftsgeographie - Wirtschaftsstrukturen, Wirtschaftssysteme, Wirtschaftsf.
Geographie - Wirtschaftsgeographie - Handel, Versorgung
Geographie - Verkehrsgeographie - Verkehrsknoten, Transportverbund
Geographie - Bundesrepublik Deutschland - Nordsee, Ostsee und Küsten
Politische Bildung - Politikfelder - Internationale Beziehungen - Globalisierung

Schlagworte:
Binnenwasserstraße; Container (Transportbehälter); Elbe; Globalisierung; Güterverkehr; Hafen; Hamburg; Kanal (Geographie); Küste; Schifffahrt; Schifffahrtsweg; Fremdenverkehr; Verkehrsweg; Warenwirtschaft; Hafencity; Massengut; Stückgut; Tourismus; Umschlagplatz; Verkehrskreuz; Verkehrszentrum; Warenumschlag
Begleitmaterial

Begleitmaterial

Der Hamburger Hafen - Deutschlands Tor zur Welt
PDF 1242kb
Download
Adressatenempfehlung:
E - Elementarbereich
A - Allgemeinbildende Schule
BB - Berufsbildende Schule
SO - Sonderpädagogische Förderung
J - Kinder- und Jugendbildung
Q - Erwachsenenbildung
T - Lehrerfort- und -weiterbildung
Weitere Medienzentrenlizenzen können Sie entweder jetzt sofort oder binnen 24 Monate nach Erwerb der Medienzentrenlizenz bestellen.
Ein Medium, das Filme, Sequenzen sowie Arbeitsmaterialien enthält.
Ein Video, in der Regel ohne zusätzliche Materialien.
Ein Film, ohne weitere Materialien.
Eine kleine Lerneinheit, bestehend aus Film und Arbeitsblatt.
Die Online-Variante der didaktischen DVD, mit umfangreichem Arbeitsmaterial.
Recht zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.