Denkmäler - Steine des Anstoßes

Denkmäler - Steine des Anstoßes
Denkmäler - Steine des Anstoßes
Art.-Nr. Onlinemedium: 4602690
Art.-Nr. physisches Medium: 5501219
Adressatenbereich:
Allgemeinbildende Schule 11.-12. Klasse, Kinder- und Jugendbildung 14-18 Jahre, Erwachsenenbildung
Lizenzgebiete:
weltweit
Hinweis für Kunden im Ausland:
Bitte beachten Sie das oben angegebene Lizenzgebiet für dieses Produkt.
Für Medienzentren
Medienzentrenlizenz
FWU-DVD
zusätzliches Verleihexemplar
Kreisonlinelizenz
FWU-Onlinemedium inkl. 3 Verleihexemplare (DVD)
zusätzliches Verleihexemplar
Für Schulen
Unterrichtslizenz
FWU-DVD
Preis
0,00
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
ODER
Beschreibung

Details

Wozu gibt es Denkmäler? Wer hat sie wann, wo und aus welchem Grund errichtet? Und wie sehen sie aus? Der neu produzierte Film der DVD begibt sich auf Spurensuche nach 'Steinen des Anstoßes'. Anhand ausgewählter Beispiele werden Denkmäler aus verschiedenen Epochen vorgestellt und interpretiert - von Zeitzeugen, Laien und Experten. So wird die Geschichte hinter der Geschichte verständlich. Umfangreiche Arbeitsmaterialien vertiefen das Thema und erleichtern den Einsatz der DVD im Unterricht.

Lernziele:
Bezug zu Lehrplänen und Bildungsstandards
Die DVD ist in erster Linie für den Einsatz in den Fächern Geschichte und Kunsterziehung ab der 11. Klasse konzipiert.
Die Schülerinnen und Schüler können:
- den Begriff Denkmal definieren und kritisch reflektieren
- Denkmäler und Erinnerungsorte als historische Quellen begreifen, sie analysieren und bewerten
- Einblick gewinnen in verschiedene Sinngebungsmuster, die einem Denkmal gegeben werden können (sowohl im Vergleich unterschiedlicher als auch in der Betrachtung eines einzelnen Denkmals aus verschiedenen Perspektiven)
- die politische Dimension von Denkmälern erkennen und sie hinsichtlich Ideologie und Manipulationskraft hinterfragen
- Einblick in den Wandel von Konzepten für Denkmäler gewinnen
- (international) unterschiedliche Deutungen und Wirkungen von Denkmälern erkennen und analysieren
- Denkmäler als Mittel der nationalen Geschichtserinnerung erkennen und bewerten
- die Aufmerksamkeit gezielt auf Geschichte in ihrem Alltag richten
- den Wandel von Sinngebung und Wirkung eines Denkmals vor dem Hintergrund des historischen Wandels erkennen und eine aktuelle Bedeutung formulieren

Produktionsmerkmale:
16:9, Stereo; DVD-Teil: 1 Film, 4 Sequenzen, 2 Menüs, 8 Bilder; DVD-ROM-Teil: 10 Arbeitsblätter PDF, 10 Arbeitsblätter Word, 1 Verwendung im Unterricht, 8 Bilder, 1 Filmkommentar/Filmtext, 1 Programmstruktur, 1 Begleitheft, 1 Linkliste

Informationen:
Medienart: Didaktische FWU-DVD
Adressatenempfehlung: Allgemeinbildende Schule 11.-12. Klasse, Kinder- und Jugendbildung 14-18 Jahre, Erwachsenenbildung
Produktionsjahr: 2010 (2010)
FSK-/USK-Vermerk: Lehrprogramm
Öffentliche Vorführrechte: Ja
Dieses Medium ist GEMA-frei
Sprache: Deutsch
Laufzeit: 19 min f

Sachgebiete:
Bildende Kunst - Kunstgeschichte
Geschichte - Quellenkunde
Geschichte - Geschichtliche Überblicke und thematische Querschnitte - Kultur
Geschichte - Geschichtliche Überblicke und thematische Querschnitte - Allgemeine Längs- und Querschnitte

Schlagworte:
Denkmal; Mythologie; Identität; Nation; Kriegerdenkmal; Gründungsmythos; Volksheld; Identitätsstiftung; Nationalfeiertag; Gedenktag; Jubiläum
Begleitmaterial

Begleitmaterial

Denkmäler - Steine des Anstoßes
PDF 1360kb
Download
Adressatenempfehlung:
E - Elementarbereich
A - Allgemeinbildende Schule
BB - Berufsbildende Schule
SO - Sonderpädagogische Förderung
J - Kinder- und Jugendbildung
Q - Erwachsenenbildung
T - Lehrerfort- und -weiterbildung
Weitere Medienzentrenlizenzen können Sie entweder jetzt sofort oder binnen 24 Monate nach Erwerb der Medienzentrenlizenz bestellen.
Ein Medium, das Filme, Sequenzen sowie Arbeitsmaterialien enthält.
Ein Video, in der Regel ohne zusätzliche Materialien.
Ein Film, ohne weitere Materialien.
Eine kleine Lerneinheit, bestehend aus Film und Arbeitsblatt.
Die Online-Variante der didaktischen DVD, mit umfangreichem Arbeitsmaterial.
Recht zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.