Das Nervensystem des Menschen: Neuronale Informationsübermittlung

Das Nervensystem des Menschen: Neuronale Informationsübermittlung
Art.-Nr. Onlinemedium: 5511267
Art.-Nr. Onlinemedium interaktiv: 5521267
Art.-Nr. physisches Medium: 4611267
Adressatenbereich:
Allgemeinbildende Schule 10.-13. Klasse
Lizenzgebiete:
weltweit
Hinweis für Kunden im Ausland:
Bitte beachten Sie das oben angegebene Lizenzgebiet für dieses Produkt.
Für Medienzentren
Medienzentrenlizenz
FWU-DVD
zusätzliches Verleihexemplar
Kreisonlinelizenz
FWU-Onlinemedium inkl. 3 Verleihexemplare (DVD)
zusätzliches Verleihexemplar
Kreisonlinelizenz interaktiv
FWU-Onlinemedium inkl. 3 Verleihexemplare (DVD, nicht interaktiv)
zusätzliches Verleihexemplar
Für Schulen
Unterrichtslizenz
FWU-DVD
Preis
0,00
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
ODER
Beschreibung

Details

Die Verarbeitung von Reizen durch unser Nervensystem ist ein komplexer biochemischer Prozess, auf den in dieser Produktion der Schwerpunkt gelegt wird. Dabei werden die neuronale Informationsverarbeitung auf molekularer Ebene sowie der Bau und die Funktionsweise von Neuronen und Synapsen erläutert. Zudem wird auf das Prinzip der Erregungsübertragung im Axon sowie das Ruhe- und Aktionspotenzial mit den Ionenströmen eingegangen.

Lernziele:
Bezug zu Lehrplänen und Bildungsstandards
Die Schülerinnen und Schüler
- vertiefen den Bau von Neuronen mit markhaltigen Axonen;
- lernen die Entstehung eines Membranpotentials;
- beschreiben den Aufbau von Biomembranen nach dem Flüssig-Mosaik-Modell, um Transportvorgänge durch eine Biomembran zu erläutern;
- verstehen die Ionenverteilung bei Entstehung und Erhaltung des Ruhepotentials und dass für die Aufrechterhaltung des Ruhepotentials Energie aufgewendet werden muss;
- lernen das Modell der selektiven Ionenkanäle bzw. Permeabilität kennen;
- begreifen das Aktionspotential in grafischer Darstellung und mit verschiedenen Phasen;
- lernen den Feinbau der chemischen Synapse mit der Erregungsübertragung durch Neurotransmitter genau kennen;
- erläutern die Wirkung erregender und hemmender Synapsen;
- beschreiben und erklären die Funktionsweise des Nervensystems beim Menschen;
- strukturieren sukzessive visualisierte Inhalte und Texte in den Arbeitsmaterialien;
- vertiefen ihre Fähigkeiten aus verschiedenen Quellen Informationen zu beschaffen, zu filtern und zu strukturieren;
- skizzieren den Aufbau eines Neurons und stellen die Besonderheiten dieses spezialisierten Zelltyps in einen Struktur-Funktions-Zusammenhang;
- lernen Kernaussagen schriftlich darzulegen;
- erschließen klare Kernbotschaften aus größeren Zusammenhängen;
- können biologisch relevante Informationen aus dem Film herausarbeiten und gliedern;
- strukturieren biologisch relevante Informationen aus verschiedenen Informationsquellen (Film, Text, Grafiken und Internet), erarbeiten und verknüpfen Einsichten und organisieren diese;
- stellen das Zusammenwirken von Organen und Organsystemen beim Informationsaustausch dar;
- üben sich in Medienkompetenz;
- üben sich in der Partner- und Gruppenarbeit;
- üben Präsentationstechniken vor der Klasse;
- interpretieren Beobachtungen, Abbildungen und Daten;
- bewerten Einflüsse auf die Gesundheit und Leistungsfähigkeit;
- analysieren auf Basis neurophysiologischer Erkenntnisse ihr eigenes Verhalten und ziehen persönliche Schlussfolgerungen;
- werden in Beobachtungsfähigkeiten geschult;
- lernen eigene Forschungsergebnisse zu interpretieren.

Produktionsmerkmale:
DVD-Teil: 1 Film, 6 Sequenzen, 4 Menüs, 17 Grafiken; DVD-ROM-Teil: 5 Arbeitsblätter PDF, 5 Arbeitsblätter Word, 1 Verwendung im Unterricht, 17 Grafiken, 5 Texte, 1 Filmkommentar/Filmtext, 1 Programmstruktur, 1 Begleitheft

Technische Voraussetzungen:
Ein aktueller Webbrowser muss installiert sein.

Informationen:
Medienart: Didaktisches FWU-Onlinemedium
Adressatenempfehlung: Allgemeinbildende Schule 10.-13. Klasse
Produktionsjahr: 2017 (2017)
FSK-/USK-Vermerk: Lehrprogramm
Öffentliche Vorführrechte: Ja
Dieses Medium ist GEMA-frei
Sprache: Deutsch
Laufzeit: 27 min f

Sachgebiete:
Biologie - Allgemeine Biologie - Biochemie
Biologie - Menschenkunde - Sinnesorgane, Nervensystem
Biologie - Menschenkunde - Verhalten
Chemie - Biochemie - Molekulare Grundlagen der Organismen
Chemie - Biochemie - Stoffwechselvorgänge
Chemie - Biochemie - Physiologische Wirkungsweise chemischer Substanzen

Schlagworte:
Biochemie; Diffusion; Enzym; Gehirn; Hormon; Nervensystem; Nervenzelle; Neurotransmitter; Reizaufnahme; Rückenmark; Synapse; Wahrnehmung (Sinnesorgan); Wirbeltiere; Zelle (Biologie); Adenosintriposphat; Aktionspotential; Anion; Axon; Chemischer Gradient; Dendrit; Depolarisation; Elektrische Anziehung; Endknöpfchen; EPSP; Gliazelle; Hyperpolarisation; Inaktivierungstor; Informationsaufnahme; Informationsverarbeitung; Ionen; IPSP; Kation; Kompartimentierung; Liganden; Membranpotential; Myelinscheide; Natrium-Kalium-Pumpen; Neuron; Peripheres Nervensystem; Ranvier'scher Schnürring; Refraktärpase; Repolarisation; Ruhepotential; Saltatorische Erregungsleitung; Schwann'sche Zelle; Schwellenwert; Selektive Permeabilität; Signalumwandlung; Soma; Summation; Vesikel; Wirbellose; Zentrales Nervensystem
Begleitmaterial

Begleitmaterial

Das Nervensystem des Menschen: Neuronale Informationsübermittlung
PDF 881kb
Download
Das könnte sie auch Interessieren
Adressatenempfehlung:
E - Elementarbereich
A - Allgemeinbildende Schule
BB - Berufsbildende Schule
SO - Sonderpädagogische Förderung
J - Kinder- und Jugendbildung
Q - Erwachsenenbildung
T - Lehrerfort- und -weiterbildung
Weitere Medienzentrenlizenzen können Sie entweder jetzt sofort oder binnen 24 Monate nach Erwerb der Medienzentrenlizenz bestellen.
Ein Medium, das Filme, Sequenzen sowie Arbeitsmaterialien enthält.
Ein Video, in der Regel ohne zusätzliche Materialien.
Ein Film, ohne weitere Materialien.
Eine kleine Lerneinheit, bestehend aus Film und Arbeitsblatt.
Die Online-Variante der didaktischen DVD, mit umfangreichem Arbeitsmaterial.
Recht zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.
In unseren interaktiven Onlinemedien lassen sich alle zusätzlichen Inhalte wie Arbeitsblätter, Bilder, Grafiken etc. direkt im Video öffnen.