Biomoleküle

Biomoleküle
Biomoleküle
Art.-Nr. Onlinemedium: 5500505
Art.-Nr. physisches Medium: 4602291
Adressatenbereich:
Allgemeinbildende Schule 9.-13. Klasse, Erwachsenenbildung
Lizenzgebiete:
weltweit
Hinweis für Kunden im Ausland:
Bitte beachten Sie das oben angegebene Lizenzgebiet für dieses Produkt.
Für Medienzentren
Medienzentrenlizenz
FWU-DVD
zusätzliches Verleihexemplar
Kreisonlinelizenz
FWU-Onlinemedium inkl. 3 Verleihexemplare (DVD)
zusätzliches Verleihexemplar
Für Schulen
Unterrichtslizenz
FWU-DVD
Preis
0,00
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
ODER
Beschreibung

Details

Die DVD bietet umfangreiches Material für den Einstieg in die Chemie der Biomoleküle. Moderne Animationen verdeutlichen in Kurzfilmen und Sequenzen den Aufbau, die räumliche Struktur und die wichtigsten chemischen Reaktionen von Kohlenhydraten, Proteinen und Fetten. Realszenen binden die Lerninhalte in die Erfahrungswelt der Schüler ein und betonen die Bedeutung dieser Biomoleküle in der Natur. Bilder mit Info-Texten geben die Möglichkeit zur Wiederholung und Vertiefung. Die Inhalte sind zum Teil für den Sekundarbereich 1 und Sekundarbereich 2 differenziert aufgearbeitet. Im ROM-Teil steht Arbeitsmaterial (Arbeitsblätter, Vorschläge für den Einsatz im Unterricht, Programmstruktur, Begleithefte) zur Verfügung.

Lernziele:
Einsicht in die Bedeutung der Biomoleküle in der Natur. Kenntnis von Bau und räumlicher Struktur der wichtigsten Biomoleküle. Einblick in die grundlegenden chemischen Reaktionen von Biomolekülen.

Vorkenntnisse:
Je nach Themengebiet sind alle oder einige der im Folgenden aufgeführten Vorkenntnisse für das Verständnis der Filme notwendig. Kenntnis der Struktur und Molekülgeometrie gesättigter und ungesättigter Kohlenwasserstoffe. Grundkenntnisse über die Stoffgruppen der Alkohole, Aldehyde, Ketone und Carbonsäuren. Grundkenntnisse zu chemischen Reaktionen aus dem Bereich der organischen Chemie. Grundlagen des Säure- und Basen-Begriffs (nach Brönsted). Kenntnisse verschiedener funktioneller Gruppen, wie Carboxy-, Amino- und Methyl-Gruppen sowie von möglichen Bindungsarten zwischen den Molekülen (Wasserstoffbrücken, Van-der-Waals-Kräfte, elektrostatische Anziehung). Für einige Kurzfilme zu den Kohlenhydraten (Sekundarbereich 2) sollten die optische Aktivität und die Fischer-Projektion der D- und L-Konfiguration bekannt sein.

Produktionsmerkmale:
DVD-Teil: 14 Kurzfilme, 9 Sequenzen, 17 Menüs, 38 Bilder; DVD-ROM-Teil: 6 Arbeitsblätter PDF, 3 Verwendung im Unterricht, 1 Programmstruktur, 5 Begleithefte, 1 Linkliste

Technische Voraussetzungen:
Ein aktueller Webbrowser (z.B. Internet Explorer, Mozilla Firefox, Opera, Apple Safari), einen installierten Adobe Acrobat Reader®, für das Abspielen der Videosequenzen mindestens den Windows Mediaplayer 9.

Informationen:
Medienart: Didaktisches FWU-Onlinemedium
Adressatenempfehlung: Allgemeinbildende Schule 9.-13. Klasse, Erwachsenenbildung
Produktionsjahr: 2004 (2007)
FSK-/USK-Vermerk: Lehrprogramm
Öffentliche Vorführrechte: Ja
Dieses Medium enthält keine Musik
Sprache: Deutsch
Laufzeit: 112 min f

Sachgebiete:
Biologie - Allgemeine Biologie - Biochemie
Chemie - Organische Chemie - Stoffe mit funktionellen Gruppen
Chemie - Organische Chemie - Polymere Stoffe, Naturstoffe
Chemie - Organische Chemie - Reaktionsmechanismen
Chemie - Biochemie - Molekulare Grundlagen der Organismen

Schlagworte:
Cellulose; Dipeptid; Eiweiß; Glycerin; Helixstruktur; Aminosäuren; Fette; Fettsäure; Öl; Kohlenhydrate; Hydrolyse; Kondensation (Physik); Naturstoff; Traubenzucker; Glucose; Fructose; Maltose; Cellobiose; Saccharose; Stärke; Amylose; Amylopektin; Glykogen; Monosaccharid; Disaccharid; Polysaccharid; Protein; Primärstruktur; Sekundärstruktur; Tertiärstruktur; Peptidbindung; Polypeptid; Glycin; Alanin; Valin; Phenylalanin; Serin; Asparaginsäure; Lysin; Cystein; Cystin; Faltblatt-Struktur; Ribonuclease; Triglycerid; Biomembran
Begleitmaterial

Begleitmaterial

Biomoleküle
PDF 545kb
Download
Adressatenempfehlung:
E - Elementarbereich
A - Allgemeinbildende Schule
BB - Berufsbildende Schule
SO - Sonderpädagogische Förderung
J - Kinder- und Jugendbildung
Q - Erwachsenenbildung
T - Lehrerfort- und -weiterbildung
Weitere Medienzentrenlizenzen können Sie entweder jetzt sofort oder binnen 24 Monate nach Erwerb der Medienzentrenlizenz bestellen.
Ein Medium, das Filme, Sequenzen sowie Arbeitsmaterialien enthält.
Ein Video, in der Regel ohne zusätzliche Materialien.
Ein Film, ohne weitere Materialien.
Eine kleine Lerneinheit, bestehend aus Film und Arbeitsblatt.
Die Online-Variante der didaktischen DVD, mit umfangreichem Arbeitsmaterial.
Recht zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.