Armut in der Wohlstandsgesellschaft

Armut in der Wohlstandsgesellschaft
Armut in der Wohlstandsgesellschaft
Art.-Nr. Onlinemedium: 5511482
Art.-Nr. Onlinemedium interaktiv: 5521482
Art.-Nr. physisches Medium: 4611482
Adressatenbereich:
Allgemeinbildende Schule 6.-12. Klasse
Lizenzgebiete:
weltweit
Hinweis für Kunden im Ausland:
Bitte beachten Sie das oben angegebene Lizenzgebiet für dieses Produkt.
debug
Für Medienzentren
Medienzentrenlizenz
FWU-DVD
zusätzliches Verleihexemplar
Kreisonlinelizenz
FWU-Onlinemedium inkl. 3 Verleihexemplare (DVD)
zusätzliches Verleihexemplar
Kreisonlinelizenz interaktiv
FWU-Onlinemedium inkl. 3 Verleihexemplare (DVD, nicht interaktiv)
zusätzliches Verleihexemplar
Für Schulen
Schullizenz
FWU-DVD
Schul-Onlinelizenz
Interaktives Online-Medium
(benötigt den FWU-Mediaplayer)
Für Lehrerinnen & Lehrer
Einzellizenz
Interaktives Online-Medium
(benötigt den FWU-Mediaplayer)
Preis
ab: 0,00
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
ODER
Beschreibung

Details

Armut ist Realität - auch in reichen Ländern wie Deutschland. Nicht nur Arbeitslose, sondern immer mehr Menschen mit schlecht bezahlter Arbeit gehören zur Risikogruppe. Besonders gefährdet sind Kinder, Alleinerziehende und Rentner. Nicht immer ist diese Armut nach außen sichtbar. Die Produktion macht auf diese Situation aufmerksam, beleuchtet Hintergründe, zeigt Auswege und fordert Schülerinnen und Schüler auf, Position zu beziehen.

Lernziele:
Bezug zu Lehrplänen und Bildungsstandards
Die Schülerinnen und Schüler
- kennen die vielfältigen Ursachen von Armut;
- können in Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen Herausforderungen der Gegenwart auf der Grundlage von (christlicher) Ethik Perspektiven für eine menschenwürdige Zukunft entwickeln;
- können an einem Beispiel die Relevanz der katholischen Soziallehre aufzeigen;
- können an einem Beispiel prüfen, welchen Beitrag (christliche) Ethik zur Humanisierung der Gesellschaft leisten kann;
- erörtern Ansätze der Armutsbekämpfung im Hinblick auf ihre Tragweite.

Produktionsmerkmale:
1 Film, 4 Sequenzen, 1 Menü, 8 Arbeitsblätter PDF, 8 Arbeitsblätter Word, 1 Filmkommentar/Filmtext, 1 Programmstruktur, 1 Begleitinformation

Technische Voraussetzungen:
Ein aktueller Webbrowser muss installiert sein.

Informationen:
Medienart: Didaktisches FWU-Onlinemedium
Adressatenempfehlung: Allgemeinbildende Schule 6.-12. Klasse
Produktionsjahr: 2020 (2020)
Lizenzrechte: Ja
Dieses Medium ist GEMA-frei
Sprache: Deutsch; Deutsche Untertitel
Laufzeit: 22 min

Sachgebiete:
Ethik - Konflikte und Konfliktregelung - Gesellschaftliche Konflikte
Politische Bildung - Gesellschaftspolitische Gegenwartsfragen
Religion - Kirche und Gesellschaft - Kirchliche Sozialarbeit

Schlagworte:
Armut; Wohlstand; Wohnung; Bildung; Erbschaft; Absolute Armut; Armutsgefährdung; Armutsrisiko; Armutsschwelle; Bildungsgerechtigkeit; Emotionale Armut; Grundsicherung; Lebenslagenansatz; Mindestlohn; Niedriglohn; Relative Armut; Scham; Sozial-kulturelle Armut; Tafeln
Adressatenempfehlung:
E - Elementarbereich
A - Allgemeinbildende Schule
BB - Berufsbildende Schule
SO - Sonderpädagogische Förderung
J - Kinder- und Jugendbildung
Q - Erwachsenenbildung
T - Lehrerfort- und -weiterbildung
Weitere Medienzentrenlizenzen können Sie entweder jetzt sofort oder binnen 24 Monate nach Erwerb der Medienzentrenlizenz bestellen.
Ein Medium, das Filme, Sequenzen sowie Arbeitsmaterialien enthält.
Ein Video, in der Regel ohne zusätzliche Materialien.
Ein Film, ohne weitere Materialien.
Eine kleine Lerneinheit, bestehend aus Film und Arbeitsblatt.
Die Online-Variante der didaktischen DVD, mit umfangreichem Arbeitsmaterial.
Recht zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.
In unseren interaktiven Onlinemedien lassen sich alle zusätzlichen Inhalte wie Arbeitsblätter, Bilder, Grafiken etc. direkt im Video öffnen.
Personengebundene Lizenz mit Recht zur Öffentlichen Vorführung.