Amy: The Girl Behind the Name

Amy: The Girl Behind the Name
Amy: The Girl Behind the Name
Art.-Nr.: 4632852
Adressatenbereich:
Allgemeinbildende Schule 8.-13. Klasse, Berufsbildende Schule , Kinder- und Jugendbildung 14-18 Jahre, Erwachsenenbildung , T
Lizenzgebiete:
D, FL, L, Provinz Bozen
Hinweis für Kunden im Ausland:
Bitte beachten Sie das oben angegebene Lizenzgebiet für dieses Produkt.
Für Medienzentren
Medienzentrenlizenz
DVD-Video
Für Schulen
Unterrichtslizenz
DVD-Video
Preis
0,00
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
ODER
Beschreibung

Details

Amy Winehouse: Eine Ausnahmekünstlerin mit einer unendlichen Leidenschaft für die Musik und einem ganz eigenen Kopf, angetrieben von dem unersättlichen Verlangen, geliebt zu werden. Die Dokumentation liefert einen erschütternden Blick hinter die Kulissen des Stars, der Sängerin und des Menschen Amy sowie des privaten, geschäftlichen und gesellschaftlichen Umfelds und zeigt, wie die Maschinerie der Musikindustrie Träume schaffen und Leben zerstören kann.

Didaktische Anmerkungen:
Viele Jugendliche träumen von einer Karriere als internationaler Popstar. Entsprechende Castingformate haben noch immer enormen Zulauf. Der Dokumentarfilm eignet sich gut, um am Beispiel von Amy Winehouse das Leben eines Popstars mit seinen Vor- und Nachteilen zu beleuchten und aufzuzeigen, dass im Vordergrund der Musikindustrie der wirtschaftliche Nutzen und nicht die Selbstverwirklichung eines Menschen steht.

Informationen:
Medienart: DVD-Video
Adressatenempfehlung: Allgemeinbildende Schule 8.-13. Klasse, Berufsbildende Schule, Kinder- und Jugendbildung 14-18 Jahre, Erwachsenenbildung, Lehrerfort- und -weiterbildung
Produktionsjahr: 2015 (2015)
Öffentliche Vorführrechte: Ja
Dieses Medium ist GEMA-pflichtig
Sprache: Englisch; Deutsch; Deutsche Untertitel
Laufzeit: 128 min f

Sachgebiete:
Medienpädagogik - Medienpädagogische Handlungsfelder
Musik - Musikarten - Populäre Musik - Rock- und Popmusik
Spiel- und Dokumentarfilm - Dokumentarfilm

Schlagworte:
Popmusik; Fan; Musik; Wirtschaft; Massenmedien; Sucht

Auszeichnungen:
2015: Europäischer Filmpreis in der Kategorie Bester Europäischer Dokumentarfilm; 2015: Boston Online Film Critics Association in der Kategorie Beste Dokumentation; 2015: Boston Society of Film Critics Awards in der Kategorie Beste Dokumentation des Jahres; 2015: Hollywood Film Awards in der Kategorie Beste Dokumentation; 2015: National Board of Review in der Kategorie Beste Dokumentation; 2016: Grammy in der Kategorie Bester Musikfilm; 2016: BAFTA-Nominierung in den Kategorie Outstanding British Film; 2016: BAFTA in der Kategorie Beste Dokumentation; 2016: Oscar in der Kategorie Bester Dokumentarfilm; 2016: Evening Standard British Film Award in der Kategorie Bester Dokumentarfilm

Internet-Links:
Website zum Film
Das könnte sie auch Interessieren
Adressatenempfehlung:
E - Elementarbereich
A - Allgemeinbildende Schule
BB - Berufsbildende Schule
SO - Sonderpädagogische Förderung
J - Kinder- und Jugendbildung
Q - Erwachsenenbildung
T - Lehrerfort- und -weiterbildung
Weitere Medienzentrenlizenzen können Sie entweder jetzt sofort oder binnen 24 Monate nach Erwerb der Medienzentrenlizenz bestellen.
Ein Medium, das Filme, Sequenzen sowie Arbeitsmaterialien enthält.
Ein Video, in der Regel ohne zusätzliche Materialien.
Ein Film, ohne weitere Materialien.
Eine kleine Lerneinheit, bestehend aus Film und Arbeitsblatt.
Die Online-Variante der didaktischen DVD, mit umfangreichem Arbeitsmaterial.
Recht zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.
In unseren interaktiven Onlinemedien lassen sich alle zusätzlichen Inhalte wie Arbeitsblätter, Bilder, Grafiken etc. direkt im Video öffnen.