Alpentransit: Verkehrswege über die Alpen

Alpentransit: Verkehrswege über die Alpen
Art.-Nr. Onlinemedium: 5511067
Art.-Nr. physisches Medium: 4611067
Adressatenbereich:
Allgemeinbildende Schule 5.-8. Klasse
Lizenzgebiete:
weltweit
Hinweis für Kunden im Ausland:
Bitte beachten Sie das oben angegebene Lizenzgebiet für dieses Produkt.
Für Medienzentren
Medienzentrenlizenz
FWU-DVD
zusätzliches Verleihexemplar
Kreisonlinelizenz
FWU-Onlinemedium inkl. 3 Verleihexemplare (DVD)
zusätzliches Verleihexemplar
Für Schulen
Unterrichtslizenz
FWU-DVD
Preis
0,00
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
ODER
Beschreibung

Details

Jahrhundertelang waren die Alpen eine Barriere zwischen Nord und Süd. Heute überwinden Bahnlinien, Pässe und Autobahnen das Gebirge, Tunnel durchschneiden die Bergmassive. Die Alpen sind ein Durchgangsraum geworden. Aber der Verkehr belastet Umwelt und Menschen - und führt zu wachsendem Widerstand. Neue Lösungen sind deshalb gefragt. Es werden große Basistunnelprojekte geplant oder schon realisiert. Sie sollen Abhilfe schaffen. Im Arbeitsmaterial stehen Arbeitsblätter und weitere ergänzende Unterrichtsmaterialien zur Verfügung.

Lernziele:
Bezug zu Lehrplänen und Bildungsstandards
Die Schülerinnen und Schüler
- stellen die historische Entwicklung des Verkehrswesens in den Alpen an der Entwicklung der Verkehrswege und Verkehrsmittel dar;
- charakterisieren die Alpen als besondere naturräumliche Barriere für den Transport von Personen und Gütern von Südeuropa nach Mittel- und Nordeuropa und umgekehrt;
- stellen die Trassenführung der Verkehrswege anhand naturgeographischer Voraussetzungen dar;
- benennen wichtige Alpenpässe und -tunnel als maßgebliche Elemente der Verkehrswegeführung über die Alpen;
- können die Lage der Alpen im Zentrum Europas beschreiben und erklären ihre 'Rolle' als Gebirgsbarriere zwischen Mittel- und Südeuropa;
- beschreiben die Nachteile und Risiken des Alpentransitverkehrs für die Anwohner und den Naturraum;
- äußern sich sachgerecht über das weiter ansteigende Transport- bzw. Transitvolumen über die Alpen;
- beschreiben und bewerten die möglichen Folgen des steigenden Alpentransitverkehrs für den Alpenraum;
- erkennen die Notwendigkeit von stetig steigenden Investitionen für den Bau und Unterhalt der Verkehrsinfrastruktur im Alpenraum;
- begründen die Notwendigkeit neuer Wege im Alpentransit durch das Zusammenwirken verschiedener Verkehrsträger und -mittel an den Beispielen Autozug, Basistunnels usw.;
- bewerten den Bau von Basistunnel als mögliche Lösung für den Alpentransitverkehr.

Produktionsmerkmale:
DVD-Teil: 1 Film, 5 Sequenzen, 2 Menüs, 3 Grafiken, 1 Karte; DVD-ROM-Teil: 7 Arbeitsblätter Word, 1 Interaktion, 1 Verwendung im Unterricht, 3 Grafiken, 4 Karten, 1 Filmkommentar/Filmtext, 1 Programmstruktur, 1 Begleitheft, 7 PDF-Arbeitsblätter zum Ausfüllen

Technische Voraussetzungen:
Ein aktueller Webbrowser muss installiert sein.

Informationen:
Medienart: Didaktisches FWU-Onlinemedium
Adressatenempfehlung: Allgemeinbildende Schule 5.-8. Klasse
Produktionsjahr: 2014 (2014)
FSK-/USK-Vermerk: Lehrprogramm
Öffentliche Vorführrechte: Ja
Dieses Medium ist GEMA-frei
Sprache: Deutsch
Laufzeit: 22 min f

Sachgebiete:
Geographie - Wirtschaftsgeographie - Handel, Versorgung
Geographie - Verkehrsgeographie - Verkehrswege, Transportmittel
Geographie - Europa - Alpenländer

Schlagworte:
Bergrutsch; Brenner (Alpenpass); Brücke (Bauwerk); Gebirge; Güterverkehr; Hannibal; Hospiz; Immission; Lawine; Pass (Straße); Römisches Reich; Schadstoff; Talform; Verkehr; Verkehrspolitik; Verkehrsweg; Abgas; Autoverladung; Basistunnel; Eisenbahnnetz; Erdrutsch; Felssturz; Fernpass; Kombinierter Verkehr; Landschaftszerstörung; Luftverschmutzung; Maut; Ötzi; Rollende Landstraße; Römer; Simmering; Stau; San Bernardino; Sankt Gotthard; Tal; Transit; Tunnel; Verkehrsmittel; Warentransport
Begleitmaterial

Begleitmaterial

Alpentransit: Verkehrswege über die Alpen
PDF 1381kb
Download
Das könnte sie auch Interessieren
Adressatenempfehlung:
E - Elementarbereich
A - Allgemeinbildende Schule
BB - Berufsbildende Schule
SO - Sonderpädagogische Förderung
J - Kinder- und Jugendbildung
Q - Erwachsenenbildung
T - Lehrerfort- und -weiterbildung
Weitere Medienzentrenlizenzen können Sie entweder jetzt sofort oder binnen 24 Monate nach Erwerb der Medienzentrenlizenz bestellen.
Ein Medium, das Filme, Sequenzen sowie Arbeitsmaterialien enthält.
Ein Video, in der Regel ohne zusätzliche Materialien.
Ein Film, ohne weitere Materialien.
Eine kleine Lerneinheit, bestehend aus Film und Arbeitsblatt.
Die Online-Variante der didaktischen DVD, mit umfangreichem Arbeitsmaterial.
Recht zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.
In unseren interaktiven Onlinemedien lassen sich alle zusätzlichen Inhalte wie Arbeitsblätter, Bilder, Grafiken etc. direkt im Video öffnen.