Acetylsalicylsäure

Acetylsalicylsäure
Acetylsalicylsäure
Art.-Nr. Onlinemedium: 5511400
Art.-Nr. Onlinemedium interaktiv: 5521400
Art.-Nr. physisches Medium: 4611400
Adressatenbereich:
Allgemeinbildende Schule 11.-13. Klasse
Lizenzgebiete:
weltweit
Hinweis für Kunden im Ausland:
Bitte beachten Sie das oben angegebene Lizenzgebiet für dieses Produkt.
debug
Für Medienzentren
Medienzentrenlizenz
FWU-DVD
zusätzliches Verleihexemplar
Kreisonlinelizenz
FWU-Onlinemedium inkl. 3 Verleihexemplare (DVD)
zusätzliches Verleihexemplar
Kreisonlinelizenz interaktiv
FWU-Onlinemedium inkl. 3 Verleihexemplare (DVD, nicht interaktiv)
zusätzliches Verleihexemplar
Für Schulen
Schullizenz
FWU-DVD
Schul-Onlinelizenz
Interaktives Online-Medium
(benötigt den FWU-Mediaplayer)
Für Lehrerinnen & Lehrer
Einzellizenz
Interaktives Online-Medium
(benötigt den FWU-Mediaplayer)
Preis
ab: 0,00
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
ODER
Beschreibung

Details

Acetylsalicylsäure ist eines der weltweit meistverwendeten Arzneistoffe bei Fieber, Entzündungen und Schmerzen. Die Produktion begleitet die Geschichte dieses Wirkstoffs von der Entdeckung des pflanzlichen Glykosids Salicin bis zur Entwicklung der passenden Synthese. Neben den geschichtlichen und chemischen Aspekten geht der Film auf die Vorgänge im menschlichen Körper ein. In Animationen wird sowohl der komplexe Prozess der Schmerzentstehung als auch der Wirkmechanismus schmerzstillender Arzneistoffe erklärt. Auch auf mögliche Nebenwirkungen bei der Einnahme von Acetylsalicylsäure wird eingegangen.

Lernziele:
Bezug zu Lehrplänen und Bildungsstandards
Die Schülerinnen und Schüler
- nennen und beschreiben bedeutsame Stoffklassen (Alkohole, Carbonsäuren, Carbonsäure-anhydride) mit ihren typischen Eigenschaften;
- beschreiben modellhaft den submikroskopischen Bau ausgewählter Stoffe (ASS, COX etc.);
- schließen aus den Eigenschaften der Stoffe (ASS) auf ihre Verwendungsmöglichkeiten und auf damit verbundene Vor- und Nachteile (Wirkungen/Nebenwirkungen von ASS);
- beschreiben die Umkehrbarkeit chemischer Reaktionen am Beispiel der Veresterung;
- erkennen und entwickeln Fragestellungen, die mithilfe von chemischen Kenntnissen (Wirkungen und Nebenwirkungen von ASS) und Experimenten (Rolle der Hilfsstoffe in einer ASS-Tablette) zu beantworten sind;
- führen experimentelle Untersuchungen durch und protokollieren diese (Experiment zur Rolle der Hilfsstoffe in einer ASS-Tablette);
- beurteilen den Einsatz von Modellen (COX) als Erklärung von chemischen und physiologischen Phänomenen (Enzymwirkung und -hemmung);
- werden sich über die Bedeutung synthetischer Arzneimittel (ASS) bewusst;

Produktionsmerkmale:
1 Film, 4 Sequenzen, 20 Grafiken, 6 Arbeitsblätter PDF, 6 Arbeitsblätter Word, 1 Verwendung im Unterricht, 24 Grafiken, 1 Filmkommentar/Filmtext, 1 Begleitinformation

Technische Voraussetzungen:
Ein aktueller Webbrowser muss installiert sein.

Informationen:
Medienart: Didaktisches FWU-Onlinemedium
Adressatenempfehlung: Allgemeinbildende Schule 11.-13. Klasse
Produktionsjahr: 2019 (2019)
Lizenzrechte: Ja
Sprache: Deutsch; Deutsche Untertitel
Laufzeit: 16 min

Sachgebiete:
Biologie - Allgemeine Biologie - Biochemie
Biologie - Menschenkunde - Krankheiten und Vorbeugung
Chemie - Geschichte der Chemie
Chemie - Organische Chemie - Stoffe mit funktionellen Gruppen
Chemie - Biochemie - Physiologische Wirkungsweise chemischer Substanzen
Chemie - Angewandte Chemie - Chemie in Alltag und Umwelt

Schlagworte:
Anatomie (Mensch); Arzneimittel; Arztbesuch; Ausscheidungsorgan; Blut; Blutkreislauf; Chemische Reaktion; Chemischer Versuch; Darm; Enzym; Fieber; Funktionelle Gruppe; Gehirn; Gesundheit; Gesundheitserziehung; Kopfschmerz; Krankenhaus; Körperbau (Mensch); Leiden; Magen; Medizin (Heilkunde); Naturstoff; Nervensystem; Nervenzelle; Nutzpflanze; Organ; Pharmazie; Physiologie; Reizaufnahme; Schleimhaut; Schmerz; Verdauungsorgan; Veresterung; Acetylsalicylsäure; Arzneistoff; Enzymhemmung; Hoffmann, Felix; Kolbe-Schmitt-Synthese; Medikament; Salicin; Salicylsäure; Schmerzmittel; Verbindung; Wirkstoff; Zellbotenstoff
Das könnte sie auch Interessieren
Adressatenempfehlung:
E - Elementarbereich
A - Allgemeinbildende Schule
BB - Berufsbildende Schule
SO - Sonderpädagogische Förderung
J - Kinder- und Jugendbildung
Q - Erwachsenenbildung
T - Lehrerfort- und -weiterbildung
Weitere Medienzentrenlizenzen können Sie entweder jetzt sofort oder binnen 24 Monate nach Erwerb der Medienzentrenlizenz bestellen.
Ein Medium, das Filme, Sequenzen sowie Arbeitsmaterialien enthält.
Ein Video, in der Regel ohne zusätzliche Materialien.
Ein Film, ohne weitere Materialien.
Eine kleine Lerneinheit, bestehend aus Film und Arbeitsblatt.
Die Online-Variante der didaktischen DVD, mit umfangreichem Arbeitsmaterial.
Recht zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.
In unseren interaktiven Onlinemedien lassen sich alle zusätzlichen Inhalte wie Arbeitsblätter, Bilder, Grafiken etc. direkt im Video öffnen.
Personengebundene Lizenz mit Recht zur Öffentlichen Vorführung.