30 Jahre danach: Stand der Deutschen Einheit

30 Jahre danach: Stand der Deutschen Einheit
30 Jahre danach: Stand der Deutschen Einheit
Art.-Nr. Onlinemedium: 5511476
Art.-Nr. Onlinemedium interaktiv: 5521476
Art.-Nr. physisches Medium: 4611476
Adressatenbereich:
Allgemeinbildende Schule 10.-13. Klasse
Lizenzgebiete:
D, A, CH, FL, L, Provinz Bozen, deutsche Schulen im Ausland
Hinweis für Kunden im Ausland:
Bitte beachten Sie das oben angegebene Lizenzgebiet für dieses Produkt.
debug
Für Medienzentren
Medienzentrenlizenz
FWU-DVD
zusätzliches Verleihexemplar
Kreisonlinelizenz
FWU-Onlinemedium inkl. 3 Verleihexemplare (DVD)
zusätzliches Verleihexemplar
Kreisonlinelizenz interaktiv
FWU-Onlinemedium inkl. 3 Verleihexemplare (DVD, nicht interaktiv)
zusätzliches Verleihexemplar
Für Schulen
Schullizenz
FWU-DVD
Schul-Onlinelizenz
Interaktives Online-Medium
(benötigt den FWU-Mediaplayer)
Für Lehrerinnen & Lehrer
Einzellizenz
Interaktives Online-Medium
(benötigt den FWU-Mediaplayer)
Preis
ab: 0,00
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
ODER
Beschreibung

Details

Seit über 30 Jahren besteht Deutschland wieder aus 16 Bundesländern. Die Zeit der Trennung ist vorbei und jedes Jahr am 3. Oktober feiert die Bundesrepublik den Tag der Deutschen Einheit - als „Ergebnis einer Erfolgsgeschichte“. Wie steht es nach drei Jahrzehnten um die Einheit? Warum fühlen sich manche Menschen als Verlierer des Einigungsprozess? Wie wird mit der Vergangenheit umgegangen, wie die Zukunft gesehen?

Lernziele:
Bezug zu Lehrplänen und Bildungsstandards
Die Schülerinnen und Schüler
- benennen den 3. Oktober 2020 als 30. Jahrestag der Deutschen Einheit;
- beschreiben die wirtschaftlichen und sozialen Folgen der Übernahme der Wirtschafts-, Rechts- und Sozialordnung sowie der Währung der BRD durch die DDR (Konkurs vieler Betriebe, hohe Arbeitslosigkeit, Privatisierung von Betrieben durch die Vorgabe der Treuhandanstalt, Migration in den Westen, bis heute traumatische Erfahrungen und Fachkräftemangel) und bewerten sie;
- analysieren die Auswirkungen des Aufbau Osts auf die Entwicklung der Infrastruktur in den neuen Bundesländern und berücksichtigen dabei auch die Herausforderungen, denen sich die BRD insgesamt stellen muss;
- nennen und erläutern Gründe für demokratiefeindliche bzw. rechtsextremistische Entwicklungen in den neuen Bundesländern;
- erklären, was Stereotype sind, und analysieren ost- und westdeutsche Stereotype, wobei sie sich selbstkritisch hinterfragen;
- reflektieren über weitere Entwicklungen im Hinblick auf die Deutsche Einheit;
- betrachten einen Vorgang differenziert aus verschiedenen Sichtweisen und vollziehen unterschiedliche Perspektiven nach;
- sammeln und ordnen Argumente zu einem Thema;
- bereiten Diskussionen gezielt vor, führen sie durch und reflektieren anschließend;
- beurteilen die Auswirkung der fehlenden ostdeutschen Eliten und Netzwerke in Führungspositionen;
- projizieren aktuelle Entwicklungen in die Zukunft;
- vertiefen ihre Fähigkeit zum Auswerten und Strukturieren von Texten;
- beschreiben, analysieren und bewerten Fotos, Karikaturen und Schaubilder.

Produktionsmerkmale:
1 Film, 4 Sequenzen, 4 Grafiken, 10 Arbeitsblätter PDF, 10 Arbeitsblätter Word, 5 Interaktionen, 1 Verwendung im Unterricht, 3 Filmkommentare/Filmtexte, 1 Begleitinformation

Technische Voraussetzungen:
Ein aktueller Webbrowser muss installiert sein.

Informationen:
Medienart: Didaktisches FWU-Onlinemedium
Adressatenempfehlung: Allgemeinbildende Schule 10.-13. Klasse
Produktionsjahr: 2020 (2020)
Lizenzrechte: Ja
Dieses Medium ist GEMA-frei
Sprache: Deutsch; Deutsche Untertitel
Laufzeit: 30 min

Sachgebiete:
Geschichte - Epochen - Neueste Geschichte seit 1990
Politische Bildung - Gesellschaftspolitische Gegenwartsfragen - Verhältnis der Generationen
Politische Bildung - Gesellschaftspolitische Gegenwartsfragen - Vorurteile, Rassismus

Schlagworte:
Arbeitslosigkeit; Berliner Mauer; Bundesrepublik Deutschland (1949-90); DDR (Gesellschaft/Staat/Geschichte); Demographie; Demokratie; Diktatur; Fremdenfeindlichkeit; Identität; Marktwirtschaft; Staatssicherheitsdienst; Strukturwandel; Treuhandanstalt; Währungsunion; Aufarbeitung; Aufbau Ost; BRD; Deutsche Demokratische Republik; Mauerfall; Abwanderung; D-Mark; Deutsche Einheit;; Einigungsprozess; Erinnerung; Erinnerungskultur; Friedliche Revolution; Ostalgie; Ostdeutschland; Rechtsextremismus; Solidaritätszuschlag; Sozialismus; Stereotype; Tag der Deutschen Einheit; Westdeutschland; Wiedervereinigung; Zentralverwaltungswirtschaft
Adressatenempfehlung:
E - Elementarbereich
A - Allgemeinbildende Schule
BB - Berufsbildende Schule
SO - Sonderpädagogische Förderung
J - Kinder- und Jugendbildung
Q - Erwachsenenbildung
T - Lehrerfort- und -weiterbildung
Weitere Medienzentrenlizenzen können Sie entweder jetzt sofort oder binnen 24 Monate nach Erwerb der Medienzentrenlizenz bestellen.
Ein Medium, das Filme, Sequenzen sowie Arbeitsmaterialien enthält.
Ein Video, in der Regel ohne zusätzliche Materialien.
Ein Film, ohne weitere Materialien.
Eine kleine Lerneinheit, bestehend aus Film und Arbeitsblatt.
Die Online-Variante der didaktischen DVD, mit umfangreichem Arbeitsmaterial.
Recht zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.
Recht zum Verleih und zur öffentlichen Vorführung.
In unseren interaktiven Onlinemedien lassen sich alle zusätzlichen Inhalte wie Arbeitsblätter, Bilder, Grafiken etc. direkt im Video öffnen.
Personengebundene Lizenz mit Recht zur Öffentlichen Vorführung.